Michel Montignac Forum
Michel Montignac Forum
Startseite | Profil | Registrieren | Aktive Themen | Mitglieder | Suchen | FAQ
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?



 
 Alle Foren
 Die Montignac Methode
 GI - Der Glykämische Index
 

GI von Apfelmus

 Neues Thema  Zum Thema antworten
Nächste Seite
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema
Seite: von 4

Moni1969
Average Member

Schweiz
58 Beiträge

Erstellt am: 12.10.2004 :  21:35:45 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
GI von Apfelmus

Weiss jemand den GI von Apfelmus?

Der GI von Aepfel ist ja ca. 30. Muss ich beim Kochen und Pürieren der Aepfel annehmen, dass sich der GI erheblich erhöht und ich Apfelmus nicht mehr zusammen mit Vollmilch-Joghurt essen darf? Diese Kombination mit etwas Fruchtzucker war heute mein Abendessen und es hat riesig fein geschmeckt.

Danke für Feedbacks und Gruss
Moni

Tanja
Advanced Member

Sweden
310 Beiträge

Erstellt  am: 13.10.2004 :  08:32:55 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Moni,

ich glaube schon, dass Apfelmus konform ist. Ich esse es jedenfalls sehr häufig! Soja-apfelkuchen etc. ist ja auch ok. Also, ruhig weiteressen!


Viele liebe Grüße
Tanja
Zum Anfang der Seite

Laurent
Advanced Member

Luxembourg
3524 Beiträge

Erstellt  am: 14.10.2004 :  07:56:27 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Apfelmus hat den gleichen GI wie Äpfel, es ist ja eigentlich das gleiche, mit allen Balaststoffen etc.

-- Gruß --

Laurent
Zum Anfang der Seite

Marou
Advanced Member

Schweiz
352 Beiträge

Erstellt  am: 14.10.2004 :  08:23:55 Uhr  Profil anzeigen  Klicken Sie hier um Marou's MSN Messenger Adresse anzuzeigen.  Antwort mit Zitat
Danke für die Antwort, sellte mir diese Fage auch schon, weil ich die Aepfel sehr gerne mag, ich raple sie roh und esse sie ohne Zusätze, so komme ich in den vollen Genuss und kann ihn noch um einiges sehr geniessen.
Musste es leider nach einer Zahnoperaion zu dieser Massnahme geifen und schmeckt mir immer noch, da noch so einiges nich ganz verheilt ist. Weiss Jemand, ob das eigentlich egal ist, lange gekaut......... grins oder roh gerieben Danke für Eure mithilfe Marou
Zum Anfang der Seite

SadVampire
Advanced Member

Österreich
350 Beiträge

Erstellt  am: 14.10.2004 :  09:51:09 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hi!

Hoffe ich darf gleich diesen Beitrag benutzen, um auch meine Frage los zu werden.

Ist Apfeldicksaft eigentlich ok?
Weil dann müsste ja die Marmelade von Staud´s auch konform sein, und das würde mich sehr freuen. *gg*

Lg Michi
Zum Anfang der Seite

Tanja
Advanced Member

Sweden
310 Beiträge

Erstellt  am: 14.10.2004 :  10:25:22 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo,

mit Apfel-oder Birnendicksaft gesüsste Frchtaufstriche sind absolut und in jeder Form zu geniessen!!


Viele liebe Grüße
Tanja
Zum Anfang der Seite

SadVampire
Advanced Member

Österreich
350 Beiträge

Erstellt  am: 14.10.2004 :  10:47:09 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Ehrlich? Auch zu Fett (Phase I)? *freu*

Dachte mir, dass vielleicht durch das eindicken der Fruchtzuckeranteil oder so steigt, und dann der GI nicht mehr unter 35 liegt.

Danke für die Info
Vampi
Zum Anfang der Seite

Max_Searcher
Junior Member

Deutschland
48 Beiträge

Erstellt  am: 14.10.2004 :  11:37:03 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Zitat:
Original erstellt von: SadVampire


Dachte mir, dass vielleicht durch das eindicken der Fruchtzuckeranteil oder so steigt, und dann der GI nicht mehr unter 35 liegt.



