Michel Montignac Forum
Michel Montignac Forum
Startseite | Profil | Registrieren | Aktive Themen | Mitglieder | Suchen | FAQ
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?



 
 Alle Foren
 Die Montignac Methode
 Phase I - Gewichtsreduktion
 

Danke-Neu hier-Tagesplan

 Neues Thema  Zum Thema antworten
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

Marti Matiss
Starting Member

Deutschland
7 Beiträge

Erstellt am: 08.05.2006 :  11:36:26 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hi hier ist die Marti
Als allererstes ein herzliches Dankeschön für diese viele viele Information und Hilfe, die einem bei Euch angeboten wird !!!
Als zweites möchte ich mich kurz vorstellen. Bin die Mari und möchte ganz viele Kilos abnehmen. Seit etwa einem halben Jahr schon lese ich das Forum und habe mir Bücher von MM besorgt.
Nun ist heute mein Starttag. Ich brauche bestimmt lange zum abnehmen aber egal, hauptsache es klappt.
Tagesplan heute:
Frühstück - Dinkelvollkornbrot mit ganz dünn Schinken
Mittag - Brokkolisuppe mit bisschen Kichererbsenfarinatabrot.
Abend - Chinapfanne
Dessert - Magerquark mit Beeren
Geht das so ?
Gaaaaanz liebe Grüsse und noch mehr gute Wünsche an alle !
Marti

sternchen
Junior Member

Österreich
44 Beiträge

Erstellt  am: 08.05.2006 :  12:21:44 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
hallo mari,
von wo bist du österreich oder???
also leider ist dein früstück falsch gewessen da du brot mit wurst.
ich esse zumbeispiel vom drogerie dm ein selbsgebackenes dinkelbrot mit butter aber nur 15%fett und mamalade drauf. nicht essen darfst ausser es hat unter GI 35.
mittag dürfte in ordnung sein.
zu mittag hatte ich 2 debrezina mit tomaten und gurke und paprika.
abend was kommt denn in die china pfanne rein??
am abend esse ich eine blunze mit paprika und tomaten angebraten ist glaub ich auch nicht richtig aber ist übergeblieben vom partner
und ein dessert auch noch naja das glaub ich nicht.
ich bin mir aber auch immer sehr unsicher da ich es auch noch nicht auswendig gut kann.
lg sternchen
Zum Anfang der Seite

allwine
Moderator

Deutschland
1641 Beiträge

Erstellt  am: 08.05.2006 :  12:55:31 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo sternchen

Zu VK-Brot ist Fett nicht erlaubt.Empfehlenswert sind Frischkäse bis 0,3% Fett,Hähnchenbrust oder Putenbrust bis 2,0% Fett,körniger Frischkäse bis 0,3% Fett,Magerquark 0,3% Fett,Joghurt 0,3%-1,5% Fett,Heringe,Lachs,Thunfisch in Wasser und Makrele frisch oder geräuchert.

Also Butter auf dein Brot ist nicht erlaubt.

lg

allwine

Zum Anfang der Seite

Muggerli
Junior Member

Schweiz
44 Beiträge

Erstellt  am: 08.05.2006 :  12:55:56 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Marti

Nimm doch am Morgen am besten Dinkelvollkornbrot mit schlanker Trutenbrust (ausschnitt) oder mit getrocknetem Fleisch, sprich bündnerfleisch, soviel ich weiss ist das gestattet.

Du solltest die Früchte immer im Voraus zu dir nehmen, also wenn du das Dessert dann nach einer gewissen zeit nimmst, müsste es i.O. sein. Es ist unterschiedlich, manche verhindern das abnehmen, wenn sie am abend viel essen, (wie bei mir), darum würde ich solche desserts am mittag zu mir nehmen, aber das musst du selbst herausfinden.:)

guten Start

Muggerli
Zum Anfang der Seite

allwine
Moderator

Deutschland
1641 Beiträge

Erstellt  am: 08.05.2006 :  13:02:48 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Marti

Wenn dein Schinken nicht mehr als 2,0% Fett hatte darfst du den auf dein Brot essen,ansonsten wenn der Fettgehalt höher ist,dann lieber nicht.Der Rest ist in Ordnung.

lg

allwine

Zum Anfang der Seite

Muggerli
Junior Member

Schweiz
44 Beiträge

Erstellt  am: 08.05.2006 :  13:03:15 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
vielleicht etwas verwirrend wegen den Früchten:) man sagt ja, dass man eine viertelstund vor dem Essen die früchte zu sich nehmen soll, dass meinte ich, wegen dem Dessert, aber wenn du nach deinem Abendessen eine stunde wartest, müsste das, glaub ich, nicht so schlimm sein.
würde aber immer noch vorschlagen dieses dessert am mittag zu dir zu nehmen.
gruss

