Michel Montignac Forum
Michel Montignac Forum
Startseite | Profil | Registrieren | Aktive Themen | Mitglieder | Suchen | FAQ
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?



 
 Alle Foren
 Die Montignac Methode
 GI - Der Glykämische Index
 

Eiweisse

 Neues Thema  Zum Thema antworten
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

niga
New Member

Schweiz
13 Beiträge

Erstellt am: 29.09.2003 :  13:18:40 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo zämä

Wenn ich richtig informiert bin darf man in Phase I folgendes kombinieren:

GI<35 mit Fette und Eiweisse
GI 35-50 mit Eiweissen
ansonsten NUR Fette und Eiweisse

Dazu eine Frage (bin Anfänger):
1. Stimmt dies so?
2. Was sind den nun reine Eiweisse die ich mit GI 35-50 kombinieren darf?
3. Zu was zählt denn Mozzarella und Feta? Darf ich dies in Phase I essen?
4. Was ist mit zuckerfreien Bonbons?
5. Darf ich wirklich Schokolade >70% Kakao essen und wenn ja wieviel?

Liebe Grüsse
niga

P.S.: Suche dringend Lebensmittellisten mit GI-Werten!

Theres
Junior Member

Schweiz
30 Beiträge

Erstellt  am: 29.09.2003 :  18:52:40 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Niga,
Zu 1
Das stimmt m.E. so. Was irritiert ist "ansonsten nur Fette und Eiseisse". Die sollte man mit viel Gemüse und Salaten kombinieren. wegen der Ballaststoffe, Vitamine usw.

Zu 2
Magerquark (agetropft), Magermilchjoghurt, ganz magere Fleischsorten

Zu 3
zu den Lipiden, den nicht gar so gesunden, gesättigten Fettsäuren

zu 4
sollte man nicht essen, ds sie Zuckeraustauschstoffe enthalten (Sorbit, Xylit etc.), die eine ähnlich anregende Wirkung auf die Bauchspeicheldrüse haben wie Zucker

Zu 5
Montignac empfiehlt den Konsum erst ab Phase 2. In Phase 1 sagt es soll das wirklich nur ausnahmsweise gegessen werden und dann nur ein ganz kleines Stück. Ich bin daher auch etwas erstaunt, von so vielen Forumbenützern zu hören, dass sie immer wieder davon essen.

Das mit den Lebensmittellisten ist so eine Sache. Es kommt darauf an, wo der Wet 100 gesetzt wird. Ich habe schon Listen gesehen, in denen Weissbrot den Wert 100 darstellen (bei Montignac 75), dann sind natürlich auch alle anderen Werte verschoben. Ich wäre auch dankbar um eine verwendbare Liste.

Liebe Grüsse Theres
Zum Anfang der Seite

niga
New Member

Schweiz
13 Beiträge

Erstellt  am: 30.09.2003 :  09:54:35 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Ihr beiden

Vielen Dank für die Rückantwort!
Dann lass ich mal den Mozzarella und den Feta weg (zumindest in Phase I).

Dibt es eigentlich ein Buch, welches nur Rezepte für die Phase I beinhaltet (und vorallem auch für die Schweiz geeignet ist -sprich Migros-)?

Liebe Grüsse
niga
Zum Anfang der Seite

dani
Advanced Member

Schweiz
311 Beiträge

Erstellt  am: 30.09.2003 :  10:21:58 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Niga

GI Listen gibts einige im WEB. Weiter unten in "Der Glykämische Index" sind einige Links aufgeführt (links unten kannst du die andern Seiten auswählen). Wenn Weissbrott auf 100 steht kannst du alle werte mit 0,7 multiplizieren und du hast die MM Werte, bei denen Glukose auf 100 steht. Die Listen haben allerdings unterschiede, weil die Werte an versuchspersonen gemessen werden, die halt verschieden reagieren.

Eiweis-Fett Malzeiten sind als Ausnahmefrühstück am Wochenende empfohlen. z.B. Spiegeleier mit Speck, so als Abwechslung.
Auch da kann man nach Wunsch Obst voraus essen oder Tomaten dazu.

Dani vo Züri

Nie mehr hungern wegen Uebergewicht!
Zum Anfang der Seite

Laurent
Advanced Member

Luxembourg
3524 Beiträge

Erstellt  am: 30.09.2003 :  10:42:43 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo,

wenn ich richtig verstanden haben sind die GI Listen, abgesehen von denen die Weißbrot als 100 aufführen, verschieden je nachdem was analysiert wurden. Montignac GI's sind nach 100gr des zu untersuchenden Produktes erstellt. Andere wiederum sind nur nach den Kohlenhydrate in den Produkten erstellt, der Wert bezeiht sich also auf 100gr Kohlenhydrate aus dem Produkt. Bei Zucker sind 100gr Zucker = 100gr Kohlenhydrate. Gemüse enthält aber nur rund 3-5 gr Kohlenhydrate pro 100gr.
Daher stammen oft die großen Unterschiede. Wie genau das umgerechnet wird entzieht sich meiner Kenntnis. Jedenfalls sollte man sich immer nur an die GI's von Montignac halten.

MfG



Laurent
Zum Anfang der Seite

Kinsey
Senior Member

Deutschland
177 Beiträge

Erstellt  am: 05.10.2003 :  10:07:29 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Dani und Ihr alle!

Du schriebst:
"Eiweis-Fett Malzeiten sind als Ausnahmefrühstück am Wochenende empfohlen. z.B. Spiegeleier mit Speck, so als Abwechslung."

Wo steht denn das nun wieder??? *verzweifeltlach*
Oder meinst Du Eiweiß-Fett-Frühstück?

Eine Eiweiß-Fett-Mahlzeit habe ich doch immer, wenn ich Käse oder Fleisch esse! Und das ist doch nach M ganz okay!

@Niga und Theres:
Und Mozzarella und Feta in Phase I ist, wenn ich nicht total auf dem Schlauch stehe, auch in Phase I durchaus erlaubt! M hat doch nichts gegen Käse!
Zuviel davon, okay, das wird irgendwann ungesund, aber ich stopfe mir ja nicht täglich 1kg davon in den Bauch!

Beste Grüße
Kinsey

Schöne Grüße,
Kinsey
Zum Anfang der Seite

dani
Advanced Member

Schweiz
311 Beiträge

Erstellt  am: 05.10.2003 :  11:30:03 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Niga

Mozarella und Feta kannst du in Ph I bedenkenlos essen, einfach nicht mit KH GI 35-50 kombinieren.

@Kinsey

meistens essen wir ein KH Frühstück (Vollkornbrot oder Haferflocken).
Die Variant Fett-Eiweis empfielt M im Buch MM für Einseiger auf S. 67

Dani vo Züri

Ich kann dir die Tür zeigen, durchgehen musst du selber!
Zum Anfang der Seite

Kinsey
Senior Member

Deutschland
177 Beiträge

Erstellt  am: 05.10.2003 :  23:38:33 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
@dani

Okay, alles klar. .oO(puh!)


Schöne Grüße,
Kinsey
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
Springe nach:


Sitemap - © Montignac Forum Zum Anfang der Seite
Powered By: Snitz Forums 2000 Version 3.4.03