Michel Montignac Forum
Michel Montignac Forum
Startseite | Profil | Registrieren | Aktive Themen | Mitglieder | Suchen | FAQ
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?



 
 Alle Foren
 Michel Montignac Forum Allgemein
 Diverse Themen und Smalltalk
 

Meine Geschichte, mein Tagebuch!

 Neues Thema  Zum Thema antworten
Vorherige Seite | Nächste Seite
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema
Seite: von 5

mommo
Average Member

Österreich
62 Beiträge

Erstellt  am: 11.05.2005 :  22:33:43 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hi zusammen.
Danke für Eure Antworten das tut gut, heute gings mir schon etwas besser, habe in der Früh ein Joghurt gegessen und abends eine Salatplatte, mittag genascht, aber ich bin heute schon mal ein bischen mit mir zufrieden, der tag war schon mal um vieles besser als die letzten.

Vielleicht bekomm ich auch wieder neuen Mut, mein erstes Ziel ist mal, jeden tag mich hier zu melden, dann muß ich schon mal nachdenken, was soll ich am abend schreiben.

Liebe Grüße mommo
Zum Anfang der Seite

Sera
Advanced Member

Schweiz
234 Beiträge

Erstellt  am: 12.05.2005 :  07:14:11 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hi Mommo

Wie wäre es denn, wenn du dir am Morgen mehr gönnst? Heute hab ich z.B. ein Ei gemacht mit verschnittenem schinken und Peperoni drin (klingt sicher merkwürdig, aber ich liebe es) und danach noch ein Naturejoghurt (hab vergessen Quark zu nehmen...) mit 3 Erdbeeren drin. Mhmm...
Aber zu aller aller aller erst hab ich mir ne Zitrone ausgepresst, mit Wasser verdünnt und getrunken, danach ne Birne (allg. Frucht) gegessen und brav 20min (warte jeweils noch länger - iss die birne und co zuhause und das joghurt, ei, etc. im Geschäft).
Was es zum Mittagessen gibt weiss ich noch nicht, vor dem hab ich auch ein wenig Angst, da ich alleine Zuhause bin und nicht übertreiben möchte. Aber geh ja dann am Spätnachmittag eh zum Psychologen und wenn mein Hinterteil wieder mitmacht (war vor 2 Tagen 1h im Aerobiking und gestern im Thai Bo - auaaa.. mein Popo ) raddle ich mit dem Velo oder sonst muss ich eben die Skates hervorkramen um nach St. Gallen zu kommen.
Wenn du dir am Mittag auch ein konformes Essen zubereitest, hast du automatisch weniger Hunger am Abend. Leg dich nicht nur auf etwas fest, mach dir div. Dinge. Z.B. Peperoni gefüllt mit Tomatensauce (würde ich selbst aus frischen Tomaten, Zwiebeln und frischem Basilikum machen) und Käse (am Besten finde ich den Scheibenkäse, den man schon so im Plastik à ca. 10 Stück kaufen kann, schmilzt so schön. Dann kannst du dir einen Salat oder eine Suppe als vorspeise machen. Z.B. Blumenkohlsuppe / oder einen gemischten Salat mit Sprosse. Als Hauptmahlzeit z.B. Sojanudeln an Gemüse oder Ratatouille (wie man das auch immer schreiben mag... aus Tomate, Peperoni, Pilze, Zwiebeln, Knoblauch, Zucchini). Und als Dessert ein Quark oder ein joghurt. Ergänzen kannst du dies mit feinen Beeren.

Weiss jetzt nicht ob ich dir ein wenig geholfen hab, ist aufjedenfall ein langer Beitrag

Geniess die Sonnenstrahlen heute!

Send dir ein paar Extra-Strahlen aus St. Gallen CH

Sera

http://www.beepworld.de/members66/lunbella/privat.htm

Zum Anfang der Seite

mommo
Average Member

Österreich
62 Beiträge

Erstellt  am: 12.05.2005 :  22:50:55 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo zusammen!

Bin heute zufrieden, ich sehe heute als einen guten neuen Start an.
Liebe Grüße
Zum Anfang der Seite

mommo
Average Member

Österreich
62 Beiträge

Erstellt  am: 13.05.2005 :  20:04:12 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hi!
Heute ist es wieder gut gelaufen, und ich bin zufrieden mit mit,
Habe in der früh obst gegessen, da ich es eilig hatte, und das konnte ich auch im Auto essen, hatte mittags Gäste und wollte unbedingt naschen, habe mich überwunden, und mir danach eine super Salatplatte mit Schinkenspeck gmacht, war echt lecker. am nachmittag dann gings mir gut, habe nur Salate vorbereitet, und alles abschmecken müssen, ( Krautsalat ) jetzt habe ich gerade 2 Birnen verdrückt, und habe mir von gestern noch den Rest von Salat hergerichtet, obwohl ich eigentlich gar keinen Hunger mehr habe.
Hoffe daß ich es weiter schaffe, und ich auch endlich mal sagen kann heute habe ich den 1kg weniger.

