Michel Montignac Forum
Michel Montignac Forum
Startseite | Profil | Registrieren | Aktive Themen | Mitglieder | Suchen | FAQ
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?



 
 Alle Foren
 Erfahrungsberichte und Smalltalk zu den Themen...
 Erfahrungsberichte rund um das Thema Montignac
 

mein erfolgsbericht

 Neues Thema  Zum Thema antworten
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

minnie
Average Member

Schweiz
90 Beiträge

Erstellt am: 11.11.2005 :  13:57:15 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
hallo ihr lieben
möchte nur kurz meine erfahrung mit mm niederschreiben und anderen vielleicht mut machen zum durchhalten.
habe am 4 oktober ( gewicht 71,6 kg) mit mm gestartet, mein lebensgefährte (gewicht 83 kg) auch. die gewichtsabnahme war für mich zweitrangig (da ich erst vor 6 mt. geboren habe und man dem körper diese zeit wieder geben muss zum sich retour bilden), wollte unsere ernährung einfach umstellen. sogar die kinder essen vieles mit. heute hab ich schon 64,6 kg mega freu und mein partner 76,4 kg .
bei uns daheim ist phase 1 angesagt, gibt aber gelegentlich mal eine ausnahme. hatte fast zwei wochen einen stillstand und mega lust auf manner schnitten. letzte woche habe ich aus frust eine mannerschnittentafel gegessen, aber ohne schlechtes gewissen, ihhh war das süss . auf einmal gings dann wieder langsam mit dem gewicht runter. ich denke wenn man mal einen glust auf was besonderes hat und man dies nicht regelmässig hat, ist es glaub besser dieser glust nachzugeben, als immer frustrierter zu werden.
habe vor einem monat auch die dreimonatsspritze bekommen, vielleicht war diese auch schuld daran das nichts mehr ging.
mein schatz isst daheim brav mit, aber frühstücken unter der woche tut er nicht und mittagessen tut er in der kantine im geschäft, schaut schon darauf kein brot dazu zu essen oder salat zu nehmen usw.
obwohl er nicht ganz stark phase 1 macht kommt er mit dem gewicht runter.
man sollte sich nicht unter druck setzten und meinen es müsse purzeln oder es wäre eine diät. man hat lebenlang anders gegessen, da sollte man dem körper auch diese zeit geben sich umzustellen. für mich selber ist klar ich werde mm immer machen daheim und wenns ausnahmen gibt, dann diese nur gelegentlich.
nächsten freitag heiraten wir und diesertag ist für uns eine sehr grosse ausnahme, aber ich habe keine schuldgefühle deswegen. ich geniesse das leben und das essen und fühle mich rund herum wohl.

@forumteilnehmer: vielen dank für eure tolle unterstützung, betreffent fragen oder eure super rezepte ect.

habs mir grad vom bauch raus geschrieben.
vielleicht war es auch grad anlass wegen dem beitrag: ich beweise das mm nicht funktioniert. denn wenn man sich an die regeln hält und sich nicht verbissen in was reinsteigert klappt es, auch wenn man sich nicht ganz streng danach hält (so wie bei meinem partner) oder ich die auch mal manner schnitten verdrückt .

sorry wurde grad ein wenig megalang, aber ich möchte leuten mut machen die mal eine weile kein gewicht verlieren oder sich in was reinsteigern.

wünsche euch allen ein schönes wochenende

liebe grüssli

schnittie
Starting Member

Österreich
3 Beiträge

Erstellt  am: 11.11.2005 :  14:08:18 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
hallo Minnie!
Gratulation - find ich einfach super deine Einstellung. Hab mich hier erst gestern registriert und bin sozusagen MM-Einsteigerin. Hoffe es gelingt mir!
Für deine bevorstehende Hochzeit wünsche ich dir "ALLES GUTE"
lg christine
Zum Anfang der Seite

Anette
Senior Member

Deutschland
108 Beiträge

Erstellt  am: 11.11.2005 :  17:38:20 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Minnie,
danke für Deinen motivierenden Beitrag. Ich finde es toll, wie viel Du schon abgenommen hast. Du schreibst, daß Deine Kinder auch teilweise mitessen. Da wäre meine Frage, was wäre das so? Meine beiden Kinder (3 Jahre und knapp 2 Jahre) essen im Moment noch ganz wenig mit. Bei uns sieht es gleich aus. Mein Mann hält sich auch nicht ganz strikt an die Regeln und nimmt trotzdem ab. Bei mir ist es allerdings so, daß ich, obwohl ich mich strikt daran halte, nur sehr langsam abnehme.
Lieber Gruß Annette

Zum Anfang der Seite

minnie
Average Member

Schweiz
90 Beiträge

Erstellt  am: 11.11.2005 :  21:50:19 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
hallo christine
ich wünsche dir viel erfolg. wenn du fragen hast oder irgentwo nicht sicher bist, hier im forum hilft man dir immer weiter.

hallo anette
meine zwei grossen sind schon fast 10 und 7. wenn ich fisch mit spinat und salat mache essen sie auch mit. oder vollkornnudeln mit tomatensaucen oder champignonsauce. dann nehmen sie die vollkornnudeln mit käse, da sie die saucen nicht so gerne haben.
zuchhini-hackfleischlasagne haben sie auch sehr gern. wenn ich weiss das könnten sie jetzt nicht so gern haben, mach ich ihnen eine kleinigkeit separat.

wünsche euch noch einen schönen abend
gruss claudia

Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
Springe nach:


Sitemap - © Montignac Forum Zum Anfang der Seite
Powered By: Snitz Forums 2000 Version 3.4.03