Michel Montignac Forum
Michel Montignac Forum
Startseite | Profil | Registrieren | Aktive Themen | Mitglieder | Suchen | FAQ
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?



 
 Alle Foren
 Die Montignac Methode
 GI - Der Glykämische Index
 

OBST

 Neues Thema  Zum Thema antworten
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

simona
Senior Member

Österreich
101 Beiträge

Erstellt am: 11.08.2003 :  18:24:23 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
liebe M fans,

frage an euch:
esst ihr auch so viel obst?
ich esse ca. 1kg pro tag (im sommer). im winter viel weniger.

ist das zuviel fruchtzucker, was meint ihr?

z.zt. esse ich viele beeren, nektarinen, pflaumen. und jeden tag saft einer zitrone.

lg
simona

simona
Senior Member

Österreich
101 Beiträge

Erstellt  am: 14.08.2003 :  16:00:46 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
okay, ich formuliere meine frage anders:
hat jemand von euch ein GI liste von obst gefunden, der man trauen kann?

zu obst finde ich überall andere GIs.
beispiel pflaumen? pfirsich? nektarinen?
WER VON EUCH HAT DIE DATEN?

M sagt, "jedes" obst okay außer banane, weintraube, dattel...
und die anderen? haben doch nicht alle denselben GI?

ESST IHR (KEIN) OBST???????????

lg
simona
Zum Anfang der Seite

apeter
Senior Member

Deutschland
142 Beiträge

Erstellt  am: 14.08.2003 :  16:23:38 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
"Pfirsiche/Pflaumen Glyx 40", ergab eine schnelle Suche im Internet.
Lt. einem weiteren Buch, das hier herumfährt, sogar nur 35.

Lass es Dir schmecken, wenn's Dir gut tut :-) Ich selbst
komme mit relativ wenig Obst aus, am liebsetn Birnen und Beeren...

Andreas
Zum Anfang der Seite

cocoloco
Advanced Member

Österreich
261 Beiträge

Erstellt  am: 14.08.2003 :  20:43:01 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Simona!
Ich esse auch sehr viel Obst.Ich hab in meiner Liste folgendes stehen:
Kiwi 50
Pfirsich 30
Apfel 30
Birne 35
Marillen 20
Grapefruit 25
Kirschen 22
Orange 35
Zwetschken 22
Welche Werte hast Du?
LG Marlies
Zum Anfang der Seite

simona
Senior Member

Österreich
101 Beiträge

Erstellt  am: 18.08.2003 :  09:30:11 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
hi m fans, hallo coco,

ja hab ich auch; obwohl kiwi 50 irritiert mich schon: M gibts das als beispiel für frühstück in seinen büchern an.



lg
simona
Zum Anfang der Seite

cocoloco
Advanced Member

Österreich
261 Beiträge

Erstellt  am: 18.08.2003 :  17:20:36 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo!
Ja der hohe GI von Kiwi hat mich auch ziemlich erschrocken, da ich sehr gerne Kiwi esse. Weiß wer, ob der GI von Kiwi Gold auch 50 ist?
Marlies
Zum Anfang der Seite

Ricki
Advanced Member

Deutschland
569 Beiträge

Erstellt  am: 19.08.2003 :  07:52:20 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Grüß Euch, wenn ich zuviel Obst esse, steigt mein Blutzuckerspiegel zu hoch. Sonst müßte ich wieder einige Insulin-Einheiten spritzen.
Genau das möchte ich vermeiden. Weil ich sonst nicht abnehmen kann. Ich esse wegen Diabetes mehr Gemüse und Salate. Sowie KH und nicht zuviel Magerquark und Joghurt (80-100 g).
Tschüß...

Ricki
Zum Anfang der Seite

Möndli
Advanced Member


240 Beiträge

Erstellt  am: 19.08.2003 :  17:26:34 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo!

