Michel Montignac Forum
Michel Montignac Forum
Startseite | Profil | Registrieren | Aktive Themen | Mitglieder | Suchen | FAQ
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?



 
 Alle Foren
 Die Montignac Methode
 Phase I - Gewichtsreduktion
 

Thunfisch aus der Dose

 Neues Thema  Zum Thema antworten
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

Kinsey
Senior Member

Deutschland
177 Beiträge

Erstellt am: 21.10.2003 :  10:40:39 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Ihr alle!

Weiß jemand von Euch, ob Thunfisch aus der Dose genauso gut ist wie frischer Fisch?
Ich bin kein Fan von Fisch, kann außer Thunfisch (den ich liebe!) und gelegentlich mal ein Seelachsfilet dem Meereszeugs nichts abgewinnen.
Da ich aber sonst gerne Fleisch und Käse esse, und versuche, die bösen Fette zu dezimieren, würde ich eben auf Thunfisch umsteigen.
Meint Ihr, daß der Dosen-Thunfisch (ohne Öl) auch okay ist? Geht halt schnell und ist in jedem Salat lecker!

Danke für die Antworten!!!

Schöne Grüße,
Kinsey

Laurent
Advanced Member

Luxembourg
3524 Beiträge

Erstellt  am: 21.10.2003 :  11:24:18 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Kinsey,

ja natürlich kannst du auf Thunfisch umsteigen.
Der Dosenthunfisch büßt zwar etwas von den guten Sachen ein, aber soviel wird das auch nicht sein. Es gibt auch sehr guten Thunfisch aus Dosen.

Als kleiner Tipp, Sachen die mit Olivenöl eingelegt werden sind immer die Topwaren. Es ist daher zu erklären das Olivenöl recht teuer ist und so nur die besten Waren in Olivenöl gelegt werden.

Daher die Waren mit Olivenöl (wenn welche mit Öl ) kaufen. Niemals Sojaöl etc, es handelt sich um minderwertige Ware (von den Stücken her, nicht von der Qualität des Fisches)

Wasser oder Öl ist wiederum Geschmackssache.

-- Gruß --

Laurent

Bearbeitet von: Laurent am: 21.10.2003 11:25:39 Uhr
Zum Anfang der Seite

Kinsey
Senior Member

Deutschland
177 Beiträge

Erstellt  am: 21.10.2003 :  12:40:58 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Danke, Laurent!
Das beruhigt! Dann werde ich wohl jetzt noch mehr Fischtage einstreuen

Und meinen Salat (und eigentlich sonst auch alles) mache ich eh immer mit dem guten Olivenöl vom ALDI. Das hat bei Stiftung Warentest mit "sehr gut" abgeschnitten.
Hmm... kennen Schweizer, Österreicher und Belgier überhaupt die Stiftung?

Fein! Dann freu ich mich auf meinen Abendsalat mit Thunfisch!

Schöne Grüße
Kinsey
Zum Anfang der Seite

Anny
Senior Member


161 Beiträge

Erstellt  am: 21.10.2003 :  13:02:44 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Kinsey,
ich kaufe Thunfisch natur aus der Dose von Saupiquet.
gibt es auch in kleinen Dosen, das reicht mir für ein Salat.
Gruß
Anny
Zum Anfang der Seite

Laurent
Advanced Member

Luxembourg
3524 Beiträge

Erstellt  am: 21.10.2003 :  14:18:46 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Die Luxemburger kennen schon die Stiftung Warentest, eben halt die Deutsche

-- Gruß --

Laurent
Zum Anfang der Seite

Kinsey
Senior Member

Deutschland
177 Beiträge

Erstellt  am: 21.10.2003 :  16:02:46 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Anny!

Saupiquet ist mir zu teuer.
Außerdem verzichten sie auf das zarte, leckere Delphin-Fleisch

Aber Du hast Recht: Kleine Dosen würde wirklich Sinn machen. Aber die gibt's nicht beim ALDI


Schöne Grüße
Kinsey
Zum Anfang der Seite

gaby
Senior Member

Schweiz
161 Beiträge

Erstellt  am: 21.10.2003 :  16:38:57 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Ihr
es geht doch auch ohne kleine Dosen, eine eben in 2 Portionen teilen und die Hälfte in einer schönen kleinen, runden Tupperdose aufbewahren. Da sind wir also schon wieder bei der Werbung

Gruss

Gaby
Zum Anfang der Seite

Laurent
Advanced Member

Luxembourg
3524 Beiträge

Erstellt  am: 21.10.2003 :  19:42:22 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Delphin-Fleisch....
Sitz ich auf der Leitung

-- Gruß --

Laurent
Zum Anfang der Seite

Kinsey
Senior Member

Deutschland
177 Beiträge

Erstellt  am: 21.10.2003 :  20:36:19 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
@Laurent:

Du sitzt drauf, jepp
Die schreiben doch immer so munter auf die Thunfisch-Dosen drauf, daß die Thunfische "delphinschonend", d.h. mit kleinmaschigeren Netzen (o.ä.) gefangen wurden.
Es gab wohl einen Skandal, als aufgedeckt wurde, wieviele Delphine beim Thunfischfang ins Netz gingen und mitverarbeitet wurden.

