Michel Montignac Forum
Michel Montignac Forum
Startseite | Profil | Registrieren | Aktive Themen | Mitglieder | Suchen | FAQ
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?



 
 Alle Foren
 Michel Montignac Forum Allgemein
 Diverse Themen und Smalltalk
 

Erfahrungen 2016

 Neues Thema  Zum Thema antworten
Vorherige Seite | Nächste Seite
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema
Seite: von 8

gebel
Junior Member

Deutschland
41 Beiträge

Erstellt  am: 24.02.2016 :  07:43:18 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Frühstück 3sch.VK. Brot mit Hähnchenbrustfilet
Mittag Gemüsegulasch mit Feta
Abend Quinoa mit Apfelmus


schönen Tag allerseits
Zum Anfang der Seite

Balou
Senior Member

Schweiz
129 Beiträge

Erstellt  am: 24.02.2016 :  12:02:40 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Gebel
schön, von dir zu hören! Ich kann gut verstehen, dass es da hart ist, konsequent zu bleiben und auch nicht immer klappt.
Bei mir läuft es gut. Ich fühle mich gut, so ohne Waage. Manchmal würde es mich allerdings schon reizen und dann habe ich auch Angst, dass ich, ohne die Kontrolle durch die Waage, zunehme. Aber das ist nur die Ausnahme. Meistens fühle ich mich sehr gut, so ohne Waage. Ich hoffe, das rächt sich nicht irgendwann!

Wie geht es dir, Sisa? Alles im grünen Bereich?
Zum Anfang der Seite

gebel
Junior Member

Deutschland
41 Beiträge

Erstellt  am: 25.02.2016 :  08:24:35 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallöle
mit den Flohsamenschalen klappt es super.Nehme sie in meiner Kaffeepause und es macht eine weile satt.Ich brauche oft abends nichts mehr essen. Werde gleich das 3 min. Brot backen und eine Zucchini-Fetapfanne machen.Heute abend bin ich mit meinen Mädels beim Italiener und werde mir einen Salat&Essig&Öl bestellen .Das wird mir bestimmt schwer fallen wo ich Pizza mit Ruccola und Parmesan liebe.
War gestern bei uns im Bioladen und habe mir von Zwergenwiese Brotaufstrich (Rucola-Tomate)geholt,weil immer nur Apfelmus und Konfitüre wird langweilig.
Das mit der wiegerei werde ich wie du machen Balou,es geht mir im Moment besser wenn ich mich nicht ständig wiege.
So ich freue mich wieder von euch zu hören und bin mal gespannt wie Anki ihren Urlaub AI überstanden hat.
Ich wünsche euch einen schönen Tag
Zum Anfang der Seite

sisa
Junior Member

Schweiz
34 Beiträge

Erstellt  am: 25.02.2016 :  09:30:05 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
hallo zusammen
freut mich, dass es für euch so gut läuft und ihr euch ohne den ständigen gang zur waage gut fühlt
gebel, ich drücke dir die daumen für heute abend. es ist nicht einfach, wenn man zum italiener geht. ich würde evt als vorspeise noch clamari (nicht fritiert) oder so was ähnliches nehmen, damit du doch auch vor- und hauptspeise hast. oder meeresfrüchtesalat zur vorspeise. es macht es irgendwie einfacher finde ich.
war letzten freitag in einem sehr währschaften restaurant wo es super cordon bleu etc gibt. ich habe einen grünen salat und einen crevettenspiess gegessen. mit gemüsebeilag. es war gut aber halt schon icht ganz das selbe wie schnipo oder so... ;-)

balou, danke der nachfrage. es geht eigentlich nicht so voran bei mir. bin ziemlich enttäuscht. ich mache grundsätzlich keine ausnahmen. musste dies aber kritisch hinterfragen da es nicht abwärts geht mit dem gewicht (schon wieder ein halbes kg zugenommen). habe dann festgestellt, dass ich etwas oft nüsse esse. dies v.a. am nachmittag ca um 4, wenn ich leicht hungrig werde. seit dieser woche habe ich das nun weggelassen weil ich gelesen hab dass man in phase 1 gar keine nüsse essen sollte. mittagessen kcohe ich immer vor und nehms mit ins büro. auch kalorientechnisch komm ich auf ca 1500, nicht mehr. sport ist noch nicht mal eingerechnet. also damit verbrauch ich auch mind. 300 pro tag od zumindest 4-5mal pro woche.

