Michel Montignac Forum
Michel Montignac Forum
Startseite | Profil | Registrieren | Aktive Themen | Mitglieder | Suchen | FAQ
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?



 
 Alle Foren
 Die Montignac Methode
 Phase II - Gewichtsstabilisierung
 

Langzeiterfahrungen?

 Neues Thema  Zum Thema antworten
Nächste Seite
Autor  Thema Nächstes Thema
Seite: von 8

Michaela2
Advanced Member

Deutschland
2730 Beiträge

Erstellt am: 07.04.2005 :  20:21:58 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo,

ist unter Euch "alten Hase" jemand, der sich seit Jahren konsequent Phase 1 oder 2 ernährt? Könnt Ihr von Euren Erfahrungen berichten? Z.B. ob es schwer fällt oder eher leicht, ob sich ein Jojo-Effekt eingestellt hat, ob mit den Ausnahmen die Lust auf Süßes wiedergekommen ist?

Man liest hier von so vielen, die gerade anfangen oder noch in Phase 1 sind, aber wo sind die Langzeiterfahrenen?

Ich würde mich über Antworten freuen.

Liebe Grüße,

Michaela

Laurent
Advanced Member

Luxembourg
3524 Beiträge

Erstellt  am: 08.04.2005 :  07:49:25 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Er ist sehr einfach! Es wird so normal wie es vor MM war, nur eben halt MM-konform! man kennt seine Produkte, man weiß automatisch was ok und was nicht.
Sprich, man merkt es gar nicht mehr! Und Jojo gab es bis dato noch nicht!
Und Lust zum Süßen habe ich absolut keine mehr, wobei die bei mir vor MM auch nur sher sehr gering war!
Und mittlerweile ist es auch so daß das unkonforme nicht mehr schmeckt. zb Weißbrot, schmeckt nach nichts, fade! Dagegen selbstgemachtes VK-Brot, mit dem vollen Korn, voller Geschmack, wie konnte man nur vorher das Weißbrot bevorzugen...!

-- Gruß --

Laurent
Zum Anfang der Seite

ehemaliges Mitglied
Advanced Member


1373 Beiträge

Erstellt  am: 08.04.2005 :  08:37:03 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Guten Morgen Michalea

deine Frage nach Langzeiterfahrungen wird immer wieder mal gestellt.
Und die Antworten fallen immer gleich spärlich aus.
Ob das nun daran liegt, das alte Hasen nicht mehr ins Forum kommen oder weil es keine LZE (Langzeiterfahrenen) gibt, ist nicht schlüssig zu beantworten.
Ich persönlich denke es ist das Zweite.
Man findet nämlich viele Threads von LZE die sich nach intensiver Forumszeit (500Beiträge und mehr) verabschieden, weils auf die Dauer nicht durchzuführen ist.

Ich hoffe, das noch einige LZE sich melden, mich würde das schon auch Wunder nehmen.

Den die einzige Konstante diesbezüglich ist Laurent



lg kaya

164cm

Bearbeitet von: ehemaliges Mitglied am: 09.04.2005 11:00:45 Uhr
Zum Anfang der Seite

hebre
Advanced Member

Deutschland
1151 Beiträge

Erstellt  am: 08.04.2005 :  09:08:32 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Ich denke, entweder schwenkt man nach langer Zeit MM wieder zurück zum Alten (und nimmt zu) oder man landet bei der Vollwertkost. Diese ist ja quasi fast identisch mit MM Phase 2.
Bin auch gespannt, ob sich außer Laurent noch welche finden, die jahrelang den GI zum Maßstab machen
Hebre
Zum Anfang der Seite

hebre
Advanced Member

Deutschland
1151 Beiträge

Erstellt  am: 08.04.2005 :  09:15:29 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
P.s
lieber Laurent, wir sind immer noch alle neugierig auf Deinen Ticker (oder die Zahlenangaben!) Du bist ja sozusagen der Urvater.
Hebre
Zum Anfang der Seite

Laurent
Advanced Member

Luxembourg
3524 Beiträge

Erstellt  am: 08.04.2005 :  09:41:02 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Wie ich schon geschrieben habe, bei mir dreht sich nichts mehr um GI und GL. Und wenn der Forum nicht wäre würde ich nicht mal mehr an MM denken! Für mich ist es normal geworden so zu essen, ich mach das ohne zu überlegen. Den wenn man mal ehrlich ist, die wirklich schlechten Sachen vermißt man doch nicht so sehr und ich zumindest kann sehr gut darauf verzichten!

Und daß weniger LZE hier sind kann auch damit zusammenhängen daß sie die methode intus haben und deshalb hier nicht mehr auftauchen. Die meisten kommen ja nur ins Forum um ihren Fragen zu stellen! Und wenn alles bekannt ist verschwinden sie wieder. C'est la vie!

