Michel Montignac Forum
Michel Montignac Forum
Startseite | Profil | Registrieren | Aktive Themen | Mitglieder | Suchen | FAQ
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?



 
 Alle Foren
 Die Montignac Methode
 GI - Der Glykämische Index
 

traubenzucker

 Neues Thema  Zum Thema antworten
Nächste Seite
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema
Seite: von 2

arnara
Average Member

Schweiz
81 Beiträge

Erstellt am: 15.03.2004 :  15:23:39 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
hallo zusammen

hoffe ihr seid auch so super gut drauf wie ich bei diesem super schönen frühlingswetter *freu*

wisst ihr ob man traubenzucker essen / schlecken darf?

grüässli

clautschbaer
Advanced Member

Österreich
502 Beiträge

Erstellt  am: 15.03.2004 :  15:37:08 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hi!

Traubenzucker ist genauso böse wie Normaler Zucker! Sorry! Dann schon lieber Frcuhtzucker schlecken!

LG clautschbaer
Zum Anfang der Seite

arnara
Average Member

Schweiz
81 Beiträge

Erstellt  am: 15.03.2004 :  15:42:36 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
echt? *snief*... meine logik war - es ist zucker aus trauben - also fruchtzucker.. tja falsch gedacht.. dann wird halt nichts mit schlecken - danke für die info!
Zum Anfang der Seite

clautschbaer
Advanced Member

Österreich
502 Beiträge

Erstellt  am: 15.03.2004 :  15:47:54 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hab jetzt echt lachen müssen wegen deiner Logik! Ist aber gar nicht so blöd, ist schon interessant warum der ausgerechnet Traubenzucker heißt! Ich glaub ja nicht, dassd er aus Traubenzucker gewonnen wird!

Muss jetzt leider wirklich Hip Hoppen gehen!

LG clautschbaer
Zum Anfang der Seite

Irène
Junior Member

Schweiz
29 Beiträge

Erstellt  am: 15.03.2004 :  18:29:36 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Arnara

Gar nicht so falsch gedacht! Habe mich im Internet schnell schlau gemacht also:

Traubenzucker ist der deutsche Name für Glucose, Dextrose. Das Kohlenhydrat Traubenzucker gehört zur Familie der Einfachzucker (monosacharide) die in der Lage sind Stoffe zu reduzieren. Traubenzucker findet man in Früchten, im Honig, im Blut, im Stoffwechsel. Den Traubenzucker gewinnt man aus Stärke (Hydrolyse der Stärke) und Stärke ist ein Vielfachzucker (Polysacharide oder Sacharrose). Die Menge, des in Früchten enthaltenen Traubenzucker ist zu gering um ihn lohnend, industriell Gewinnen zu können daher stellt man ihn aus Stärke her.

Da die Fruktose auch zur Familie der Einfachzucker(monosaccharide)gehört und ja MM tauglich ist, sollte dies Ok sein.

Aber MM empfielt wenn immer möglich auf jegliche Form von Süssem zu verzichten ob nun syntetische Süssungsmittel oder natürliche Fruchtzucker. Daher wenn möglich bleiben lassen. Oder dann nur selten wenn du schnell abnehmen möchtest.

Meine Infos habe ich von

www.seilnacht.com/Chemie/ch_fruct.htm
und www. lebensmittellexikon.de

Liebe Grüsse Irène

Zum Anfang der Seite

Irène
Junior Member

Schweiz
29 Beiträge

Erstellt  am: 15.03.2004 :  18:31:11 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Oh là là!

Habe bemerkt das ich eine Adresse falsch geschrieben habe

www.lebensmittellexikon.de

Irène
Zum Anfang der Seite

arnara
Average Member

Schweiz
81 Beiträge

Erstellt  am: 16.03.2004 :  08:22:10 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
hallo irene

danke viel mals für deine infos. habe mir dextroenergergy gekauft (traubenzucker die fit machen sollten) werde mir wohl, wenn ich doch fast vom stuhl falle, mal ab und zu einen gönnen

schöns tägli
Zum Anfang der Seite

kauki
Advanced Member


290 Beiträge

Erstellt  am: 16.03.2004 :  15:21:05 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
hi arnara,

in einem meiner bücher steht.... machen sie um traubenzucker den allerweitesten bogen, den sie nur können und geben sie ihn nur ihrem
allergrößten feind.....

gruß kauki
(silvia)
Zum Anfang der Seite

arnara
Average Member

Schweiz
81 Beiträge

Erstellt  am: 16.03.2004 :  15:32:35 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
hallo kauki

na ja dann schlaf ich halt ein bisserl im büro... denke werde wohl beser doch keinen traubenzucker essen.. blättere auch mal meine bücher durch