mein nächster schritt wäre: weg vom abendessen. höchstens grüner salat ohne irgendwelche zusätze (also kein zusätzliches gemüse,kein ei, kein käse etc).

guten endspurt vor dem wochenende...
liebe grüsse

Start 4.1.2016
Ziel -15kg bis Aug. 16
Zwischenziel -10kg bis April 16
Zum Anfang der Seite

Balou
Senior Member

Schweiz
129 Beiträge

Erstellt  am: 25.02.2016 :  12:59:32 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Gebel, ich wünsche dir einen schönen Abend! Ja, auswärts Essen ist schwierig! Vielleicht probiere ich die Flohsamenschalen doch einmal aus. Wie viel nimmst du?

Sisa, ich kann deinen Frust gut verstehen!! Ich würde aber nicht weniger essen, denn ich finde 1500kcal sind gut. Vor allem, da du ja noch Sport treibst. Vielleicht magst du einmal aufschreiben, was du so isst? Vielleicht finden wir noch Verbesserungspotential?

Hat jemand von euch Faszination Wissen zum Thema Fett (voll Fett ist halb so schlimm) gesehen? http://www.br.de/mediathek/video/sendungen/faszination-wissen/fett-ernaehrung-uebergewicht-video-100.html#&time=
ich fand es sehr interessant!
Zum Anfang der Seite

gebel
Junior Member

Deutschland
41 Beiträge

Erstellt  am: 26.02.2016 :  07:55:54 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Morning,
@Sisa,Nüsse sind erlaubt in Phase 1,nur nicht zuviele.Ich esse auch mal zwischendurch oder abends vorm Fernseher welche.Im Buch Montignac Methode für Einsteiger auf Seite 31.
@Balou:Ich nehme die Flohsamenschalen in einem Glas Fruchtschorle mit 1 TL. Flohsamenschalen ein.Einrühren und schnell trinken sonst wird es zu dick und 2 Gläser Wasser hinterher. Den Link von dir schau ich mir am Wochenende mal an.
Gleich gibt es zum Frühstück Eikes Brot mit Hähnchenbrustfilet und Zwergenwiese und zum Mittag Zucchini Feta Pfanne mit Thunfisch Frikadellen und Nachmittags die Flohsamenschalen.
Gestern habe ich beim Italiener einen Salat mit Thunfisch gegessen und mir dazu ein Glas Wein gegönnt .
Ich wünsche euch ein schönes Wochenende [:)
Zum Anfang der Seite

Balou
Senior Member

Schweiz
129 Beiträge

Erstellt  am: 27.02.2016 :  16:54:08 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Gebel, Gratulation, dass du standhaft und konsequent geblieben bist! Ich hoffe für dich, dass dich deine Waage dafür belohnen wird, falls du dann mal darauf steigst. Wie geht es dir so ohne Waage? Mir geht es immer besser. Denn ich machte meine Laune vom Ergebnis der Waage abhängig
Zum Anfang der Seite

gebel
Junior Member

Deutschland
41 Beiträge

Erstellt  am: 28.02.2016 :  12:31:14 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Balou,
mir geht es ohne Waage gut,irgendwie stand ich immer unter Druck hoffentlich hast du abgenommen. Ich werde mich jetzt nur noch einmal im Monat wiegen. Am 22.2 habe ich ja nochmal einen Neustart mit MM angefangen und habe bei 164cm 65kg gewogen .Bis jetzt klappt es super und es fällt mir auch nicht schwer mit der Umstellung.
Habe gerade den Beitrag in deinem Link geschaut, sehr interessant. Eigentlich wie es in den MM Büchern steht.Bei Käse achte ich auch nicht auf den Fettgehalt.
Gestern Frühstück 2 Scheiben Eikes Brot mit Fruchtaufstrich
Mittag Tomatensuppe mit Bohnen&Rosenkohl&Fadennudeln
Abends Bohnenhackeintopf mit Fadennudeln
Snack Käse
Heute Frühstück Quinoa mit Apfelmus

