Michel Montignac Forum
Michel Montignac Forum
Startseite | Profil | Registrieren | Aktive Themen | Mitglieder | Suchen | FAQ
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?



 
 Alle Foren
 Erfahrungsberichte und Smalltalk zu den Themen...
 Rund um den Sport mit Montignac
 

Essen nach dem Sport?

 Neues Thema  Zum Thema antworten
Autor  Thema Nächstes Thema  

mauki
Advanced Member

Deutschland
405 Beiträge

Erstellt am: 07.12.2007 :  23:21:22 Uhr  Profil anzeigen  Sende mauki eine AOL Message  Antwort mit Zitat
Ich mache nun auch seit kurzem 3 - 4 mal die Woche Sport. Ich geh direkt vom Büro aus hin und komm dann meistens erst nach 20 Uhr heim.

Was könnte ich den da noch essen? Sollte was sein was nicht belastet und auch wirklich kein Aufwand macht. Ich möchte da eigentlich nicht mehr groß kochen und auch nicht groß in der Küche werkenl.

Gibt es was das man einfach vorbereiten kann und dann isst?

Schoggihäxli
Average Member

Schweiz
50 Beiträge

Erstellt  am: 04.01.2008 :  22:01:31 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Mauki

Ich habe auch neulich mit Fitness gebonnen, und habe mich so eingerichtet, dass ich an jenem Tag, an welchem ich Sport mache jeweils am Mittag ein VK-Mahlzeit zu mir zu nehmen, und dann am Abend nach dem Sport entweder etwas Fisch oder Geflügel mit Salat geniesse - Protein ist angeblich gut für die Muskulatur nach dem Sport.

Ich hoffe, ich konnte Dir etwas behilflich sein .

Weiterhin viel Spass beim Fitness

Liebe Grüsse
Schoggihäxli

Neu gestartet: am 03. März 2008

Grösse: 1.68m

1. Ziel - 80kg
2. Ziel - 75kg
3. Ziel - 70kg
4. Ziel - 65kg
Zum Anfang der Seite

mauki
Advanced Member

Deutschland
405 Beiträge

Erstellt  am: 10.01.2008 :  14:33:23 Uhr  Profil anzeigen  Sende mauki eine AOL Message  Antwort mit Zitat
Salat mit Fisch o.ä essen ich mittags auch oft. Ich will halt nicht meh in der Küchse stehen und was brutzeln um 20 Uhr. Das ist mir ehrlich gesagt zu spät.

Ich denke mir würde eher ein kleiner Snack reichen.
Zum Anfang der Seite

Blacky
Senior Member

Deutschland
133 Beiträge

Erstellt  am: 10.02.2008 :  13:38:16 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Mauki

also, ich könnte nach dem Sport immer eine halbe Kuh ( gut gegrillt ) verspachteln.
Aber wenn Dir ein Snack genügt, warum versuchst Du es nicht mal mit einer Birne oder einem Apfel kleingeschnitten mit etwas Zimt und Jogurt. Oder einfach Tomate mit Morzarella und etwas Balsamicoessig + Olivenöl drüber?
Oder etwas Käse mit Gurke und Tomate und Paprika dabei.

So etwas esse ich immer, wenn ich abends wenig Hunger habe - was bei mir leider arg selten ist. Aber kochen mag ich abends eigentlich auch nicht.
In Rezepte habe ich meinen neuen Lieblingssalat mit Chicoree eingestellt. Der macht super satt und geht recht schnell

Liebe Grüße
Blacky

Ausnahmen bestätigen die Regel :)
Zum Anfang der Seite

Oli-Oli
Starting Member

Deutschland
3 Beiträge

Erstellt  am: 15.10.2008 :  11:43:08 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Mauki,

besonders nach dem Sport wirkt ein Eiweißsnack wie z.B. ein Forellenfilet mit dem Saft einer halben Zitrone mariniert wahre Wunder. Das regt die Produktion von dem Wachstumshormon HGH an, welches in der Nacht Dein Fett wegburnt.

Geht auch mit kalten (möglichst fettarmen) Braten oder Hänchenbrust.
Wichtig ist die Zitronensäure.
So hast Du einen MM konformen Snack und kurbelst mit dem HGH noch zusätzlich die Fettverbrennung an.

Sauti
oli
Zum Anfang der Seite

Slimming Sue
Junior Member

United Kingdom
31 Beiträge

Erstellt  am: 19.10.2008 :  09:51:07 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
hallo,

wenn ich vom sport komme mach ich meist ruehrei - geht ganz fix in 5 minuten, viel eiweiss fuer die muskulatur und mit tomate dazu auch super-lecker!

Start -> 78kg = 01.01.12
1.Ziel -> 75kg = 01.03.12
2.Ziel -> 70kg = 01.05.12
3.Ziel -> 65kg = 01.07.12
Endziel -> 63kg = 08.08.12

Mit Montignac, Zumba und Schwimmen schaff ich es!

Zum Anfang der Seite

alinija
Advanced Member

Deutschland
303 Beiträge

Erstellt  am: 19.10.2008 :  10:21:24 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Gute Idee, danke.
Ich komme nämlich auch erst spät heim. Und wenn man um halb sieben erst die Tür aufschließt, die Post sortiert, sich beeilen muss, damit man noch vor acht fertig gegessen hat, da ich das sonst auf der Waage am nächsten Tag sehe, am besten während dem Kochen noch die Wohnung sauber macht, die Wäsche in die Waschmaschine schmeißt, weil nach sieben geht das nicht mehr, denn die Maschine schleudert dann um neun Uhr abends und die Nachbarn beschweren sich, dann ruft noch die Mutter an und will "schwätzen" und dann soll man noch Sport machen?? Ich bin eh ein Sportmuffel, meine Motivation ist natürlich dann am Tiefpunkt.
Vielleicht stell ich mich gleich nach dem Türaufschließen auf den Crosstrainer, dann schaff ich noch das Essenkochen vor acht Uhr, wenn es nur sowas wie Rührei ist und die Mami muss mit dem AB sprechen.
Maaan, das Leben ist echt stressig. Ich brauch Urlaub.

