Michel Montignac Forum
Michel Montignac Forum
Startseite | Profil | Registrieren | Aktive Themen | Mitglieder | Suchen | FAQ
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?



 
 Alle Foren
 Erfahrungsberichte und Smalltalk zu den Themen...
 Die Montignac-Methode speziell für Kinder
 

Fettes kind

 Neues Thema  Zum Thema antworten
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

Jackie
Starting Member

Deutschland
4 Beiträge

Erstellt am: 28.10.2005 :  11:19:44 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
... ich muss von vornherein sagen, dass das Thema nicht wirklich was mit Montignac zu tun hat. Ich wollte Euch einfach nur, um Eure Meinung und evtl Hilfe(?!) fragen.

Und zwar... meine Bekannte hat zwei Kinder. Das erste Sohn ist schon 28 Jahre alt und wiegt an die 150-170 kg. Ist also ein morz "Brocken", aber ein super lieber . Ihr zweiter Sohn ist ca. 8 Jahre und wiegt auch schon seine 45 kg. Der wird auch immer dicker, sie lässt nämlich auch alles durchgehn!
Das komische an der Sache ist, das sie selbst zu Weight Watchers geht um abzunehmen, aber ihr Kind immer fetter wird. Das ist nicht mehr schön. Sie kocht zweimal (einmal für sich und einmal für ihr Kind), anstatt es nur ein gesundes Gericht gibt.
Ich kann das einfach nicht verstehen, da ihr erster Sohn ja auch schon so dick ist. Man merkt auch, das der Kleine keine große Lust an irgendeinem Sport oder sonstigen hat. Natürlich machen sich auch einige über ihn lustig.

Ich weiss, auf der einen Seite sollte ich denken "Ist nicht mein Bier!", aber andererseits kann ich nicht drüber weg schaun. Ich bin die Jugendleiterin bei uns im Verein und man kann nichts mit ihm anfangen...
Man kann ihr ja aber auch net direkt sagen "Dein Kind wird fett, schau mal danach!". Sie wird da immer gleich sehr energisch und man traut sich garnicht mehr, was dazu zu sagen!

Wie könnte ich ihr das denn schonend beibringen?!

Grüssle
Jackie

kalua
Senior Member

Deutschland
121 Beiträge

Erstellt  am: 05.11.2005 :  15:32:35 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Jackie,

das ist nicht dein Bier.
Es tut mir leid, aber du wirst nichts machen können. Diese Mutter ist erwachsen, sie sieht doch, was mit ihren Kindern los ist. Und wenn die Einsicht (noch) nicht da ist, obwohl für sie selber etwas gegen Fettleibigkeit macht, was kann man dazu sagen? Arme Kinder!

lg,
kalua
Zum Anfang der Seite

Julika
Average Member

Deutschland
57 Beiträge

Erstellt  am: 20.01.2007 :  16:34:10 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Schieb ihr ein Montignac-Buch durch den Briefschlitz und hoff dass sie es liest... ;) Vll wird sie ja dann vernünftig...
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
Springe nach:


Sitemap - © Montignac Forum Zum Anfang der Seite
Powered By: Snitz Forums 2000 Version 3.4.03