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag
Zum Anfang der Seite

Balou
Senior Member

Schweiz
129 Beiträge

Erstellt  am: 29.02.2016 :  13:27:38 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Gell, es lebt sich wirklich gut ohne Waage! Ich bin zwar schon ein wenig gefrustet, denn an den Hosen sieht man nichts von fast drei Monaten MM. Sie sitzen nicht lockerer oder so

Du, was sind Fadennudeln?

Anki, wie waren deine Ferien? Hast du gut mit MM gestartet?

Sisa, hast du deine Edamamenudeln schon gemacht?

Ich wünsche euch allen einen guten Wochenstart!

Bearbeitet von: Balou am: 29.02.2016 13:29:22 Uhr
Zum Anfang der Seite

sisa
Junior Member

Schweiz
34 Beiträge

Erstellt  am: 01.03.2016 :  14:20:21 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
halli hallo zusammen

@balou: ich werde mir den kurzfilm auch noch anschauen, finde das thema interessant. hatte nur noch keine zeit bis anhin.
danke für dein verständnis und den vorschlag, dass ich meinen essensplan poste. ich werde dies bei gelegenheit gerne mal machen. es ist aber auch ziemlich einfach. ich esse immer das genau gleiche frühstück (haferflocken mit naturjoghurt, apfel, orange, feigen), lunch nehme ich immer mit (basmatireis oder mm spaghetti mit irgendwelchem gemüse (tomaten, peperoni, federkohl, blumenkohl, zucchetti etc). dann abendessen variert. meist aber gemüsesuppe (koche ich immer vor und kommt nix anderes rein als gemüse und zwiebel und bouillon) und/oder salat. dazu käse oder ab und zu fleischiges (wienerli oder so). oder rührei. aber jetzt versuche ich einfach nur salat ohne etwas zu abend zu essen.
übrigens, du hast meinen schrank besser im griff als ich...ich habe die edamame nudeln noch immer nicht probiert und ich hab sie auch schon fast vergessen. lass sie mich probieren sobald ich gewichtstechnisch wieder etwas mehr auf kurs bin... :-) ich hab nämlich ein bisschen angst, dass diese nicht 100% konform sein könnten.

gebel: danke,ich bin froh schreibst du das mit den nüssen. ich werds mal im buch nachlesen. habe meine info glaube ich vom forum.

was macht ihr lieben eigentlich an ostern? ist das für euch auch eine herausforderung so ganz ohni schoggi-hasen?

Start 4.1.2016
Ziel -15kg bis Aug. 16
Zwischenziel -10kg bis April 16
Zum Anfang der Seite

gebel
Junior Member

Deutschland
41 Beiträge

Erstellt  am: 02.03.2016 :  07:59:43 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallöchen
@Balou,Fadennudeln sind kurze dünne Hartweizengrießnudel(Suppennudeln)sehen aus wie Spaghetti ein paar durchgebrochen.Das ist schade das du noch nichts merkst an deiner Kleidung, aber halte durch der Erfolg wird sich bestimmt noch zeigen.
Ich mache ja MM auch schon zum 2ten mal und dauert länger,deshalb gehe ich auch nur 1 mal im Monat auf die Waage.
@Sisa,dein Plan sieht OK aus.Nicht aufgeben es wird schon.Mit Ostern macht mir nicht so viel aus was Schokolade betrifft ich hoffe ich schaffe die ganzen Einladungen zum Mittag und Kaffee .Am besten ich esse schon zu Hause und wenn es dort nichts für mich konformes gibt habe ich wenigstens schon was gegessen.Mal schauen ob es auch so klappt
Frühstück Topfen mit Konfitüre
Mittag Zucchini-Fetapfanne mit gefüllten Hähnchenschnitzel
Abends Spaghettisalat