Gruß Alli

You can't rush science. You can yell at it, you can scream at it, but you can't rush it. (Abby Sciuto)
Zum Anfang der Seite

Slimming Sue
Junior Member

United Kingdom
31 Beiträge

Erstellt  am: 19.10.2008 :  10:53:40 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
hi Alli,

das kenn ich - arbeit, haushalt, familie... nicht so leicht alles unter einen hut zu bringen.

ich bin ja auch von 6.45 bis 19.30 ausser haus und mein schatz ist nicht wirklich eine hilfe im haushalt. wenn er schon mal kocht, dann nicht nach MM also mach ich es lieber selbst, wenn er waesche macht verfaerbt er sie und so weiter...

ich koche jetzt oft am wochenende vor (besonders bolognese, kichererbsen etc was alles laenger braucht) und pack es in den kuehlschrank oder ins gefrierfach. dann brauch man es abends nur aufwaermen und essen ist in 10 minuten fertig. das schafft auch mein schatz manchmal

Start -> 78kg = 01.01.12
1.Ziel -> 75kg = 01.03.12
2.Ziel -> 70kg = 01.05.12
3.Ziel -> 65kg = 01.07.12
Endziel -> 63kg = 08.08.12

Mit Montignac, Zumba und Schwimmen schaff ich es!

Zum Anfang der Seite

morning
Starting Member

Deutschland
8 Beiträge

Erstellt  am: 26.10.2008 :  16:10:26 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo zusammen,
ich mache immer in der Früh meine Sporteinheit - soll ich nun vor dem Sport etwas frühstücken oder besser erst danach? Oder ist es egal? Und ist es besser Rührei oder VK Brot mit Fruchtaufstrich?
Liebe Grüße
morning
Zum Anfang der Seite

wendetta
Starting Member

Deutschland
9 Beiträge

Erstellt  am: 23.06.2014 :  09:43:08 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Ja, morgens sport machen ist das Beste. Dann bringt man den Stoffwechsel so richtig auf Hochtouren, fühlt sich nach der Dusche viel frischer, fitter und vor allem wacher und dann ist das mit dem Essen auch einfacher

Vedi Veni Vici
Zum Anfang der Seite

Andrea79
Starting Member

Deutschland
5 Beiträge

Erstellt  am: 04.08.2014 :  11:16:08 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Abends kannst du gut Rührei oder Omlett essen! Das enthält viel Eiweiß und kurbelt die Fettverbrennung an. Da kannst du jeden Abend verschiedene Variationen ausprobieren. Tomate Mozarella ist super oder Thunfisch. Sonst eignet sich auch jede Art von Fisch. Einfach eine geräucherte Makrele oder Stremellachs. Das kannst du im Kühlschrank haben und so essen. Sonst ist Salat super oder Hähnchen. Gemüse kannst du immer dazu essen :) Also es gibt eigentlich sehr viel!
Zum Anfang der Seite

Kaara
Starting Member


4 Beiträge

Erstellt  am: 26.08.2014 :  14:24:36 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Ich nehm gern Hülsenfrüchte, Bananen und kleine Appetizer nach dem Sport auf , um dem Heißhunger ein wenig entgegenzuwirken. Das spürt man nämlich sehr oft nach intensiven Ausdauersportarten, wo viel Flüssigkeit verlorengeht.
Zum Anfang der Seite

Mongun_Sara
Starting Member


4 Beiträge

Erstellt  am: 27.07.2016 :  16:24:08 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Huhu bin auch ma heir angekommen :-) Ich esse momentan nur Low Carb nach dem Sport! Kann ich jedem nur empfehlen


LG,

Sara
Zum Anfang der Seite

Gendes
Starting Member

Deutschland
7 Beiträge

Erstellt  am: 23.08.2017 :  16:58:14 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Low Carb nach dem Sport ist empfehlenswert.

Mit freundlichen Grüßen,
Gendes
Zum Anfang der Seite

KarliHebdo
Starting Member


1 Beitrag

Erstellt  am: 11.01.2018 :  08:06:46 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Zitat:
Original erstellt von: Andrea79

Abends kannst du gut Rührei oder Omlett essen! Das enthält viel Eiweiß und kurbelt die Fettverbrennung ansiehe. Da kannst du jeden Abend verschiedene Variationen ausprobieren. Tomate Mozarella ist super oder Thunfisch. Sonst eignet sich auch jede Art von Fisch. Einfach eine geräucherte Makrele oder Stremellachs. Das kannst du im Kühlschrank haben und so essen. Sonst ist Salat super oder Hähnchen. Gemüse kannst du immer dazu essen :) Also es gibt eigentlich sehr viel!



QUarkspeisen sind auch eine gute Alternative mit viel Eiweiß, Wenn man es süß mag gibts dort viele gute Rezepte mit Magerquark als Basis. Außerdem ist das Milcheiweiß perfekt für die Nacht, weil es sich nur langsam absorbiert und dadurch die ganze Nacht den Körper schützt.



Zum Anfang der Seite
   Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
Springe nach:


Sitemap - © Montignac Forum Zum Anfang der Seite
Powered By: Snitz Forums 2000 Version 3.4.03