Ich werde es schaffen!
Liebe Grüße Mommo
Zum Anfang der Seite

mommo
Average Member

Österreich
62 Beiträge

Erstellt  am: 14.05.2005 :  22:06:46 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat

Wiederein Tag wo ich mit mir zufrieden war,
Mommo
Zum Anfang der Seite

Michaela2
Advanced Member

Deutschland
2730 Beiträge

Erstellt  am: 14.05.2005 :  22:13:04 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Zitat:
Original erstellt von: mommo

Wiederein Tag wo ich mit mir zufrieden war,



Das ist schön zu lesen!

Gruß,

Michaela
Zum Anfang der Seite

Erikaheide
Advanced Member

Deutschland
384 Beiträge

Erstellt  am: 15.05.2005 :  14:58:35 Uhr  Profil anzeigen  Sende Erikaheide eine AOL Message  Klicken Sie hier um Erikaheide's MSN Messenger Adresse anzuzeigen.  Antwort mit Zitat
Hallo Mommo,

das freut mich, dass du zufrieden bist !

Klasse



Liebe Grüße
Erika

Ich bin 155 cm
Zum Anfang der Seite

mommo
Average Member

Österreich
62 Beiträge

Erstellt  am: 15.05.2005 :  21:15:40 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hi zusammen!

Heute liefs nicht so gut, da ich wie einige ja wissen, selbständig im Gastgewerbe bin, und ich heute mittags ca. um die 60 Essen gekocht habe, hatte ich heute weder Zeit zum Essen, also naschte ich einmal da und einmal dort, aber ich versuchte nur das zu naschen, was ich auch essen darf, Salate natürlich mußte ich auch einiges abschmecken was nicht nach MM ist, aber es nützt nichts daß ist meine Geschäft, morgen ist noch so ein Tag, aber ich werde trotzdem versuchen, so gut es geht, auf meinem Weg zu bleiben.

Liebe Grüße Mommo
Zum Anfang der Seite

Michaela2
Advanced Member

Deutschland
2730 Beiträge

Erstellt  am: 15.05.2005 :  22:24:38 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Zitat:
Original erstellt von: mommo

Morgen ist noch so ein Tag, aber ich werde trotzdem versuchen, so gut es geht, auf meinem Weg zu bleiben.



Hmmm, ersetz doch mal das "versuchen" und das "so gut es geht" durch "morgen werde ich nicht naschen!".

Durch Deine Formulierungen suggerierst Du Dir selbst, daß Du es Dir nicht zutraust, auf dem Weg zu bleiben.

Denk nicht zu weit, nur für morgen. Traust Du es Dir zu, nur für einen Tag nicht zu naschen?

Gruß,

Michaela
Zum Anfang der Seite

hebre
Advanced Member

Deutschland
1151 Beiträge

Erstellt  am: 16.05.2005 :  08:27:11 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hi Mommo,
also da kommst Du nicht drum rum: Wenn Du abnehmen willst, dann musst Du konsequenter sein. Sonst wird das nichts werden und Du ärgerst Dich nur mit jedem neuen Versuch noch mehr, dass Du es wieder nicht geschafft hast. Das Abwechseln zwischen guten und schlechten Tagen wird Dich nicht schlank machen, nur Deinen Frust auf Dauer steigern.

Was Deine Arbeit angeht: Vom Abschmecken allein nimmt man nicht zu. Man kann Geschmack an einer winzigen Löffelspitze erschmecken. Oder größere Happen ausspucken. Du solltest Dich dazu zwingen, Deine Arbeit nicht als Ausrede zu gebrauchen, sonst schaffst Du es nicht. Sicherlich sind die Versuchungen bei Dir größer - aber es ändert rein gar nichts daran, dass es ohne Verzichten nicht funktionieren wird. Es ist schwer, aber es wird mit jedem Tag und v.a mit jedem meßbaren Erfolg leichter.

Wenn Du es nicht schaffst, konsequent auf MM umzusteigen, dann rate ich Dir, schrittweise umzusteigen, es gibt dazu irgendwo Vorschläge im Forum. Dieses Hin und her ist jedenfalls nicht sinnvoll.
Vor allem solltest Du Dir das "Naschen" zwischendurch abgewöhnen. Du brauchst Zeit, um 3x am Tag in Ruhe zu essen, bis Du satt bist. Hast bzw. nimmst Du Dir diese Zeit?

