Michel Montignac Forum
Michel Montignac Forum
Startseite | Profil | Registrieren | Aktive Themen | Mitglieder | Suchen | FAQ
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?



 
 Alle Foren
 Erfahrungsberichte und Smalltalk zu den Themen...
 Montignac Einkaufstipps, Restaurants und Hotels
 

Diskussion zu Einkaufstipps

 Neues Thema  Zum Thema antworten
Vorherige Seite | Nächste Seite
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema
Seite: von 5

aaretaler ritzelritter
Moderator

Schweiz
1714 Beiträge

Erstellt  am: 05.01.2009 :  21:32:12 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Sardina

Alles klar, die Liste der «Einkaufstipps Schweiz» findest Du ja hier: https://www.montignac-forum.com/topic.asp?TOPIC_ID=7292 . Wünsche Dir eine viel Spass beim Shoppen. Seit einiger Zeit wird die Liste von mir geführt.

Der geräucherte Lachs ist schwierig zu finden. Unbedingt Zutaten auf der Verpackung immer konsultieren. Die Foris haben ihn bei Coop und Migros gefunden. Siehe unter obigem Link.

Vk-Brot ist immer und überall industriell hergestellt und daher kaum konform. Die richtigen Foris-Frauen backen selber. Persönlich bevorzuge ich jenes VK-Brot von Coop und die anderen von der Migros. Grahambrot soll auch gut sein, jedoch wahrscheinlich nur beim Bäcker erhältlich und diese geben die Zutaten nicht preis, also nicht konform !

Was verstehst Du unter Frühstücksflocken ? Nimm doch die Bio Vollkorn-Haferflöckli von Coop, neu gibt es sie, die Bio VK-Haferflöckli, so meine ich, auch in der Migros.

WASA Knäcke benötigst Du jenes von der Migros – das WASA FIBRES. Dieses enthält 24% Ballaststoffe, deshalb wird es auf der offiziellen Tabelle der glykämischen Indexe mit GI 35 gelistet. Mit GI 35 kannst Du sie sowohl zu KH-Mahlzeiten als auch zu Fett-Mahlzeiten kombinieren.

Hoffe Dir gedient zu haben.

LG
Hausi

Bearbeitet von: aaretaler ritzelritter am: 05.01.2009 21:34:00 Uhr
Zum Anfang der Seite

sardina
Average Member

Schweiz
52 Beiträge

Erstellt  am: 05.01.2009 :  21:43:08 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Hausi

Wow du warst aber schnell! Danke für die Tipps.

Die Liste hab ich mir auch schon angeschaut. Der Migros Budget Lachs ist z.B. aufgeführt. Meiner Ansicht nach ist der aber nicht Konform da er Zucker enthält.

Na gut dann muss ich halt noch eine gute Fori-Frau werden und selber backen. Ist halt auch ein zeitproblem...

Bei den Flocken hab ich mir eben vorgestellt dass ich verschiedene Typen kaufen und selber mischen kann. Ist anscheinend nicht der Fall.

Danke Ritter!!

Zum Anfang der Seite

aaretaler ritzelritter
Moderator

Schweiz
1714 Beiträge

Erstellt  am: 05.01.2009 :  21:47:21 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat

Ich meine, der Budget Lachs hat keinen Zucker deklariert. So wurde er mir auch gemeldet und ich habe doch in der Migros eine Qualitätskontrolle gemacht. Wird kaum verschiedener geben von Budget ?!

Wieder Gruss
Hausi

Zum Anfang der Seite

sardina
Average Member

Schweiz
52 Beiträge

Erstellt  am: 05.01.2009 :  22:35:25 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Ich glaube auch dass es nur einen gibt von Budget. Und bei Zutaten stand Zucker. Vielleicht ist das neu....

