Michel Montignac Forum
Michel Montignac Forum
Startseite | Profil | Registrieren | Aktive Themen | Mitglieder | Suchen | FAQ
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?



 
 Alle Foren
 Michel Montignac Forum Allgemein
 Forum
 

Kleiebrot mit 45 GI

 Neues Thema  Zum Thema antworten
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

käferle
New Member


19 Beiträge

Erstellt am: 11.10.2014 :  17:43:38 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo, bin irritiert bezüglich:
https://www.montignac-forum.com/topic.asp?TOPIC_ID=8676
In dem Buch die neue Trendkost auf S.145 wird kleiebrot mit 45 GI eingestuft... ist das nun dasselbe Brot? Auf der oben genannten Forumbeitrag läuft es unter Eiweiß Fett Mahlzeit... Danke für eine Antwort

regieute
Junior Member

Deutschland
44 Beiträge

Erstellt  am: 12.10.2014 :  21:26:11 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo - schön dass mal wieder jemand hier vorbeischaut...
Das Kleiebrot, das Montignac in dem Buch meint ist ein Vollkornbrot mit Kleieanteil. Es enthält im Gegensatz zu dem aus dem Forum kein Fett, man sollte es also auch nicht mit Fett kombinieren sondern als KH-Mahlzeit z.B. mit magerem Quark oder zuckerfreier Marmelade essen. Das Kleiebrot aus dem Forum enthält neben Eiweiß und Fett nur KH mit einem GI unter 35 (Kleie hat einen GI von 15 - siehe hier: http://www.montignac.com/de/suche-nach-dem-gi-eines-nahrungsmittels/ ). Daher ist dieses Brot eine gute Alternative, wenn man z.B. mal ein Käsebrot essen möchte. Ich backe es öfters, es schmeckt ganz gut und auch ziemlich brotartig, es bröckelt aber ziemlich, finde ich. Hast du es schon mal ausprobiert?
Zum Anfang der Seite

käferle
New Member


19 Beiträge

Erstellt  am: 12.10.2014 :  22:33:32 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Vielen Dank für die Antwort! Das find ich ne gute Sache
Nein bisher hab ichs noch nicht gebacken, werde aber beim nächsten Einkauf die Zutaten holen evtl.kann man das klebereiweiß gluten versuchen, hat jedoch 7 g Kohlenhydratanteil, aber man nimmt ja keine 100 g Gluten und die vielen Ballaststoffe von Kleie...
Bin seit 5 Tagen wieder dabei,hatte schon einmal Montignac gemacht aber irgendwann aufgehört, resultat ist das ich wieder von vorne anfangen muss.
Zum Anfang der Seite

regieute
Junior Member

Deutschland
44 Beiträge

Erstellt  am: 12.10.2014 :  23:41:16 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Ich habe auch vor 10 Jahren schon mal mit Montignac sehr gut abgenommen. Mein jetziger Versuch verläuft nicht so positiv, ich bin seit 2 Monaten wieder dabei aber die Abnahme beträgt nur etwas mehr als 1 kg. Wahrscheinlich habe ich mir im Lauf der Jahre mit allen möglichen Experimenten die Bilanz total verdorben. Mein letzter Versuch war die Dukan-Diät: Es klappte gut aber wenn man nicht alle Phasen durchhält nimmt man wieder zu... Ich glaube an Montignac, man ernährt sich gesund und hat eigentlich keinen Hunger. Daher bleib ich dabei und hoffe, dass es doch noch von größeren Erfolgen gekrönt wird! Aus der Dukan-Zeit kenne ich auch das Backen von Brot mit Gluten. Es funktioniert gut, aber das Ergebnis ist ein bißchen gummiartig. Experimentieren hilft immer weiter... Bis dann, freu mich, dass du neu dabei bist!
Zum Anfang der Seite

käferle
New Member


19 Beiträge

Erstellt  am: 26.10.2014 :  19:08:11 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
So lange Sendepause ;-)
Bei mir gehts runter!!! War in der ersten Woche nix weg aber dann fings an zu purzeln,hatte so meine Sorge da es ja mehrere negative Berichte gibt über ein zweiten Start. Ess jedoch nur sehr gute KH mit Fettreduzierten Zubehör. Dank Eiweißbrot hab ich durchaus keine Probleme.
Hatte mir jetzt Gluten bestellt und bisher ganz gute Ergebnisse erzielt. Zu den angegebenen Rezepten einfach drei Löffel dazu, nix ist Gummig "freu" hab sogar klasse Pfannkuchen hinbekommen damit. Mein Mann fand die sogar besser als die "Normalen" von den Kids.
Nu denn...vielleicht klappen ja noch Spätzle damit...muss nioch basteln
Grüßle

Bearbeitet von: käferle am: 26.10.2014 20:57:48 Uhr
Zum Anfang der Seite

regieute
Junior Member

Deutschland
44 Beiträge

Erstellt  am: 31.10.2014 :  22:49:53 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Käferle, schön, dass es bei dir klappt! Das Spätzle-Rezept hätte ich auch sehr gerne. Bei mir gehts einfach nicht vorwärts, ich bin schon ziemlich verzweifelt. Aber gesund ist die Ernährung auf jeden Fall!
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
Springe nach:


Sitemap - © Montignac Forum Zum Anfang der Seite
Powered By: Snitz Forums 2000 Version 3.4.03