Zum Anfang der Seite

uli
Advanced Member

Österreich
677 Beiträge

Erstellt  am: 16.03.2004 :  20:13:58 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo an alle,
Irène hat ja schon geschrieben, daß Traubenzucker nur die andere Bezeichnung für Glucose ist!!!
Traubenzucker=Glucose=GI 100=absolut tabu!!!
lg uli
Zum Anfang der Seite

naschkatze
Senior Member

Schweiz
115 Beiträge

Erstellt  am: 17.03.2004 :  11:09:40 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
hallo an alle

traubenzucker kann man ja auch nehmen, wenn einem der zuckerspiegel zusammenfällt. habe da langjährige erfahrung drin. der geht sofort ins blut und hebt den blutzuckerspiegel an. also, lasst doch lieber die finger davon. er ist ein fein... lach*

lg
corinne

Wir wissen nicht, ob es besser ist, wenn es anders ist...
wir wissen nur, dass es anders werden muss, wenn es besser werden soll.
Zum Anfang der Seite

Irène
Junior Member

Schweiz
29 Beiträge

Erstellt  am: 17.03.2004 :  12:54:30 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Liebe Arnara

Ich bleibe dabei das Traubenzucker zur Familie der Einfachzucker gehört wie Fruktose ja auch. Und wenn du wom Stuhl fällst oder einschläffst dann lieber einen Traubenzucker als den Job verlieren!
Aber was Montignac lieber empfiehlt ist eine Frucht, eine Yoghourt 0%, Käse. Vielleicht isst du aber ganz einfach zu wenig bei den Hauptmahlzeiten, du solltest dich satt essen.
Sollte ich noch mehr Infos zum Thema Traubenzucker erhalten (werde mich bei einem Chemielaboranten erkundigen) dann schreibe ich wieder.

Silvia was hast den du für Bücher in welchen die Rede von Feiden ist!
Also erstens habe ich keine und würde auch ihnen kein "Gift" (Traubenzucker ist keines!) geben. Zweitens glaube ich nicht das dies in der Montignacphilosophie ist von Feiden zu reden. Zumindest nicht im französichen Buch.

Liebe Grüsse
Irène
Zum Anfang der Seite

Laurent
Advanced Member

Luxembourg
3524 Beiträge

Erstellt  am: 17.03.2004 :  13:06:55 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Traubenzucker = Glucose = GI 100, so wie es Uli schon geschrieben hat

Guckst du hier:
www.wissen.de

Einfach mal Traubenzucker eingeben.....

-- Gruß --

Laurent
Zum Anfang der Seite

Irène
Junior Member

Schweiz
29 Beiträge

Erstellt  am: 18.03.2004 :  13:51:10 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo zusammen

Nun habe ich die Antwort von Herrn Suhlpfarrer aus Oesterreich, einem Prof in Chemie, und ihr hattet alle Recht! Mea Culpa

Er schreibt mir:

"Der glykamische Index von Traubenzucker ist 100! Alle Kohlenhydrate werden in diesem Index mit Traubenzucker=Glukose=Dextrose verglichen. Es gibt viele Monosaccharide, sie haben alle dieselbe Summenformel, sind aber unterschiedelich aufgebaut und verhalten sich im Körper unterschiedlich. Deshalb haben sie wohl etwas falsch interpretiert".
(Ja das habe ich!)


Sorry Arnara ich lag falsch aber ich habe etwas dazu gelernt und dies ist toll! Aber Fruktose ist erlaubt

Liebe Grüsse Irène
Zum Anfang der Seite

uli
Advanced Member

Österreich
677 Beiträge

Erstellt  am: 18.03.2004 :  15:03:51 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Irène,
eigentlich könnte ich jetzt sagen, daß es irgendwie schon traurig ist, wenn du das Schulwissen von so manchen Forumsmitgliedern anzweifelst und sogar einen österreichischen Prof. der Chemie bemühst, um das bestätigt zu bekommen. Aber ich sags nicht.
Frage mich nur, wozu wir dann das Forum haben zwecks Erfahrungs- und Wissensaustausch, wenn einem dann eh nix geglaubt wird...
lg uli
Zum Anfang der Seite

sarah
Average Member

Schweiz
76 Beiträge

Erstellt  am: 19.03.2004 :  13:29:45 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Ihr Lieben!

Ich muss sagen, ich dachte immer, Traubenzucker sei OK!!! Hab echt was dazu gelernt! Meine Frage: Ich bin seit gut 2 Wochen dabei, und nehme viel langsämer ab als vor 3 Jahren mit MM. Kann es daran liegen, dass ich immer wieder Wurst mit Traubenzucker drinnen gegessen habe?? Macht das soo viel aus?? Narürlich werd ich die Wurst nicht mehr essen, vielleicht nehm ich dann tatsächlich schneller ab
würde mich echt interessieren, was Ihr dazu meint!

LG

sarah
Zum Anfang der Seite
Seite: von 2 Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
Nächste Seite
 Neues Thema  Zum Thema antworten
Springe nach:


Sitemap - © Montignac Forum Zum Anfang der Seite
Powered By: Snitz Forums 2000 Version 3.4.03