Michel Montignac Forum
Michel Montignac Forum
Startseite | Profil | Registrieren | Aktive Themen | Mitglieder | Suchen | FAQ
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?



 
 Alle Foren
 Kochen à la Montignac Ideen, Anregungen & Rezepte
 Rezepte Phase 1
 

Rinderfilet Stroganoff auf Szegediner Kraut L-E

 Neues Thema  Zum Thema antworten
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

Laurent
Advanced Member

Luxembourg
3524 Beiträge

Erstellt am: 15.10.2003 :  14:29:53 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Stroganoff vom Rinderfilet auf Szegediner Kraut

200 g Rinderfilet
2 EL Olivenöl
3 feingehackte Schalotten
2 Steinpilze in feinen Scheiben
1 EL Butter
6 EL Bratenfond (Jus)
1/10 l Rotwein
1 kleine Essiggurke in hauchfeinen Streifen
1 EL gehackte Petersilie
1 EL saure Sahne


Fleisch schnetzeln, reichlich pfeffern und nur mäßig salzen. In einer
Pfanne mit dem Olivenöl scharf anbraten. Auf einem Teller warm stellen.

Schalotten und Steinpilze in Butter anbraten. Mit Rotwein ablöschen,
Bratenfond dazu geben und einkochen. Gurkenscheiben und Bratensaft der
Filetspitzen hinzufügen. Wiederum etwas einkochen, unter Umständen noch mit
Butter binden. Fleisch unterziehen und erhitzen. Auf Szegediner Kraut
anrichten.


Szegediner Kraut

2 fein gehackte Schalotten
1 fein gewürfelte rote Paprika
2 El Paprikapulver
200 g frisches Sauerkraut
1 gehackte Knoblauchzehe
1 TL Bio-Gemüsebrühenpulver
1/4 l trockener Weißwein
1 Lorbeerblatt
1 TL zerdrückte Wacholderbeeren
1 El Butter

Schalotten mit etwas Butter in einem Topf glasig dünsten, Knoblauch dazu geben.
Wein und restliche Zutaten mit dem Sauerkraut in den Topf geben. Mit einer Gabel vermengen, pfeffern und salzen. Zwanzig Minuten bei geschlossenem Deckel kochen. Die Flüssigkeit sollte restlos verflüchtigt sein, dazu evtl. den Deckel abnehmen und bei großem Feuer reduzieren. Butter untermischen und anrichten. Das Kraut hat auf diese Weise bereitet noch Biss, sollte aber nicht mehr hart sein.

-- Gruß --

Laurent


© Rezept von Vincent Klink

Bearbeitet von: Laurent am: 15.10.2003 14:31:07 Uhr

dani
Advanced Member

Schweiz
311 Beiträge

Erstellt  am: 15.10.2003 :  15:32:14 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Laurent

Ich sehe deine Rezepte sind vom feinsten, da bekomme ich jetzt schon Hunger.

Gehe ich recht in der Annahme, dass es für eine Person gedacht ist

Dani vo Züri

Ich kann dir die Tür zeigen, durchgehen musst du selber!
Zum Anfang der Seite

Laurent
Advanced Member

Luxembourg
3524 Beiträge

Erstellt  am: 15.10.2003 :  17:00:24 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Dani,

ja genau das Rezepte ist für eine Person.

-- Gruß --

Laurent
Zum Anfang der Seite

Theres
Junior Member

Schweiz
30 Beiträge

Erstellt  am: 21.10.2003 :  15:30:58 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Sali Laurent,
deine Rezepte gefallen mir sehr und ich koche gerne etwa im gleichen Stil. Eine Frage dazu: Ist das jetzt ein so genannt "leichtes Abendessen?" Oder kochst du solch aufwendige Menus am Mittag? Ich bin sehr verunsichert, was ich darf und was nicht, weil ich einfach nicht abnehme. Liebe Grüsse Theres
Zum Anfang der Seite

Laurent
Advanced Member

Luxembourg
3524 Beiträge

Erstellt  am: 21.10.2003 :  16:21:12 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Theres,

na ich koch das schon lieber Abends.
An die regel abends am leichtesten fällt eben bei berufstätigen nicht leicht. Desweiteren ist kochen auch noch meine Leidenschaft.
Ich halte mich also eher selten an die Abend-leicht-Regel..!

Allzuschwer ist das gericht aber nicht....