Du musst es einfach tun und nicht versuchen. Anders geht es leider nicht.
Hebre


1,68m, seit Okt.2004 dabei

Bearbeitet von: hebre am: 16.05.2005 08:44:29 Uhr
Zum Anfang der Seite

mommo
Average Member

Österreich
62 Beiträge

Erstellt  am: 16.05.2005 :  21:45:32 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hi!
Ich weiß es ja auch daß es falsch ist, zu naschen und das der Frust jedesmal wenn ich es nicht schaffe noch größer wird, mein inneres und ich, ich muß wieder bereit sein zum abnehmen, dann gehts, und wenn ich Druck habe gehts überhaupt nicht, und der Druck ist zur Zeit da, weil ich wegen meiner Gesundheit abnehmen muß, es ist ein wichter Grund, und ich glaube auch daß ich mich selbst nicht so annehmen kann wie ich bin.

Heute habe ich gefrühstückt, am nachmittag mal schnell einen Salat gegessen, und auch wieder gekostet.
Der Sonntag und Feiertag ist bei mir daß Problem, wenn ich zu Hause bin habe ich kein Problem, meist nehme ich auch anfang der Woche brav ab, und Sonntag ist alles wieder vorbei, aber es ist schon besser wie es war, ich "nasche ja zur Zeit nur noch Salate und so", es gibt keine Kartoffel und vorallem keine Pommes mehr, da bin ja schon mal darüber weg, aber ich weiß ich werde es schaffen.

Jeden Tag sage ich wieder, nur für heute schaffe ich es.
Okay ich habe alles geschafft was ich wollte, ich werde auch schlank zu werden.


Liebe Grüße Mommo
Zum Anfang der Seite

Michaela2
Advanced Member

Deutschland
2730 Beiträge

Erstellt  am: 16.05.2005 :  22:06:16 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Zitat:
Original erstellt von: mommo

Jeden Tag sage ich wieder, nur für heute schaffe ich es.



Und? Klappt das dann für den Tag?

Gruß,

Michaela
Zum Anfang der Seite

hebre
Advanced Member

Deutschland
1151 Beiträge

Erstellt  am: 17.05.2005 :  07:44:11 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hi Mommo,
der erste Schritt muss sein, dass Du Dir täglich 3 Mahlzeiten gönnst. Sonst fehlt die Grundlage auf Dauer!
Wie kannst Du das organisieren?
Wenn Du das geschafft hast, dann wirst Du den Rest auch schaffen.
Hebre

1,68m, seit Okt.2004 dabei
Zum Anfang der Seite

mommo
Average Member

Österreich
62 Beiträge

Erstellt  am: 17.05.2005 :  12:31:25 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hi zusammen!

Heute habe ich einen guten Start und mir gehts auch sehr gut,

Das mit den 3 Mahlzeiten ist kein Problem, von Montag bis Samstag, nur am Sonntag und Feiertgag bin ich allein in der Küche habe im Service Aushilfen, und komme in der Küche von ca. 10.00 bis ca. 17.00 nicht weg. Ich kann nicht die Gäste warten lassen nur weil ich was essen gehen muß, dies ist nicht möglich, ich habe mir mein Geschäft super aufgebaut, habe Sonntag meistens Musik, wer soll kochen?, darum ich sags mal naschen, es ist ja hauptsächlich Salate, ich habe keine Chance 5 Min. niederzusitzen, ist sicher nicht jeden Sonntag so, aber meistens, vorallem bei schönem Wetter.
Aber ich werde auch dafür eine Lösung finden, bin auf alle Fälle wieder voll motiviert,
Darum Danke für Eure Hilfe

Liebe Grüße Mommo

Am Mittwoch 11.5.2005 wieder neu gestartet.


Bearbeitet von: mommo am: 17.05.2005 12:40:49 Uhr
Zum Anfang der Seite

mommo
Average Member

Österreich
62 Beiträge

Erstellt  am: 17.05.2005 :  12:37:46 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Noch kurz erwähnt, bei meinem 1. Eintrag, habe ich ein anderes Ziel angegeben, aber dies ist zur Zeit mein Ziel, da es auch mir vom Arzt angeraten wurde.Wenn ich erst mal die 90 kg erreiche, dies war das Gewicht was ich auch meist über längere Zeit ( Jahre halten konnte,
bin ich schon mal total happy, und wurde mich wieder akzeptieren.

Auf auf den neuen Start.
Mommo
Zum Anfang der Seite
Seite: von 5 Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
Vorherige Seite | Nächste Seite
 Neues Thema  Zum Thema antworten
Springe nach:


Sitemap - © Montignac Forum Zum Anfang der Seite
Powered By: Snitz Forums 2000 Version 3.4.03