Michel Montignac Forum
Michel Montignac Forum
Startseite | Profil | Registrieren | Aktive Themen | Mitglieder | Suchen | FAQ
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?



 
 Alle Foren
 Erfahrungsberichte und Smalltalk zu den Themen...
 Erfahrungsberichte rund um das Thema Montignac
 

Fressattake

 Neues Thema  Zum Thema antworten
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

Carla
Junior Member

Schweiz
35 Beiträge

Erstellt am: 16.01.2006 :  16:42:16 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Profis und Langzeitler

Bin erst seit kurzem dran und bin super unsicher, hatte gerade eine riesen Hungerattake. Ich schreib Euch mal auf was ich heute so gemampft habe, lasst mich bitte wissen ob das ok ist, früher hab ich Vogelportionen gegessen, deshalb komm ich mir etwas komisch vor heute, obwohl ausdrücklich steht man solle viel essen:

Frühstück: 3 dicke Scheiben 100% Vollkornbrot mit fettfreiem Streichkäse

Mittag: grosse Schüssel Salat mit Olivenöl und Essig
ca. 120gr Fleisch, Gemüse, Dessert: 100gr Magerquark

16.00 Uhr totale Hungerattake und oh Schreck 500gr Magerquark und
ein Apfel

heut Aben werdens warscheinlich: Salat mit Pouletbruststreifen und etwas Avocado und zum Dessert nochmals 100gr Magerquark

Bisschen viel Quark nich??? So ein Quatsch!
Nichts desto trotz, guten Abend und en Guete!


ria
Senior Member

Schweiz
175 Beiträge

Erstellt  am: 16.01.2006 :  18:08:24 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Carla

Das tönt alles i.o. Essen brauchst du nicht unbedingt viel, aber sicher bis du satt bist!!

Viel Spass und liebe Grüsse,
Ria
Zum Anfang der Seite

Carla
Junior Member

Schweiz
35 Beiträge

Erstellt  am: 16.01.2006 :  18:43:00 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Ja Ria hast recht, es soll ja kein Freipass zum Fressen werden!
Seit meiner Ernährungsumstellung hab ich einfach einen gesunden Apetitt bekommen, ich bin gespannt wie sich mein Gewicht verändert...

Danke!!!
Zum Anfang der Seite

allwine
Moderator

Deutschland
1641 Beiträge

Erstellt  am: 16.01.2006 :  22:47:16 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Carla

Schön das du so einen gesunden Appetit hast ,aber ich finde es ist wirklich ein zu viel an Magerquark,lt. MM kann ein zu viel an Milchprodukten die Abnahme hindern.
Sag mal wie Mager ist der Streichkäse und was enthält er alles an Zutaten,denn auf VK-Brot darf nur ein Frischkäse mit 0,2% Fett.

lg

allwine

Zum Anfang der Seite

Wolverine
Administrator

Deutschland
3217 Beiträge

Erstellt  am: 17.01.2006 :  02:07:09 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo,

ich halte diese Mengen von Quark ebenfalls für nicht empfehlenswert. So oder so... Du wirst flott merken, wie Dein Körper darauf reagiert. Falls Du Probleme bekommst (Gewichtsstagnation oder Verdauungsschwierigkeiten) solltest Du die Quarkmenge reduzieren. Grds. wäre Joghurt empfehlenswerter. Der 0,1er Joghurt schmeckt wirklich lecker... reine Gewöhnungssache.

Zur Info noch ein Hinweis von der deutschen Montignac-Seite:

"Wie häufig darf ich Milchprodukte essen?

Antwort: Für Milchprodukte gilt, dass man insgesamt nicht zu viel davon zu sich nehmen sollte, da vermutet wird, dass Kuhmilcheiweiß bei Menschen möglicherweise eine Gewichtszunahme fördert. Außerdem sollte z. B. Quark immer abgetropft verwendet werden, um so möglichst wenig Lactose (Molke) zu sich zu nehmen. Cremig gerührte, industriell homogenisierte Quarkzubereitungen sollte man meiden. Das beste Milchprodukt ist der aufgrund seiner Milchfermente sehr gesunde Joghurt entrahmt (0,3 % Fett) oder fettarm (1,5 % Fett)."

LG Wolve


Bearbeitet von: Wolverine am: 17.01.2006 02:08:43 Uhr
Zum Anfang der Seite

Schnuffelbärchen
Junior Member

Schweiz
20 Beiträge

Erstellt  am: 17.01.2006 :  13:28:58 Uhr  Profil anzeigen  Sende Schnuffelbärchen eine AOL Message  Antwort mit Zitat
Zitat:
Original erstellt von: Wolverine

Das beste Milchprodukt ist der aufgrund seiner Milchfermente sehr gesunde Joghurt entrahmt (0,3 % Fett) oder fettarm (1,5 % Fett)."