Zum Anfang der Seite

Tosca2000
Advanced Member

Schweiz
541 Beiträge

Erstellt  am: 06.01.2009 :  08:12:10 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
In der Migros gibt es (ist wenn ich mich nicht irre auch Budget) Lachsforelle. Da hat es keinen Zucker drin. probiert habe ich ihn nicht nicht, aber aussehen tut er wie "normaler" Rauchlachs.
Ansonsten ist der vom Copp (Prix Garantie) auch sehr gut und ohne Zucker.

Liebe Grüsse
Susi


"Die kalte Schnauze eines Hundes ist erfreulich warm
gegen die Kaltschnäuzigkeit mancher Menschen."
Zum Anfang der Seite

aaretaler ritzelritter
Moderator

Schweiz
1714 Beiträge

Erstellt  am: 06.01.2009 :  08:23:45 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat

Guten Tag Susi

Besten Dank für die Präzisierung. Der Eintrag in den Einkaufstipps wird entsprechend geändert.

Gruss
Hausi
Zum Anfang der Seite

sardina
Average Member

Schweiz
52 Beiträge

Erstellt  am: 08.01.2009 :  21:48:12 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo liebe Foris!!

Ich habe heute beim Einkaufen in einem Coop City bei den asiatischen Spezialitäten einige produkte entdeckt, die Konform sind.
Von LE DRAGON gibt es Mungobohnenkeimlinge in der Dose und von Rahaj gibt es verschiedene konforme gewürze, unter anderem Garam Masala, Curry Powder, Red Curry Paste ohne Zucker, Stärke und sonstigen "Giften" und noch weitere asiatische Gewürzpasten.
Das war ein richtiger Aufsteller für eine Liebhaberin von asiatischer Küche wie ich!!

Allen einen schönen Abend!
sardina


Zum Anfang der Seite

alinija
Advanced Member

Deutschland
303 Beiträge

Erstellt  am: 16.01.2009 :  19:05:11 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo an alle Deutschen Montis

Ich hoffe ich bin jetzt nicht im völlig falschen Forum
Mein Vater hat Bio Quinoa und Amaranth im Norma entdeckt.
500g für 1,99 €

So billig hab ich das noch nie gesehen.
Da ich nicht weiß, ob das im Sortiment ist, oder nur mal ein Testverkauf ist, sollte man noch mit einem Eintrag in die Einkaufsliste warten. Jedenfalls hab ich meinen Vater beauftragt doch noch ein paar Kilo zu kaufen.



Liebe Grüße Alli


You can't rush science. You can yell at it, you can scream at it, but you can't rush it. (Abby Sciuto)
Zum Anfang der Seite

sardina
Average Member

Schweiz
52 Beiträge

Erstellt  am: 11.02.2009 :  13:46:04 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Foris und Hausi!

Ich hab ein neues Produkt entdeckt für die Liste. In der Migros habe ich Glasnudeln gefunden von Chop Stick, die sind aus grünen Erbsen und grüne Bohnen, also konform.

Liebe Grüsse
sardina

Zum Anfang der Seite

aaretaler ritzelritter
Moderator

Schweiz
1714 Beiträge

Erstellt  am: 11.02.2009 :  14:48:52 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo sardina

A propos Glasudeln schreibt Montignac in seinen Büchern, dass ausschliesslich jene aus Mungobohnen für seine Ernährung konform sind, daher habe ich bisher davon abgesehen, Glasnudeln in anderer Zusammensetzung in den Einkaufstipps Schweiz aufzunehmen. Ich meine, auch in den Einkaufstipps Deutschland sind nur Glasnudeln aus Mungobohnen eingepflegt.

Wäre interessant zu wissen, ob Chop Stick von der Migros tatsächlich konform sind. Ich nehme die Mungo-Glasnudeln von VERMICELLI beim Globus Delicatess und beim ASIA.

