Michel Montignac Forum
Michel Montignac Forum
Startseite | Profil | Registrieren | Aktive Themen | Mitglieder | Suchen | FAQ
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?



 
 Alle Foren
 Erfahrungsberichte und Smalltalk zu den Themen...
 Erfahrungsberichte rund um das Thema Montignac
 

Herba-Life <-> MM

 Neues Thema  Zum Thema antworten
Vorherige Seite
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema
Seite: von 4

Timo
Starting Member

Schweiz
2 Beiträge

Erstellt  am: 21.04.2006 :  09:32:08 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Zusammen!

Ich bin zwar relativ neu hier, habe aber mit erstaunen gerade die ganze Herbalife-Diskussion gelesen. Habe Herbalife selber auch ausprobiert und ich konnte es einfach nicht trinken. Zudem habe ich erst letzte Woche erfahren, adss Herbalife aus fast nur genetisch manipulierten Inhaltsstoffen besteht. Da muss ich feststellen, dass mir die MM-Methode viel mehr zusagt, auch wenn die Umstellung am Anfang nicht gerade leicht ist (in der befinde ich mich im Moment), aber ich denke, die MM-Methode ist gesund und vorallem, darf man alle leckeren Früchte und Gemüse essen, was meinem persönlichen Gesundheitsgefühl gut tut.
Aber eben, jeder hat seine eigene Methode und muss rausfinden, was für ihn das richtige ist.
Wünsche viel Erfolg und Spass.
Grüsse
Timo
Zum Anfang der Seite

Ricki
Advanced Member

Deutschland
569 Beiträge

Erstellt  am: 16.05.2006 :  09:29:26 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Liebe MMler/Innen,
Vorsicht bei Diabetes bzgl. Zuckerstoffe etc. Da steigen die BZ-Wert an und die Bauchspeicheldrüse wird belastet.
Ich bleibe besser auf der sicheren Seite bei MM. Da lebe ich als Diabetikerin wesentlich gesünder.





Ricki
Zum Anfang der Seite

Zarina
Junior Member

Schweiz
20 Beiträge

Erstellt  am: 16.05.2006 :  19:00:46 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
*grummel*

hmmmm... ich war eigentlich auch immer total gegen HerbaLive... nun nachdem ich aber in ein paar Monaten 16kg zugenommen habe - dies nicht weil ich falsche gegessen habe, sondern weil ich zu wenig gegessen habe und manchmal auch die falsche kombination - und ich nach x-konsulationen beim Onkel Doktor auf das Ergebnis gekommen bin das ich laut Dock gesünder als gesund bin - hab ich mich doch für HerbaLive entschieden gehabt.

Tia, da habe ich mich ja auch noch nicht mit MM auseinander gesetzt. Blöd... Zumal ich eigentlich einiges über die ERnährung Wissen müsste da ich ja immerhin in Deutschland den Ernährungsberater absolfiert habe. Nun muss ich aber sagen das ich froh bin das der nicht in der Schweiz annerkannt wird, da es meines erachtens zu oberflächlich ist. MM haben wir leider nur Angeritzt gehabt. Nun aber hab ich trotz allem alles verkehrt gemacht gehabt...

Mein Vater hat mir am Sonntag ein MM-Buch geschenkt. (Meine Stiefschwester hat mit MM super abgenommen.) Seit ich darin lese ist mir vieles wie Schuppen von den Augen gefallen und es hat mich überzeugt.

Fazit: HerbaLive kann in bestimmten Situationen sicherlich hilfreich sein, aber ich habe mich immer total Beherrschen müssen nicht nach etwas süssem zu Greifen oder zu sonst was. Ich bin jedenfals der Meinung das es jede(r) selber wissen muss was er mit sich mach. Ob nun Herbalive oder Michel Montihgnac, dem einem hilft dies dem anderen das. Ich bin jedoch der Meinung das MM um einiges gesünder ist. Mit HerbaLive habe ich zwar an cm abgenommen aber nicht an kg und das hat mich total erschreckt, frustriert und genervt.

Ich hoffe mit MM wieder meine 60kg zu erreichen. Hoffen? Ich werde.

Grüsschen
Zarina
Zum Anfang der Seite
Seite: von 4 Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
Vorherige Seite
 Neues Thema  Zum Thema antworten
Springe nach:


Sitemap - © Montignac Forum Zum Anfang der Seite
Powered By: Snitz Forums 2000 Version 3.4.03