Michel Montignac Forum
Michel Montignac Forum
Startseite | Profil | Registrieren | Aktive Themen | Mitglieder | Suchen | FAQ
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?



 
 Alle Foren
 Erfahrungsberichte und Smalltalk zu den Themen...
 Erfahrungsberichte rund um das Thema Montignac
 

What a difference ....

 Neues Thema  Zum Thema antworten
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

frl.marty
Advanced Member

Österreich
1890 Beiträge

Erstellt am: 06.02.2005 :  14:41:34 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Es ist wieder mal so weit: Ich sitze am Sonntag in einem Büro und werde von Mittag bis Mitternacht arbeiten.

Das passiert im Schnitt 1 x im Monat. Da in der Umgebung keine Lokale sind, nehme ich mir was zum Essen mit.

Beim vorletzten Mal, was war im Herbst, da hatte ich

Prosciutto
Käse
getrocknete Marillen
Nüsse
Äpfel

Es machte satt, war aber keine Mahlzeit.

Heute habe ich mir am Vormittag folgenden Doggybag zusammengestellt:

Linsensalat aus Berglinsen mit rotem Zwiebel, Sellerie, Balsamico, Olivenöl, Kirschtomaten und Fürhlingszwiebel (die Zwiebel wurden vorher im Salz stehen gelassen, so sind sie bekömmlicher und milder)
Sojapfannkuchen ohne Füllung (als Beilage zum Salat)
Sojapfannkuchen mit verschiendenen Fruchtaufstrichfüllungen (als Dessert)
Frischgepressten Orangensaft
Erdnüsse

Ist gleich ganz ein anderes Gefühl, mit Speisen hier anzutanzen!

liebe Grüße,
frl.marty

Bearbeitet von: frl.marty am: 06.02.2005 16:40:24 Uhr

Kati
Starting Member

Deutschland
3 Beiträge

Erstellt  am: 06.02.2005 :  15:35:07 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Frl. Marty!

Wer diesen Speisezettel liest, glaubt nicht, daß man damit abnehmen kann.

Gruß
Kati
Zum Anfang der Seite

frl.marty
Advanced Member

Österreich
1890 Beiträge

Erstellt  am: 06.02.2005 :  17:01:52 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Zitat:
Original erstellt von: Kati

Hallo Frl. Marty!

Wer diesen Speisezettel liest, glaubt nicht, daß man damit abnehmen kann.

Gruß
Kati

Hallo Kati!

Abnehmen tu ich fast nicht, das liegt aber daran, dass ich bei 177cm nur 65-66kg wiege, also im idealen MM-Normalgewicht gelandet bin.
Begonnen habe ich Ende August 2004 mit 67,4 kg.

65 ist bei mir schon recht wenig, das habe ich früher auf dauer nicht gehalten. 66 ist normal. alles unter 54 ging nur mit Ausdauersport (Schwimmen 2-3x die Woche)
Auch bei MM komm ich nur auf die 65, wenn ich keine Zwischenmahlzeiten esse und abends keinen Käse esse.

Ich glaube z.B. nicht, dass ich die Erdnüsse brauchen werde.

In Summer ist MM für mich SUPER, weil die Müdigkeit und Erschöpfung weg ist.
Als ich heute früh aufstand, meinte mein Freund "Ich habe nicht so viel Kaffee gemacht, weil ich dachte, du stehst erst um 11 auf"


Die MM Ernährung bringt Abwechslung, neue Lebensmittel (Linsen!), frischere Zutaten und Gesundheit!
In der Firma hat fast jede schon einen Infekt eingefangen. Es ist mein erster Schnupfenfreier Winter bis jetzt seit ich mich erinnern kann.

Ich wei0 nicht, wie das funktioniert, aber mit MM kommt das Immunsystem auf Höchsttouren.
Ich freu mich immer noch, wenn ich bei den Apotheken vorbeigehe und die Schnupfenauslagen sehe und weiß: das brauch ich alles nicht!
... noch nicht!

Machst du schon länger MM?
Oder hast du - mit dem Forum - begonnen?


liebe Grüße,
frl.marty
Zum Anfang der Seite

maino
Average Member

Deutschland
52 Beiträge

Erstellt  am: 06.02.2005 :  17:16:11 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
@frl.mary
mich bereichern die Rezepte im MM-Forum auch total. Lebensmittel, die ich früher nicht angesehen habe ... mit denen koche ich heute. Und dabei stehe ich noch am Anfang.
An Quinoa, Amaranth & Co habe ich mich noch gar nicht rangetraut. Trotzdem ist meine Auswahl viel umfangreicher geworden.
lg
maino
Zum Anfang der Seite

Pink Lady
Average Member


68 Beiträge

Erstellt  am: 09.02.2005 :  09:22:09 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Zitat:
Original erstellt von: frl.marty


Sojapfannkuchen ohne Füllung (als Beilage zum Salat)
Sojapfannkuchen mit verschiendenen Fruchtaufstrichfüllungen (als Dessert)
Ist gleich ganz ein anderes Gefühl, mit Speisen hier anzutanzen!

liebe Grüße,
frl.marty



Guten Morgen Frl. Marty!

Wie war das Picknick im Büro?

Mich würd mal interessieren, wie Du Deine Sojapfannkuchen machst. Hier im Forum hab ich danach gesucht, aber nichts gefunden.

Danke schon mal!

Ciao

Pink Lady

Träum nicht Dein Leben, lebe Deinen Traum!
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
Springe nach:


Sitemap - © Montignac Forum Zum Anfang der Seite
Powered By: Snitz Forums 2000 Version 3.4.03