Gruss
Hausi








Bearbeitet von: aaretaler ritzelritter am: 11.02.2009 16:07:31 Uhr
Zum Anfang der Seite

alinija
Advanced Member

Deutschland
303 Beiträge

Erstellt  am: 11.02.2009 :  17:00:49 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Ich habe jetzt auch nur Mungbohnen und Sojabohnen als Glasnudelquelle in Betracht gezogen... wobei ich ja jetzt erfahren habe, dass Mungbohnen auch eine Sorte Sojabohnen sind. Wie auch immer.

Da die anderen Sorten aus Reis oder Maisstärke sind, fallen sie natürlich weg und die Frage nach anderen Sorten hatte sich bei mir nie gestellt.

Aber warum sollten Erbsen und Bohnen nicht konform sein? Getrocknete Erbsen und Bohnen haben doch auch einen GI bis 35.
Gruß Alli

You can't rush science. You can yell at it, you can scream at it, but you can't rush it. (Abby Sciuto)
Zum Anfang der Seite

aaretaler ritzelritter
Moderator

Schweiz
1714 Beiträge

Erstellt  am: 11.02.2009 :  17:41:19 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Alli

Seite 33 im Buch «Die neue Trendkost» steht: Glasnudeln aus Mungobohnen = GI 30
Seite 59 im Buch «Die Montignac Methode …. Essen und dabei abnehmen» steht: Chinesische Glasnudeln aus Sojamehl oder Mungobohnenmehl. Sie sind pastifiziert und werden nur kurz gekocht, daher sind sie das Nonplusultra unter den Nudeln.

Von Glasnudeln aus Erbsen und Bohnen schreibt er nicht nichts, sondern gar nichts. Wäre eine gute Frage für den Artulen-Verlag. Über diesen habe ich mich schon mehrmals geäussert.
Mail to: E-mail: artulen@aol.com

Artulen Verlag GmbH
Luisenstraße 4
77654 Offenburg
DEUTSCHLAND

Tel.: +49 (0)781 9481883
Fax: +49 (0)781 9481782

Wünsche einen angenehmen Abend
Hausi

Nachgeliefert der Thread der Insider: https://www.montignac-forum.com/topic.asp?TOPIC_ID=7901

Bearbeitet von: aaretaler ritzelritter am: 11.02.2009 18:07:02 Uhr
Zum Anfang der Seite

sardina
Average Member

Schweiz
52 Beiträge

Erstellt  am: 12.02.2009 :  11:19:23 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Hausi!!
Danke für deine Antwort. Ich werde gleich nachfragen beim Artulenverlag und werde euch dann informieren.

Grüsse
sardina

Zum Anfang der Seite

aaretaler ritzelritter
Moderator

Schweiz
1714 Beiträge

Erstellt  am: 24.12.2009 :  16:52:18 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Zitat:
Original erstellt von: Tosca2000

In der Migros gibt es (ist wenn ich mich nicht irre auch Budget) Lachsforelle. Da hat es keinen Zucker drin. probiert habe ich ihn nicht nicht, aber aussehen tut er wie "normaler" Rauchlachs.
Ansonsten ist der vom Copp (Prix Garantie) auch sehr gut und ohne Zucker.

Liebe Grüsse
Susi



Migros bekennt Farbe und deklariert die Zutaten der Lachsforelle mit Zucker. CH-Einkaufstipps werden der Veränderung Rechnung tragen.

Hausi wünscht allerseits ein friedliches Weihnachtsfest
Zum Anfang der Seite

Kaara
Starting Member


4 Beiträge

Erstellt  am: 26.08.2014 :  14:22:42 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Kohlenhydrate in Form von Brot seh ich immer besonders kritsch, unabängig davon welche Bestandteile da drin sind.
Zum Anfang der Seite
Seite: von 5 Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
Vorherige Seite | Nächste Seite
 Neues Thema  Zum Thema antworten
Springe nach:


Sitemap - © Montignac Forum Zum Anfang der Seite
Powered By: Snitz Forums 2000 Version 3.4.03