Ich wünsche euch einen schönen Tag
Zum Anfang der Seite

sisa
Junior Member

Schweiz
34 Beiträge

Erstellt  am: 02.03.2016 :  10:35:26 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
gebel: ich würde das auch so machen bei den einladungen. dann kannst du notfalls auch nur einen tee trinken. ich finde es kommt auch immer drauf an, wie offen man sagen will/kann dass man nach low glyx isst. wenn man es offen sagt ist es eh kein problem, denn dann kann man einfach was anderes essen. wenn man es nicht sagt, ist es immer ein bisschen doof wenn einfach kuchen oder pommes oder teigwaren aufgetischt werden. ich hab jetzt schon ein paar mal gesagt bei freunden zu hause am abend, dass ich zu hause noch was im kühlschrank habe was ich essen muss und daher nicht mitesse. durchhalte kann ich das aber auch nur wenn ich vorher oder nachher auch wirklich noch konform essen kann.

meine erste "belohnung" in form von milchschoggi mit haselnuss möchte ich mir eigentlich erst nach 10kg gönnen. nur leider wird das noch lange dauern..somit könnte meine ostern schon ein wenig schwierig werden..

fadennudeln aus hartweizengriess? ist das denn konform? denn ich mache schon ab und an mal (oder habe früher gemacht) nudeln aus reinem hartweizengriess. heisst das jetzt, dass ich diese essen könnte? oder dann auch meine geliebten selbstgemachten ravioli? könnte ich auch aus reinem hartweizengriess machen. dann die füllung mit zB spinat und fast fettfreiem frischkäse. gut, wäre zu schön um wahr zu sein...ich denke deine fadennudeln sind wohl doch noch was anderes.

danke auch für deine bewertung meines essen-planes. diese woche funktionierts wieder ein wenig besser. weiss noch nicht genau, was ich anders mache. es ist ein ständiges auf und ab. vllt muss sich der körper jetzt einfach wirklich zuerst einmal an die umstellung gewöhnen. sind ja "erst" zwei monate....

schönen tag euch allen
ps, hier habe ich eigentlich die antwort auf meine frage gefunden: https://www.montignac-forum.com/topic.asp?TOPIC_ID=707&SearchTerms=hartweizen

Start 4.1.2016
Ziel -15kg bis Aug. 16
Zwischenziel -10kg bis April 16

Bearbeitet von: sisa am: 02.03.2016 10:44:20 Uhr
Zum Anfang der Seite

gebel
Junior Member

Deutschland
41 Beiträge

Erstellt  am: 02.03.2016 :  21:29:20 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Sisa,hier der Link wonach ich mir ein Essen zubereitet, dort stehen auch die Fadennudeln drin .Weiße Spaghetti sind Al dente doch auch Konform
https://www.montignac-forum.com/topic.asp?TOPIC_ID=8363

Einen schönen Abend noch
Zum Anfang der Seite

gebel
Junior Member

Deutschland
41 Beiträge

Erstellt  am: 04.03.2016 :  07:06:01 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat

@Balou hast du die Flohsamenschalen schon ausprobiert?
Gestern
Frühstück Quark mit Fruchtaufstrich
Mittag Thunfisch Frikadellen mit Zucchini-Fetapfanne
Abends Nudelsalat
Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende

Bearbeitet von: gebel am: 05.03.2016 08:22:05 Uhr
Zum Anfang der Seite

Balou
Senior Member

Schweiz
129 Beiträge

Erstellt  am: 07.03.2016 :  17:57:21 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
nein, Gebel, ich habe die Flohsamenschalen noch nicht ausprobiert. Du ich stehe auf dem Schlauch: sind Fadennudeln mit Bohnenhackeintopf wirklich ok? Ich meine wegen dem Hackfleisch.
Zum Anfang der Seite
Seite: von 8 Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
Vorherige Seite | Nächste Seite
 Neues Thema  Zum Thema antworten
Springe nach:


Sitemap - © Montignac Forum Zum Anfang der Seite
Powered By: Snitz Forums 2000 Version 3.4.03