Michel Montignac Forum
Michel Montignac Forum
Startseite | Profil | Registrieren | Aktive Themen | Mitglieder | Suchen | FAQ
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?



 
 Alle Foren
 Die Montignac Methode
 GI - Der Glykämische Index
 

GI senken

 Neues Thema  Zum Thema antworten
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

Sasi
Starting Member


8 Beiträge

Erstellt am: 06.03.2004 :  11:44:14 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Ich habe jetzt schon mehrfach gelesen, dass man den GI von Lebensmitteln senken kann, indem man ihn mit anderen Lebensmitteln kombiniert. Also Apfelschorle hat z.B. einen niedrigeren GI als Apfelsaft.

Kann ich dann generell den GI durch z.B. trinken senken? Gerade esse ich Schokolade mit 70 % Kakaoanteil. Senke ich den GI der Schokolade dadurch, dass ich dazu Tee trinke?

Wäre doch eigentlich logisch, oder mach ich da einen Denkfehler? Die Schokolade an sich hat ja auch schon einen recht niedrigen GI, obwohl sie Zucker enthält.

Seemlist
Advanced Member

Österreich
310 Beiträge

Erstellt  am: 08.03.2004 :  13:41:22 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Seemlist's Homepage  Antwort mit Zitat
ich glaube der unterschied zwischen apfelsaft und schorle liegt darin, das apfelsaft pur ist, und schorle mit mineral? verdünnt wird. und somit weniger apfelanteil hat.

der GI lässt sich, soweit ich weiss eher duch Ballaststoffe senken. So hat zB frisch gepresster Orangensaft einen höheren GI als eine Orange mit den ganzen Fruchtfleisch (Ballaststoffe).

In wie weit sich der GI nun verändern lässt - kann ich nicht genau sagen, sollte ich mit meiner Vermutung falsch liegen, bitte berichtigt mich.

Zum Anfang der Seite

Laurent
Advanced Member

Luxembourg
3524 Beiträge

Erstellt  am: 08.03.2004 :  13:52:49 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Sasi,

leider hat sich da ein Denkfehler eingeschlichen.

Generel ist ausgleichen schon möglich aber nicht in dem Sinne daß man ein Produkt von GI 65 und ein Produkt mit GI 5 auf einen Gesamt-GI von 35 senken kann.

Der Anteil an KH der auszugleichenden Prdoukte muß der gleiche sein, nur so ist ein ausgleichen (zulässig nur in Phase II ) möglich....

Hier mal ein praktisches Beispiel anhand von Corn-Flakes:

100gr Corn-Flakes haben einen GI von 80 und ihr KH-anteil liegt bei 80%, sprich 80gr/100gr Cornflakes.

Grüner Salat hat einen GI von 10 und der KH-Anteil liegt bei 3%.
Würde man nun soviel Salat essen um auf den KH-Gehalt der Corn-Flakes zu kommen wären das: 80/3= 26,66 Portionen à 100gr, sprich 2,6kg Salat.

Dann könnte man ausgleichen! Der Ausgleich würde dann (80+10)/2 =GI 45 ergeben, also noch zu hoch....!
Also müßte man noch mehr Salat essen, zb das doppelte...!

So würde sich ergeben: (80+10+10)/3 = GI 33,33.

Schlußfolgerung: Um 100gr Corn-Flakes auszugleichen müßte man also 5,2kg Salat essen!

Mit Produkten die nun aber keinen KH besitzen, wie Wasser, Fleisch etc ist also ein Ausgleich unmöglich....!

Der GI von Apfelschorle ist deshalb geringer weil man bei gleicher menge Apfelsaft und Apfelschorle der anteil Apfelsaft in der Apfelschorle nur halb so groß ist......

Schokolade mit Tee auszugleichen ist daher unmöglich...!

Aber schon wärs schon.....


-- Gruß --

Laurent
Zum Anfang der Seite

Sasi
Starting Member


8 Beiträge

Erstellt  am: 11.03.2004 :  12:01:57 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Vielen Dank für die ausführliche Antwort! Schade, dass es nicht klappt, wäre zu schön gewesen. Aber ich habe es schon richtig verstanden, dass ich mit KH-Produkten mit niedrigem GI den höheren GI eines anderen Produktes ausgleichen kann, oder? Wenn ich dann z.B. vor oder nach einer Portion Nudeln eine Portion Schokolade mit über 70 Prozent Kakaoanteil esse, senke ich damit den GI der Nudeln und tue meiner Figur was Gutes, oder?
Zum Anfang der Seite

Laurent
Advanced Member

Luxembourg
3524 Beiträge

Erstellt  am: 11.03.2004 :  13:01:03 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Ja und nein.... Nudeln mit Schokolade auszugleichen ist doch eher ein sehr schlechtes Beispiel des Ausgleichens.
und wie gesagt, das Ausgleichen ist nur in Phase II erlaubt

-- Gruß --

Laurent
Zum Anfang der Seite

clautschbaer
Advanced Member

Österreich
502 Beiträge

Erstellt  am: 12.03.2004 :  11:17:28 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hi!

