Michel Montignac Forum
Michel Montignac Forum
Startseite | Profil | Registrieren | Aktive Themen | Mitglieder | Suchen | FAQ
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?



 
 Alle Foren
 Kochen à la Montignac Ideen, Anregungen & Rezepte
 Rezepte Phase 1
 

Käsegnocci aus Kichererbsenmehl L-E Beilage

 Neues Thema  Zum Thema antworten
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

Sanne
Senior Member

Deutschland
197 Beiträge

Erstellt am: 13.01.2004 :  14:43:15 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Mitmontis,

nachdem ich jetzt erst mal ohne gefragt worden zu sein, aus dem Forum ausgeloggt wurde und ich etwas angesäuert war, schreib ich den Beitrag halt jetzt nochmal

Da wir ja alle immer irgendwie auf der Suche nach interessanten Beilagen sind, habe ich heute etwas kreiert..
Habe im Schrank noch einen Rest Kichererbsenmehl gefunden und dachte mir, dass ich heute Käsegnocci statt mit Weißmehl mit Kichererbsenmehl ausprobieren könnte. Es hat super geklappt, wahnsinnig gut gemundet und lässt sich als Einlage in Tomaten oder Gemüsesuppe genießen oder herausgebacken in Öl.. Muss ich gleich weitergeben..weil ich mir denke, dass diese auch toll als Beilage zu Fisch und Geflügel passen!

(2-3 Portionen)

200 ml Wasser kochen, etwas Salz hineingeben
100 g Kichererbsenmehl und 100 g ger. Käse dazugeben und rühren, bis ein zäher Teig entstanden ist. (Die Maßangaben sind c.a-Angaben, weil ich das aus dem Handgelenk mit "Hausfrauengefühl" gemacht hab)
Muskat dazu, nach Geschmack würzen
Topf vom Herd nehmen, nach 5 Minuten ein Ei dazugeben.

Pfanne mit Öl erhitzen, Nocken abstechen und goldbraun braten.
Ich habe Pilze dazugegeben und eine Joghurt-Knoblauch-Sauce dazugemacht. Schmeckt fast ein wenig kartoffelig, da sich der nussartige Kichererbsengeschmack mit dem Herausbraten etwas verliert.

Die fettärmere Variante wäre, die Nocken in Salzwasser, Gemüse-oder Tomatensuppe zu geben.
(Kinder werden die Dinger bestimmt gerne essen...)

Viel Spaß beim Ausprobieren - freu mich über Feedback
Sanne


P.S.(für alle Neuen) Kichererbsenmehl hat einen GI von 30 und darf deshalb mit Fett kombiniert werden.

Bearbeitet von: Sanne am: 13.01.2004 14:45:12 Uhr

vonny
Senior Member

Deutschland
128 Beiträge

Erstellt  am: 13.01.2004 :  15:31:20 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
das klingt ja suuuper

wenn du die als beilage zu hühnchen machst, schüttest du da noch soße drüber oder schlemmst du die ienfach so?

ich hoffe mein rest mehl ergibt noch 100g

ciao
Zum Anfang der Seite

Sanne
Senior Member

Deutschland
197 Beiträge

Erstellt  am: 13.01.2004 :  16:13:58 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
hallo Vonny,

so ganz ohne Soße gehts bei mir nicht. So ein wenig Joghurt´oder Sähnchen muss schon sein. sonst wärs mir zu trocken. Wie gesagt, hab ich erst heut mittag gezaubert und dann festgestellt, auch geschmacklich, dass das eine tolle Beilage wäre...

Wenn es nicht mehr 100 g sind, nimmst Du halt weniger vom Wasser und auch vom Käse. So gehts dann auch..

Bon apetit!
Sanne
Zum Anfang der Seite

la gata
New Member

Schweiz
11 Beiträge

Erstellt  am: 14.01.2004 :  11:47:46 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Sanne

Habe deine Käsegnocchi (mit 50g Roquefort, 50g Freiburger Vacherin, was halt noch im Kühlschrank war) ausprobiert: sie schmecken fantastisch!

lg
la gata
Zum Anfang der Seite

Möckli
Advanced Member

Schweiz
220 Beiträge

Erstellt  am: 15.01.2004 :  17:24:32 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Sanne
Da ist Dir aber ein toller Wurf gelungen. Ich habe die Klöschen gerade eben auch ausprobiert und sie schmecken einfach himmlisch. Werde noch ein Kalbsragout dazu machen und frische Erbsen. Die schmecken wirklich wie Kartoffelküchlein. Als ich die Masse vor der Käsezugabe gerührt habe ist das mir so vorgekommen, als würde ich Brandteig machen. Vielleicht wäre das eine gute Basis für Windbeutel. Werde das sicher ausprobieren.
Habe mein Mehl übrigens im Globus gefunden. Ein Kilo für 4.50 Fr. Im Reformhaus war das Mehl ausverkauft.
Liebe Grüsse
Sandra
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
Springe nach:


Sitemap - © Montignac Forum Zum Anfang der Seite
Powered By: Snitz Forums 2000 Version 3.4.03