Simona: Ich esse auch unwahrscheinlich viele Früchte und Obst. Ich esse auch hemmungslos Kiwis: und es hat bis jetzt keine negativen Konsequenzen nach sich gezogen. Ich denke, Früchte sind so oder so gesund, und da jede Tabelle einen anderen GI angibt, würde ich mich da nicht verrückt machen. Ok?

Eine Frage habe ich noch an Ricki: Ist Magerquark/-joghurt nicht gut? Ich esse sehr viel davon...

Grüessli,

möndli
Zum Anfang der Seite

luz
Average Member

Schweiz
81 Beiträge

Erstellt  am: 27.08.2003 :  10:02:31 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
hallo zusammen

ich bin noch anfänger und habe eine kurze frage.
darf man das obst, zb. zwetschgen und kiwi, am
morgen auch gleich ins joghurt mischen oder muss
dies in abständen gegessen werden?

mfg

luz

Zum Anfang der Seite

Dreamer
Average Member

Schweiz
84 Beiträge

Erstellt  am: 27.08.2003 :  11:05:26 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Luz
Als erstes willkommen im "Club".
Damit Du keine Verdauungsprobleme bekommst, musst die die Früchte immer ca. 20Minuten vor allem anderen essen. Diese Regel ist vor jeder Mahlzeit einzuhalten und steht auch so im Buch.
Direkt in's Joghurt darfst Du nur Früchte mischen, die Du vorher gedämpft/gekocht hast (z.B. 2Min. in die Mikrowelle)

Grüessli, Claudia
Zum Anfang der Seite

luz
Average Member

Schweiz
81 Beiträge

Erstellt  am: 27.08.2003 :  13:59:44 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
hallo claudia

danke für deinen tipp.

kann ich denn mein frühstück resp. abendessen aus
joghurt und getrockneten aprikosen (abgekocht)
zusammenstellen?

ich bekommen mein buch "kochen, essen, abnehmen) erst
am freitag, deshalb habe ich noch so viele fragen.

danke und gruss luzia
Zum Anfang der Seite

suneschii
Average Member

Schweiz
94 Beiträge

Erstellt  am: 27.08.2003 :  16:15:44 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Luz

Die getrockneten Früchte musst Du nicht mehr abkochen, die kannst Du so in den Joghurt schmeissen. Nur die frischen Früchte andünsten.

Grüessli Suneschii
Zum Anfang der Seite

rotina
Advanced Member


562 Beiträge

Erstellt  am: 16.02.2005 :  11:10:33 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Ich weiß, ein altes Thema. Bin aber draufgestoßen und da dachte ich, häng ich meine Frage direkt dran.
Mich haben die vorherigen Antworten etwas verunsichert.
Denn in meinem Montignac Buch steht, dass man entweder ein bisschen Obst 30 Min vor dem eigentlichen Frühstück essen kann oder wenn man ein Obstfrühstück wählt, zu diesem Magerjoghurt oder Quark essen kann (bzw. soll - er empfiehlt dies).

Das hieße doch, dass ich in meinem Quark jegliches (abgesehen von Mango und so) Obst reinwerfen kann, wenn ich nichts dazu frühstücke, oder?

Weiß jemand was anderes?
rotina
Zum Anfang der Seite

kodomahe
Junior Member

Deutschland
23 Beiträge

Erstellt  am: 17.02.2005 :  08:32:58 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Ricki, habe beim lesen endeckt, du bist auch Diabetikerin, ich auch, nun schreibst du, du nimmst schlecht ab, wenn du mehr Insulin spritzen mußt. Ich nehme fast garnicht ab, habe das aber auf die Wechseljahre geschoben. Habe sehr wenig Erfahrung mit MM+Diabetis. Kannst du mir einige Tips geben, auf was ich achten sollte ect.?
Liebe Grüße

Brigitte
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
Springe nach:


Sitemap - © Montignac Forum Zum Anfang der Seite
Powered By: Snitz Forums 2000 Version 3.4.03