-- Gruß --

Laurent
Zum Anfang der Seite

Laurent
Advanced Member

Luxembourg
3524 Beiträge

Erstellt  am: 08.04.2005 :  10:28:26 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hi hebre,

wie ich schon mehreren Forum'ler welche mich per Mail angeschreiebn gesagt habe werde ich keine Angaben diesbezüglich machen.

Grund: Ich würde mir auf Grund meiner erreichten Abnahme und längeren Anwendung der methode "Recht" verschaffen indem ich die Neuen damit beeindrucken will! So oder so ähnlich wurde mir eine Mail zugeschickt!
ich sehe das zwar etwas anders, und trotz daß dieses mitglied schon länger niht mehr im Forum aufgetaucht ist lasse ich es eit dem Angaben zu machen.
Aber irgendwo im Forumstschungel ist es schon zu finden...! Wer suchet der findet!

Und somit widme ich meinen 3000sten Beitrag all denjenigen die unermüdlich an ihr Wunschgewicht glauben und es auch erreichen werden. Geduld muß man haben und nicht nur das Ziel sehen. Auch der Weg zum Ziel kann schön sein. dies zählt insbesonders bei der Montignac Methode....
Ich spreche aus Erfahrung! Auch wenn man zu Anfangs nicht schnell genug das Ziel erreichen kann.....

-- Gruß --

Laurent
Zum Anfang der Seite

ehemaliges Mitglied
Advanced Member


1373 Beiträge

Erstellt  am: 08.04.2005 :  10:37:01 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Kennt den jemand irgendjemanden der schon jahrelang MM betreibt und verinnerlicht hat?(ausser Laurent)

Ich kenne niemanden. Leider.

Ich merke halt bei mir, das man im Alltag wirklich zum E.T. wird.
Für mich allein wäre das noch durchzuziehen. Aber ich muss in einem Familienverbund funktionieren.
Ich habe 4 Kinder, drei davon Teenies, die praktisch täglich Freunde zum Essen anschleppen.
Und da wirds wirklich schwierig. Konform und trotzdem auch für Fremde akzetabel zu kochen, ist eine echte Herausfoederung.
Die anderen Kids haben dann schon ihre Probleme, wenn nur Wasser oder Tee auf dem Tisch steht.
Und ich kann auch nicht jeden Tag Spaghetti mit Tomatensauce kochen, das einzig konforme, das "normale "Kids essen.
Meine Kinder schämen sich wenns keine Brötchen und Gipfeli mit normaler Confi gibt. Der selbstgemachte Kakao zaubert auch nicht gerade ein Lachen auf die Suchardverwöhnten Gesichter.
Und so geschieht es halt immer öfter, das ich Dinge kaufe die nicht konform sind nur damit meine Kinder nicht völlig quer laufen müssen.
Leider ist das schon oft der Fall. Weil wir fast täglich Besuch haben.
Heute zum Beispiel ist mal wieder so ein Tag, was koche ich?
Der Freund von meinem Sohn isst weder Salat noch Gemüse noch Linsen,noch VKprodukte.....
Fleisch koche ich am Freitag nicht.

Da bleibt nicht mehr viel, also gibts wiedermal Spaghetti mit Tomatensauce, damit auch dieser Freund nicht vergrault wird.

Ich glaube das ist der Hauptgrund warum MM keine LZE produziert.




lg kaya

164cm
Zum Anfang der Seite

frl.marty
Advanced Member

Österreich
1890 Beiträge

Erstellt  am: 08.04.2005 :  11:22:47 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
hmmm. was ist verinnericht? bzw. wann ist MM verinnerlicht?

wenn man automatisch zum quinoa greift?
wenn ich weiß, dass ich bei einer einladung gut fahre, wenn ich fleisch statt pasta wähle und wasser statt bier trinke?

wenn ich es einfach "weiß" und nicht ein konzept basteln muss?

wenn bei einer firmenfeier ein buffet aufgebaut ist und ich "blind" zu oliven, prosciutto und parmesan greife?

(nur als anregung ...)

zu Michalas Frage: die Lust nach dem Süßen kam, sobald ich Süßes zu Hause hatte wieder. Indem ich Schokolade gegessen habe. Desserts mit Agavensirup bewirkten bei mir nicht die Lust nach "mehr" Süßem. Erst Schokolade reißt die Dämme nieder. ... bei mir.


liebe Grüße,
frl.marty
Zum Anfang der Seite

Michaela2
Advanced Member

Deutschland
2730 Beiträge

Erstellt  am: 08.04.2005 :  13:25:07 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Laurent,

herzlichen Glückwunsch zum 3000. Beitrag. Damit bist Du hier wohl der absolute König!

