Michel Montignac Forum
Michel Montignac Forum
Startseite | Profil | Registrieren | Aktive Themen | Mitglieder | Suchen | FAQ
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?



 
 Alle Foren
 Die Montignac Methode
 Phase II - Gewichtsstabilisierung
 

Wie lang bist du schon in Phase 2 ?????

 Neues Thema  Zum Thema antworten
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

Larita
Advanced Member

Uruguay
407 Beiträge

Erstellt am: 11.05.2004 :  23:22:12 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Freunde.
Die Phase 2 kommt mir hier im Forum etwas zu kurz. Wo sind die Leute die MM länger als ein Jahr erfolgreich machen???? Was sind deine Erfahrungen , in Phase 2 ????
Da mir nur noch 1 Kilo zum Traumgewicht fehlt interessiert mich dieses Thema besonders.
Also schreibt mir.
Gruß Larita

ehemaliges Mitglied
Advanced Member


1373 Beiträge

Erstellt  am: 12.05.2004 :  09:56:14 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hi Larita
Melde mich zur Stelle.
Auch ich beginne langsam mit der Umstellung auf Phase 2.
Mir fehlt auch nur noch ein Kilo.

Kaya
Zum Anfang der Seite

ria
Senior Member

Schweiz
175 Beiträge

Erstellt  am: 12.05.2004 :  15:26:53 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo ihr zwei

Ich mache erst seit ca. zwei Monaten Phase 2. Ich finde es sehr praktisch, weil die ganze Familie so mitessen kann und alle sind zufrieden. Ich wollte vorher allerdings auch nur wenig abnehmen und hab das in etwa 4 Wochen (4 kg) geschafft. Seither halte ich das Gewicht ohne Probleme und das obwohl ich an Ostern ziemlich Schoggi gefuttert habe und danach einige Deutschlandreisen machen musste, wo ich ständig zu Kaffee und Kuchen eingeladen wurde...
Vielleicht können wir ja regelmässig berichten, dann ist sicher schnell ein Jahr um!

Liebe Grüsse, Ria
Zum Anfang der Seite

Laurent
Advanced Member

Luxembourg
3524 Beiträge

Erstellt  am: 13.05.2004 :  08:19:35 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hi zusammen,

Montignac hat mal einen ganz gescheiten Satz gesagt resp geschrieben.

Früher wurde Zucker in einer kleinen Silberschatulle aufbewahrt welche mit einem Schlüssel abgesperrt war. Zu dieser Zeit war der Zucker nur etwas für die ganz Reichen und auch diese mußten sehr sparsam damit umgehen....!

Wenn dieses Verhalten in Phase II eingenommen wird und ab und zu ein Eis oder eine sontige Ausnahme gegessen wird wird das überhaupt nichts ausmachen. Es geht einfach nur darum nicht jeden Tag 250gr Zucker zu essen resp. mitzuessen wo wir nicht wissen daß er drin ist (ausser die Zutatenliste wird gelesen)
Gleiches für Weißmehl resp Kartoffeln.
Aber immer daran denken, wenn sie vermeidbar sind sollten sie auch gemieden werden. Mehr als 3 GI-über-50-Ausnahmen pro Monaten sollten es aber nicht sein. Und dann die Portionen auch immmer so klein wie möglich halten.
Nicht denken daß wenn man schon Eis mit Zucker ißt ist es eh egal und dann kann man auch gleich mal 6 Kugeln nehmen, resp noch gesüßte Schlagsahne obendrauf. Wenn dann nur max 2 Kugeln, ohne gesüßte Schlagsahne oder Zuckerguß und dann auch die Waffel nicht mitessen.
Schadensbegrenzung muß es heißen. Das Gleiche gilt für Kuchen, wer mal Lust hat (und in Phase II ist) kann ein Stück essen, aber bitte dann auch ohne Nachschlag und ohne gesüßte Schlagsahne......

Mehr als 1 Ausnahme pro Tag sollten es auch nicht sein!

-- Gruß --

Laurent
Zum Anfang der Seite

ehemaliges Mitglied
Advanced Member


1373 Beiträge

Erstellt  am: 13.05.2004 :  13:58:43 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Danke Laurent
das sind einmal klare Angaben. Kein Wischi-waschi und keine Gummibegriffe, sondern handfeste Masse und Angaben.
Danke Kaya
Zum Anfang der Seite

elkeS
New Member

Deutschland
14 Beiträge

Erstellt  am: 13.05.2004 :  18:55:35 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
hi,

ich bin seit 1,5 Jahren in der 2. Phase und hatten zwischendurch (vor WEihnachten) gesündigt und wieder 2 meiner 7 abgespeckten Kilos draufgefuttert.
Nachdem ich im Januar wieder etwas kürzer getreten habe, war das alte Gewicht wieder erreicht. Anscheinend hat der Körper so eine Art Erinnerungseffekt, da die 2 kg im Nu wieder weg waren.

Jetzt halte ich es so, wie Laurent beschrieben hat.

Obwohl ich gestehen muss, dass ich zurzeit tierischen Heißhunger auf Pfefferminzschokolade habe. Aber das hat wohl eher mit meiner Schwangerschaft zu tun, weshalb ich mehr Ausnahmen mache.

bis bald

elke


Mit Humor geht alles leichter !
Zum Anfang der Seite

Laurent
Advanced Member

Luxembourg
3524 Beiträge

Erstellt  am: 14.05.2004 :  08:52:07 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Evtl noch ein Tipp....

Phase II Ausnahmen am besten zum Mittagsessen machen und dann abends eine mahlzeit mit sehr niedrigem GI zu sich nehmen. Das wäre optimal....!

-- Gruß --

Laurent
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
Springe nach:


Sitemap - © Montignac Forum Zum Anfang der Seite
Powered By: Snitz Forums 2000 Version 3.4.03