Muggerli

Zum Anfang der Seite

allwine
Moderator

Deutschland
1641 Beiträge

Erstellt  am: 08.05.2006 :  13:06:54 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Muggerli

Du meinst bestimmt Äpfel oder Birnen die sollte man 20Min. vorm Früchstück zu sich nehmen,aber nur wer Probleme mit der Verdauung hat,und zu Blähungen neigt.Beeren können jederzeit gegessen werden.

lg

allwine

Zum Anfang der Seite

Muggerli
Junior Member

Schweiz
44 Beiträge

Erstellt  am: 08.05.2006 :  13:16:48 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
ah ok:) danke

Muggerli

Zum Anfang der Seite

Marti Matiss
Starting Member

Deutschland
7 Beiträge

Erstellt  am: 08.05.2006 :  16:11:12 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Erst mal wieder Danke. Vor allem an sternchen, die allwine und Muggerli. Also der Schinken der ist ganz mager. Darunter also Klebstoff sozusagen hatte ich tatsächlich Frischkäse (Den Philadelphia ganz leicht). Wieviel der Phila jetzt hat, weiss ich gerade nicht exakt aber ich hab noch einen da von Buko der hat
0,2 % Ach ja die Chinapfanne (schäm!!! ist eine fertig gekaufte, gefrorene von Salto) besteht aus verschiedenen Gemüsen. Zusätzlich packe ich da noch mageres Schweinefleich und viel Zwiebel rein.
Zum Anfang der Seite

allwine
Moderator

Deutschland
1641 Beiträge

Erstellt  am: 08.05.2006 :  16:24:56 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Marti

Der Philadephia ist nicht konform,wenn ich es noch recht in Erinnerung habe enthält dieser Zucker und oder Stärke,musst mal die Zutaten lesen,er darf auch nur ein Fettgehalt haben von 0,2%.
Der Buko ist ok.

Bei TK-Gemüse musst du auch auf die Zutaten achten,es sollten möglichst keine Karotten drin sein und auch kein Zucker.

lg

allwine

Zum Anfang der Seite

Marti Matiss
Starting Member

Deutschland
7 Beiträge

Erstellt  am: 08.05.2006 :  16:39:58 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
ok dann tausche ich den Phila direkt gegen den Buko aus.Tja und falls Möhren die fische ich dann meinem Mann raus.
Ich hoffe, mein Nachtisch abends wird sich nicht so als Problem herausstellen. Wir haben die Unart Abends so zum Film noch ein Dessert zu nehmen.
Allwine meinst Du, ich kann das beibehalten. Das gehört irgendwie zu
unserem Feierabendritual. Ich dachte mir, mache ich uns einfach
einen Joghurt fettarm mit Zimt + ganz klitzekleines Tröpfen Agavendicksaft) oder aber einen Apfel (habe mir angewöhnt Apfel zu essen).
Allwine ich weiss - Phase 1 nix süsses - eigentlich auch keinen bösen Agavendicksaft- aber ein paar Tröpfchen ?
LG Marti
Zum Anfang der Seite

allwine
Moderator

Deutschland
1641 Beiträge

Erstellt  am: 08.05.2006 :  19:47:24 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Marti

Ich esse abends auch ganz gerne Joghurt mit Zimt und Agavendicksaft oder Apfeldicksaft,(auch wenn man sich das Süsse in PH1 abgewöhnen soll)ich kann nicht ganz drauf verzichten.Es ist nichts dagegen einzuwenden,lass es dir weiterhin schmecken.

lg

allwine

Zum Anfang der Seite

kawagpz900r
Junior Member

Deutschland
31 Beiträge

Erstellt  am: 09.05.2006 :  16:20:02 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Zitat:
Original erstellt von: Marti Matiss

Ach ja die Chinapfanne (schäm!!! ist eine fertig gekaufte, gefrorene von Salto) besteht aus verschiedenen Gemüsen. Zusätzlich packe ich da noch mageres Schweinefleich und viel Zwiebel rein.



Hi, meistens sind in diesen Fertigpfannen Zucker und modifizierte Stärke drin.
Die solltes du unbedingt meiden.
Schnapp dir doch einfach ein paar Gemüse, schnippel die, noch ein bisschen Hühnchen leicht mit Pfeffer und etwas Salz würzen und schon hast du deine Gemüse Pfanne.
Lieben Gruß Eva

Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
Springe nach:


Sitemap - © Montignac Forum Zum Anfang der Seite
Powered By: Snitz Forums 2000 Version 3.4.03