Schade, daß es so wenig Langzeiterfahrene gibt, scheint wohl wirklich eine kleine "Elite" zu sein.

Du schreibst, Jojo gab es bei Dir noch nicht, gab es gar keine Zunahme seit Phase2? Oder machst Du immer noch Phase1?

Liebe Grüße,

Michaela
Zum Anfang der Seite

Laurent
Advanced Member

Luxembourg
3524 Beiträge

Erstellt  am: 08.04.2005 :  13:39:30 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Ja stimmt, bei Kinder die leider nichts anderes kennen als Fertigzeugs und Co wird das ganze schwieriger.
Und auch wenn das jetzt hart klingen mag, aber Kinder die weder Gemüse noch Salat essen, es ist wohl eher das was nicht normal ist! Aber die kinder essen halt nur was sie von haus aus kennen, sprich was sie auch schon in jungen jahren kennen gelernt haben!

Und ich bin echt nicht der Quinoatyp, oder Kichererbsenmehlprodukte etc. Ich bin sehr oft eingeladen und esse sehr oft auswärt aber ich hatte bis dato noch nie ein Problem, auch wenn mal eine kartoffel auf dem teller liegt oder Reis beim Fisch ist.

Und auch zu hause wenn ich selber koche besteht absolut kein problem!

Und ich erzähl das nicht hier um irgendjemand zu beweisen daß man dauerhaft nach MM leben kann, ich erzähl das weil das bei mir wirklich so ist! Ich muß das nähmlich niemandem ausser mir zu beweisen und das ist mir geglückt.

Und Kinder müssen ja nicht immer so konform essen wenn sie nicht schon stark übergewichtig sind. Ein Schokoriegel, Pommes oder sonstiges sollte ihnen schon erlaubt sein. Sie müssen nur verstehen daß sie sich nicht ausschließlich hiervon ernähren können, daß 2 mal pro tag McDreck (Studien haben bewiesen daß englische Schüler mehr als 3 mal pro Woche (!!) mehr als 1 Mahlzeit am Tag bei McDreck einnehmen.
Wobei Kids auch mal hier essen dürfen, sie sollen alles kennen lernen und von allem essen! Aber halt nicht 2 mal die Woche oder 2 mal am tag ein BigMäck.... genauso wie nicht bei jedem essen Pommes gereicht werden sollten, sondern nur Sonntags zb!

-- Gruß --

Laurent
Zum Anfang der Seite

Laurent
Advanced Member

Luxembourg
3524 Beiträge

Erstellt  am: 08.04.2005 :  13:42:30 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hi Michaela2,

nein, ich hatte nie eine Zunahme, zumindest keine die ich in den Kleidern bemerkt habe denn eine Waage besitze ich schon lange nicht mehr.
Ich bin eigentlich in Phase II aber esse fast immer nach Phase I. Weil sooft ißt man eben nicht Nudeln mit Fett etc....

-- Gruß --

Laurent
Zum Anfang der Seite

Laurent
Advanced Member

Luxembourg
3524 Beiträge

Erstellt  am: 08.04.2005 :  13:46:23 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Und noch was zum thema LZE

Das Forum zählt ± 2370 Mitglieder!!!

Aktiv sind deren aber immer nur so um die 30-40!

d.h. die mitgleider kommen und gehen. Wenn all ihre Fragen geklärt wurden brauchen sie das Forum halt nicht mehr. Aber ich bin mir sicher daß es die LZE gibt....

-- Gruß --

Laurent
Zum Anfang der Seite

ehemaliges Mitglied
Advanced Member


1373 Beiträge

Erstellt  am: 08.04.2005 :  13:57:05 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hi Laurent
herzlichen Glückwunsch zum 3000sten.
Das gibt bestimmt eine grosse Feier.
Wann? Wo?

Was wären wir ohne diesen unermüdlichen Motivator.


lg kaya

164cm
Zum Anfang der Seite

Laurent
Advanced Member

Luxembourg
3524 Beiträge

Erstellt  am: 08.04.2005 :  14:13:45 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Freut mich zu hören. Dies alleine ist der Grund warum ich noch hier bin....!

-- Gruß --

Laurent
Zum Anfang der Seite

ehemaliges Mitglied
Advanced Member


1373 Beiträge

Erstellt  am: 08.04.2005 :  14:22:18 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Nein du musst dabei bleiben weil du der einzige LZE bist.

lg kaya

164cm
Zum Anfang der Seite
Seite: von 8  Thema Nächstes Thema  
Nächste Seite
 Neues Thema  Zum Thema antworten
Springe nach:


Sitemap - © Montignac Forum Zum Anfang der Seite
Powered By: Snitz Forums 2000 Version 3.4.03