Und weil Delphine niedlicher sind als Thunfische und einen eigenen Fan-Club haben, dürfen die nicht mehr in die Dose.
Die Thunfische schon. Die sind ja auch doof.

[/turn ironie off]

@Gaby: Wenn ich 'ne Dose aufhab, isse weg.
"Muß weg. Wird sonst schlecht."

Schöne Grüße
Kinsey
Zum Anfang der Seite

Laurent
Advanced Member

Luxembourg
3524 Beiträge

Erstellt  am: 22.10.2003 :  07:39:06 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
ok, vielen danke für die Erklärung hehehe...

-- Gruß --

Laurent
Zum Anfang der Seite

gaby
Senior Member

Schweiz
161 Beiträge

Erstellt  am: 22.10.2003 :  08:40:11 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
dann futtere sie einfach auf Kinsey, das wird dir nicht schaden wenn du sie nicht gerade mit Teigwaren ist.
Guten Appetit

Gruss

Gaby
Zum Anfang der Seite

Kinsey
Senior Member

Deutschland
177 Beiträge

Erstellt  am: 22.10.2003 :  11:20:13 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Gaby!

Denke auch *grins*
Aber trotzdem danke für den Tip!


Laurent:

Schöne Grüße
Kinsey
Zum Anfang der Seite

Ricki
Advanced Member

Deutschland
569 Beiträge

Erstellt  am: 22.10.2003 :  14:05:50 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Ihr Fischesser,
beim letzten TK-Seelachfilet mit etwas Riesling, Zitronen- u. Orangensaft gedünstet mußte ich beim ersten Bissen sofort würgen und konnte nichts mehr weiter essen. Es ist für mich eine Folter Fisch zu essen. Thunfisch habe ich früher bei WW mit Salatmix gerade noch so herunterbekommen. Mußte als Kind immer Dorschlebertran (mit Nase zuhalten) zu mir nehmen. Das sollte gesund sein. Das hat mich für`s ganze Leben als Fischesser versaut!
Nachdem ich aber weiß, daß Thunfisch sehr viel Quecksilber enthalten (und wegen dem Delphinschutz) soll, habe ich diesen ganz von der Speisekarte gestrichen. Als Ersatz kure ich hin und wieder mit Lachsöl-Kapseln. Da merke ich keinen Geschmack auf der Zunge.
Leider wohne ich hier auf dem hügeligen Land mitten in MRW und die Küste ist weit entfernt. Was der Bauer nicht kennt, frißt er nicht... Die Fisch-Gourmets unter Euch können dieses natürlich nicht verstehen.
Schönen Tag noch...

Ricki
Zum Anfang der Seite

Laurent
Advanced Member

Luxembourg
3524 Beiträge

Erstellt  am: 22.10.2003 :  14:15:53 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Ricki,

halt jedem das seine.

Eine Gourmetwelt ohne Fisch, für mich undenkbar....

-- Gruß --

Laurent
Zum Anfang der Seite

Birgit Lachner
Advanced Member

Deutschland
404 Beiträge

Erstellt  am: 22.10.2003 :  15:39:47 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Birgit Lachner's Homepage  Antwort mit Zitat
Oh ... arme(r) Ricki ... Dorsch-Lebertran hört sich furchtbar an . Da haben deine Eltern dir wirklich etwas verdorben. Ich selber finde z.B. den geräuchterten Lachs ganz lecker. Bin ich froh, dass das bei der MM erlaubt ist.

Hmm ... eigentlich müsst deine Fisch-Phobie psychologischer Natur sein. Vielleicht nur wenig mit etwas anderem zusammen. Spontan, wenn es dir gerade beim Essen gut geht, etwas vom Nachbarteller klauen ... naja ... Tipps kann ich ja viele geben.

Viele Grüße ... Birgit.
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
Springe nach:


Sitemap - © Montignac Forum Zum Anfang der Seite
Powered By: Snitz Forums 2000 Version 3.4.03