Michel Montignac Forum
Michel Montignac Forum
Startseite | Profil | Registrieren | Aktive Themen | Mitglieder | Suchen | FAQ
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?



 
 Alle Foren
 Kochen à la Montignac Ideen, Anregungen & Rezepte
 Ideen, Anregungen und Smalltalk rund ums Kochen
 

Was essen bei Hunger zwischen den Mahlzeiten

 Neues Thema  Zum Thema antworten
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

Möckli
Advanced Member

Schweiz
220 Beiträge

Erstellt am: 19.08.2003 :  19:58:36 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Ihr eingefleischten MM's
Ich probiere jetzt auch, meine Ernährung umzustellen. Habe aber ein Problem. Obschon MM sagt, man müsse nicht hungern, habe ich zwischen den Mahlzeiten echten Hunger. Esse schon Morgens um sechs Uhr das Zmorge und erst um 11 Uhr 30 das Zmittag. Was mache ich zwischendurch????
Und eine weitere Frage. Wann esst Ihr "Süsses" sprich Jogurth mit Früchten ect.
Herzlichen Dank
Sandra

Bearbeitet von: allwine am: 18.03.2007 14:20:03 Uhr

energy
Average Member

Österreich
53 Beiträge

Erstellt  am: 20.08.2003 :  11:27:57 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Sandra!

Wenn du zwischen den Mahlzeiten Hunger hast, dann ISST DU wahrscheinlich bei den Mahlzeiten ZU WENIG!!! Iss dich richtig satt!!!

Z.B. Frühstück:
Obst ca. 20 min vor dem eigentlichen Frühstück essen (s. Kapitel Obst)
5-Kornflocken am Vortag einweichen, ev. mit Haferschrot od. sonstigem
(Einweichen mit Magermilch oder Magerjoghurt)
In der Früh kannst du dann noch Fruchtaufstrich oder Beeren dazumischen und meistens brauchst du noch einen Schuss Magermilch,
weil sich alles so vollgesaugt hat.
Wenn du eine Riesenschüssel Müsli gegessen hast, dürftest du dazwischen eigentlich keinen Huger bekommen.

Ansonsten 1 Stück Obst als Snack (Zeitabstände vor und nach
dem Essen einhalten!!)

LG
energy
Zum Anfang der Seite

Möckli
Advanced Member

Schweiz
220 Beiträge

Erstellt  am: 20.08.2003 :  14:28:33 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Vielen Dank für Dein Typ.
Ich habe da ein Problem. Vor etwa 6 Jahren bekahm ich ein Magenband. Habe da auch super abgenommen. Von ca 140kg auf 74kg. Aber wie das bei den meisten ist, nehmen sie auch wieder zu. Wie ich. Habe sicher 15kg zugenommen. Und bei meiner Grösse (170 cm) ist das eindeutiges Übergewicht. Mir ist klar das ich einfach unbedingt meine Ernährung umstellen muss, um nicht wider im Berich "Adipositas" zu enden. Habe mich bis jetzt sehr gerne von Süssigkeiten und Brot ernährt. Mein Problem ist, Ich kann nach wie vor nicht sehr viel auf einmal essen. Darum brauche ich Zwischenmahlzeiten um nicht wieder auf den Süssigkeitentripp zu kommen.Wann habe ich endlich das scheiss Gewicht im Griff und nicht das Gewicht mich???????

Liebe Grüsse
Sandra
Zum Anfang der Seite

suneschii
Average Member

Schweiz
94 Beiträge

Erstellt  am: 21.08.2003 :  08:56:51 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo zusammen

Ich habe zum Glück nie Hunger zwischen durch, nur manchmal für dem Mittagessen. Aber wenn ich Lust auf was süsses habe zwischen durch, esse ich getrocknete Aprikosen. Schmecken nach so langer Zucker Abstinenz super süss.



Grüessli Suneschii
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
Springe nach:


Sitemap - © Montignac Forum Zum Anfang der Seite
Powered By: Snitz Forums 2000 Version 3.4.03