Der GI ist eine Mass für die Qualität des Kohlenhydrats, das hat
mit der Menge nichts zu tun. Der GI wird immer mit der selben
Menge Glucose als Referenz gemessen. Deswegen ist die Konzentration
im Nahrungsmittel nicht ausschlaggebend.

Gruss,

Max
Zum Anfang der Seite

frl.marty
Advanced Member

Österreich
1890 Beiträge

Erstellt  am: 14.10.2004 :  11:48:04 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
hui.

wenn apfelmus denSELBEN GI wie ein apfel hat, wieso hat dann eine geraspelte karrotte einen höheren GI als normale karrotte?

als ich hier begonnen habe, wurde eines immer eingetrichtert: je mehr ein lebensmittel verarbeitet ist, umso höher wird der GI.

ein eingekochter apfel ist doch eindeutig eine höhere verarbeitungsstufe als der "rohe" apfel.

BITTE bitte um antwort! (und bitte keine vermutungen! )

liebe Grüße,
frl.marty
Zum Anfang der Seite

kinifini
Junior Member

Schweiz
49 Beiträge

Erstellt  am: 14.10.2004 :  12:47:25 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Habe gesehen, dass der GI von Apfelmus 40 ist.


lg kinifini
Zum Anfang der Seite

SadVampire
Advanced Member

Österreich
350 Beiträge

Erstellt  am: 14.10.2004 :  13:10:57 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hmm, da steht aber auch, dass ein Apfel nen GI von 38 hat. Was ja angeblich nicht stimmt. *grübel*
Würd mich auch über fachkundige Aufklärung freuen. *gg*
Zum Anfang der Seite

Laurent
Advanced Member

Luxembourg
3524 Beiträge

Erstellt  am: 14.10.2004 :  15:05:35 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Genau dies ist die Liste mit der ich letztens die von Uli verwechselt habe.
Dies ist die liste die sehr sehr viele Fehler enthält. Einfach nicht beachten....!
Laut MM hat der Apfel einen GI von 30....

-- Gruß --

Laurent
Zum Anfang der Seite

Multebeere
Senior Member

Deutschland
152 Beiträge

Erstellt  am: 14.10.2004 :  15:13:09 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
hallo Laurent
und welchen GY hat gekochtes ungezuckertes Mus davon? Weißt Du doch bestimmt, oder? 40 oder weniger?

Grüße und Danke
Multebeere
Zum Anfang der Seite

SadVampire
Advanced Member

Österreich
350 Beiträge

Erstellt  am: 14.10.2004 :  15:23:20 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Laurent!

Ja, das habe ich mir gedacht. Bist du auch der Meinung, dass beim Apfeldicksaft, der GI gleich bleibt? Ich weiß nicht genau, wie der eingedickt wird. Naja, eigentlich würds mich vorallem interessieren, ob die Marmelade konform ist.
Zum Anfang der Seite

tocami
Advanced Member

Österreich
392 Beiträge

Erstellt  am: 14.10.2004 :  15:30:34 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
@sad vampire
ja, die staud-marmeladen sind konform!
(ich nehm´einmal an, du meinst die mit apfeldicksaft ...)

lg,
anabel
Zum Anfang der Seite

SadVampire
Advanced Member

Österreich
350 Beiträge

Erstellt  am: 14.10.2004 :  15:49:50 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Ja! Genau die meine ich! Juhuuuu!!!!! *hüpf*

Dann weiß ich ja schon, was ich mir morgen auf mein Sojabrötchen schmiere.

Danke!
Michi
Zum Anfang der Seite
Seite: von 4 Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
Nächste Seite
 Neues Thema  Zum Thema antworten
Springe nach:


Sitemap - © Montignac Forum Zum Anfang der Seite
Powered By: Snitz Forums 2000 Version 3.4.03