Heisst das also, das ich Joghurt mit einem Fettanteil von mehr als 1% bis 1.5% essen darf???? Ich habe nämlich bis heute immer diese Slimeline Joghurt 0.2% Fett gegessen, weil es bei uns in der Schweiz keine anderen Joghurt gibt, ausser Natur, welche so einen geringen Fettanteil haben!!

Vielleicht könnte mich da jemand beleren oder mir sogar Joghurts nennen welche auch einen geringen Fettanteil haben (aus der Schweiz)

Vielen Dank

Zum Anfang der Seite

allwine
Moderator

Deutschland
1641 Beiträge

Erstellt  am: 17.01.2006 :  14:41:36 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Schnuffelbärchen

Du kannst auch Joghurt mit 1%-3,5%igen Fettanteil essen,aber nur NaturJoghurt und auch nur nach einer L/E-Mahlzeit.

Da ich nicht aus der Schweiz komme kann ich dir nicht sagen wo du die Joghurts bekommst,aber schau mal unter diesem Link.

http://de.wikipedia.org/wiki/Benutzer:BirgitLachner/EinkaufsTipps

lg

allwine



Zum Anfang der Seite

Wolverine
Administrator

Deutschland
3217 Beiträge

Erstellt  am: 17.01.2006 :  16:18:42 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Schnuffel,

Natur-Joghurt bis 1,5 % Fett gilt zu KH-Mahlzeiten als empfehlenswert (weniger Fett ist natürlich immer besser). Dies gilt aber nur für Joghurt... Quark, Milch, Käse & Co gelten zu KH-Mahlzeiten nur bis 0,3 % Fett als empfehlenswert!

Natur-Joghurt ab 1,5 % Fett und Quark, Milch, Käse & Co ab 0,3 % Fett sollten nur zu L-E-Mahlzeiten gegessen und nicht mit KH >35 kombiniert werden.

Vollmilchprodukte sind lt. Montignac generell nicht empfehlenswert.

In Deutschland gibt es neuerdings auch bei Aldi 0,1 % Natur-Joghurt... lecker und unschlagbar günstig.

LG Wolve


Bearbeitet von: Wolverine am: 17.01.2006 16:21:29 Uhr
Zum Anfang der Seite

Carla
Junior Member

Schweiz
35 Beiträge

Erstellt  am: 17.01.2006 :  16:51:45 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Danke vielmals für Eure Inputs!

Ja meine Quark Attacke war echt zu viel, wobei beim Verdauen hat ich keinerlei Probleme. Aber gestern war bei mir speziell, hatte sone Lust auf Quark (Frauen und ihre Tage...)

Meistens esse ich zum Dessert ein Magerjoghurt, das schmeckt mir und ist ja eben konform...

Aber Schnuffel Du bist ja ein Fliegengewicht!!!
Slimline find ich geschmacklich super, es gibt auch welche von Hirz im Volg erhältlich oder Sveltesse und Weight Watchers im Coop...
Du siehst, in allen Läden findet man sein Zeugs!!!
Zum Anfang der Seite

Nena
Average Member

Deutschland
68 Beiträge

Erstellt  am: 22.01.2006 :  14:39:59 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hi Carla,

auch hierzu fällt mir noch etwas ein, was dir vielleicht helfen kann.

Ich habe meinen Quark-, Joghurt- und Käsekonsum - liebe ich alles sehr - sehr reduziert, meine Gewichtsabnahme stagnierte damit nämlich etwas. Ersetzt habe ich es durch mehr Fisch, meistens gegrillten Lachs, für mich eine leckere Alternative - muss aber jeder für sich austesten.

Außerdem habe ich - wie gesagt ich möchte hier keine neuen Regeln aufstellen, sondern einfach nur meine Empfindungen mitteilen - vielleicht helfen diese ja weiter - den Konsum von Obst (liebe ich auch in rauhen Mengen) zugunsten von mehr Gemüse eingetauscht - glaube auch dieses brachte mir ein kleines minus an Gewicht.

hmmm -ansonsten durchhalten und den Körper ganau beobachten, man lernt sehr schnell, welche Kombis für einen selbst o.k. sind.

Liebe Grüße - C.
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
Springe nach:


Sitemap - © Montignac Forum Zum Anfang der Seite
Powered By: Snitz Forums 2000 Version 3.4.03