Ich hab jetzt auch nochmal eine Frage bezüglich GI ausgleichen!
Irgendwo hab ich glaub ich gelesen, dass der Gi einer Mahlzeit im "Durchnschnitt" nicht höher als 35 sein soll! Stimmt das so?
Als Beispiel:
Heißt das, dass eine Mahlzeit in der man auschließlich Vollkornbrot ist nicht gut ist?
Heißt das auch, dass wenn ich zum Vollkornbrot aber Gemüse, wie rohe Karotten, Tomaten, Gurken usw. dazu esse, der GI der gesamten Mahlzeit dann auf ca. 35 zurück geht?

Lg clautschbaer
Zum Anfang der Seite

Laurent
Advanced Member

Luxembourg
3524 Beiträge

Erstellt  am: 12.03.2004 :  13:54:48 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Clautschbaer,

um den gesamt GI einer VK-Brot Mahlzeit durch Gemüse zu senken müßtest du schon recht viel Gemüse essen...!

100gr VK Brot hat einen KH-Anteil von 47% (GI 50)
100gr Tomaten, Gurken & CO haben einen KH Anteil von 3% (GI 10)

würdest du bei 100gr Brot 1,566kg (47/3= 15,66) Tomaten und Gurken essen hätte deinen mahlzeit einen Gesamt GI von (50+10)/2 = 30.

Wie kommst du darauf daß der Gesamt GI 35 nicht überschreiten soll? Steht das in einem Buch? Mir ist diesbezüglich leider nichts bekannt.....


-- Gruß --

Laurent
Zum Anfang der Seite

clautschbaer
Advanced Member

Österreich
502 Beiträge

Erstellt  am: 12.03.2004 :  14:08:42 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Danke Laurent! Ich find schön, dass du jetzt wieder so oft schreibst! Zumindest kam mir vor, es war mal weniger!

Versteh schon, also nix mit ausgleichen!

Ich meine so eine Theorie, also dass die Gesamtmahlzeit nur bis 35 haben darf, im Forum gelesen zu haben, und war deshalb verwirrt! Ich kann mich aber auch irren! Aber ich dachte nur wegen der Phase 0,5, dass man da was herumdrehen kann!
Ich werd die Phase jetzt einfach beinhart probieren! Mal schaun ob das was nutzt!

LG clautschbaer
Zum Anfang der Seite

Laurent
Advanced Member

Luxembourg
3524 Beiträge

Erstellt  am: 12.03.2004 :  14:30:52 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Manchmal hat man mehr Arbeit, manchmal auch weniger. Bei weniger Arbeit mehr Zeit zum Schreiben und umgekehrt.....

-- Gruß --

Laurent
Zum Anfang der Seite

Eleni
Average Member

Schweiz
66 Beiträge

Erstellt  am: 14.03.2004 :  14:32:05 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hilfe!! Liebe Clautschbär, kannst Du mir sagen was Phase 0.5 ist?? War längere Zeit nicht mehr im Forum (zuviel Arbeit) und lese jetzt plötzlich in diversen Beiträgen von einer Phase 0.5. Kannst Du mich aufklären? Danke, Eleni
Zum Anfang der Seite

clautschbaer
Advanced Member

Österreich
502 Beiträge

Erstellt  am: 15.03.2004 :  12:37:00 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hi Eleni!

Phase o,5 ist, wenn du nur GI<35 ißt! Also keine Vollkornprodukte usw.! Dafür Hülsenfrüchte, Käse und andere Milchprodukte, Fleisch, Gemüse, Obst und solche Sachen!
Hilft dir das?

LG clautschbaer
Zum Anfang der Seite

Eleni
Average Member

Schweiz
66 Beiträge

Erstellt  am: 15.03.2004 :  12:47:56 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo clautschbär ja theoretisch hilft das, glaubst Du, dass ich damit meinen Stillstand evtl. wieder überwinden könnte und das abnehmen wieder einen Sprung macht? hast Du Erfahrung damit?? Freue mich auf Antwort. Liebe Grüsse Eleni
Zum Anfang der Seite

clautschbaer
Advanced Member

Österreich
502 Beiträge

Erstellt  am: 15.03.2004 :  13:26:44 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hi Eleni!

Ich könnte mir schon vorstellen, dass du damit deinen Stillstand überwinden könntest, denn bei einigen hat es gut funktioniert! Ich hab erst am Wochenende damit angefangen und kann daher noch nicht sagen, ob das bei mir hilft! Ich halte das jetzt mindestens noch eine Woche durch und bin neugierig! Es ist auch gar nicht schwer, weil man echt leckere Sachen essen kann!
Im Forum Phase I haben wir erst letzens unter Brot am Abend?? darüber diskutiert und ich hab mich überzeugen lassen es auszuprobieren!
Also wenn es für dich leicht geht, kannst du es ja mal versuchen! Zunehmen tust du sicher nicht und vielleicht gehts ja!

LG clautschbaer
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
Springe nach:


Sitemap - © Montignac Forum Zum Anfang der Seite
Powered By: Snitz Forums 2000 Version 3.4.03