-- Gruß --

Laurent
Zum Anfang der Seite

Theres
Junior Member

Schweiz
30 Beiträge

Erstellt  am: 22.10.2003 :  11:47:23 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Lieber Laurent,
das beruhigt mich doch sehr. Ich bn ebenfalls berufstätig und kann über Mittag nicht so aufwendig kochen. Ausserdem macht es abends einfach mehr Spass schön und ausgiebig zu essen. Wie ich höre, hast du ja trotzdem abgenommen. Schön, hoffentlich besinnt sich mein Körper auch noch. Gruss Theres
Zum Anfang der Seite

Theres
Junior Member

Schweiz
30 Beiträge

Erstellt  am: 22.10.2003 :  13:16:45 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Noch eine Frage, Laurent,
du schreibst mit Butter binden. Bedeutet das, dass du 1 El Butter nimmst und sie mit dem Schwingbesen längere Zeit unterrührst, oder wie machst du das? Feine, sämige Saucen habe ich noch nicht hinbekommen. Und Montis purierte Champignons sind oft auch nicht grad das Gelbe vom Ei.
Gruss Theres
Zum Anfang der Seite

Laurent
Advanced Member

Luxembourg
3524 Beiträge

Erstellt  am: 22.10.2003 :  14:24:59 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Genau, man kann zuvor auch kleine Butterstückchen 1/2 Stunde ins Gefrierfach stellen. Sie werden dann einfach unter den Jus gerührt um diesen zu dicken oder sämig zu machen. Man kann hierfür auch den Zauberstab benutzen und unter pürieren die Butterflocken zugeben.
Danach sofor servieren sonst enstehen Fettaugen.

-- Gruß --

Laurent
Zum Anfang der Seite

betzi
Junior Member

Österreich
38 Beiträge

Erstellt  am: 22.10.2003 :  22:13:39 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Laurent!

Ich bin gerade Deine Rezepte durchgegangen und bin jetzt schon davon begeistert.
Sag mal, bist Du noch zu haben?!?!?!(Scherzchen)

Ich hab mir heute das Rezeptbuch nach Montignac Band I gekauft.

Es beruhigt auch mich, wenn ich von Dir und Theres höre, dass ihr auch am Abend nicht immer so "leicht" esst. Ich bin auch ganztags berufstätig und komm manchmal ganz schön ins Schwitzen, wenn ich abends koche und dann auch für den nächsten Tag fürs Büro etwas vorbereiten soll! Da ess ich eher kalt (Lachs, Tomaten, Landfrischkäse = in Österreich so wie Cottage oder Hüttenkäse).

Ciao ihr Lieben!
Bettina

die-die-schlank-werden-will
Zum Anfang der Seite

Laurent
Advanced Member

Luxembourg
3524 Beiträge

Erstellt  am: 23.10.2003 :  07:51:02 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Betzi,

nein, ich bin nicht mehr zu haben, seit über 10 Jahren bin ich bereits mit meiner jetzigen Freundin zusammen.......

Man soll das mit der "abend-leicht Regel" nicht so streng nehmen. Gemeint ist hier sicher daß man auf Schweinshaxen & Co verzichten soll.

Mein Rezept würde ich schon als eher leicht bezeichnen....!

-- Gruß --

Laurent
Zum Anfang der Seite

Laurent
Advanced Member

Luxembourg
3524 Beiträge

Erstellt  am: 23.10.2003 :  09:47:11 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Ricki,

warum sollte Butter nicht erlaubt sein. Er gehört der Kategorie der Fetten an genauso wie alle Öle etc. Zu L-E Mahlzeiten kann man die ohne weiteres verwenden.
Butter sollte eben halt wegen seiner gesättigten Fettsäuren nur minimal verwendet werden.
Übrigens sollte Butter nur bis zu 120°C erhitzt werden. Zum Anbraten ist er also völlig ungeeignet....!

-- Gruß --

Laurent
Zum Anfang der Seite

Doris2
Starting Member

Deutschland
9 Beiträge

Erstellt  am: 23.10.2003 :  12:50:27 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Laurent,

eine kleine Frage zu Deinem Rezept, dass ich (bin Wiedereinsteigerin) übrigens gerne am Wochenende zubereiten werde. Nimmst Du Rinderfond aus dem Glas, oder einen speziellen Bratenjus?

Danke für das Rezept und viele Grüße
Doris

Doris
Zum Anfang der Seite

Laurent
Advanced Member

Luxembourg
3524 Beiträge

Erstellt  am: 23.10.2003 :  16:47:42 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Doris,

nimm einfach Rinderfond aus dem Glas (Achtung auf verbotene Zutaten) und laß ihn um die Hälfte einkochen....

-- Gruß --

Laurent
Zum Anfang der Seite

Doris2
Starting Member

Deutschland
9 Beiträge

Erstellt  am: 27.10.2003 :  16:00:31 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Laurent,

hab's ausprobiert - einfach köstlich - wird es bei uns öfter geben.
Nochmals Danke fürs Rezept.

Liebe Grüße
Doris
Zum Anfang der Seite

dani
Advanced Member

Schweiz
311 Beiträge

Erstellt  am: 28.10.2003 :  14:07:17 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Laurent

Meine Frau hat mir heute das Stroganoff mit Szegediner Kraut gemacht.

Es war phantasisch

Herlichen Dank!

Das gehört ab sofort zu meinen Lieblingsgerichten

Dani vo Züri

Nur wenn du mit jemand gekämpft hast kennst du ihn richtig!
Zum Anfang der Seite

kalua
Senior Member

Deutschland
121 Beiträge

Erstellt  am: 22.06.2004 :  10:20:34 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Einfach vorzüglich!

Danke,
kalua

Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
Springe nach:


Sitemap - © Montignac Forum Zum Anfang der Seite
Powered By: Snitz Forums 2000 Version 3.4.03