Michel Montignac Forum
Michel Montignac Forum
Startseite | Profil | Registrieren | Aktive Themen | Mitglieder | Suchen | FAQ
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?



 
 Alle Foren
 Die Montignac Methode
 Phase I - Gewichtsreduktion
 

Wochenplan von Neuzugang

 Neues Thema  Zum Thema antworten
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

Chiara_lu
Starting Member


2 Beiträge

Erstellt am: 20.08.2014 :  16:38:28 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo zusammen!
Erstmal ein großes "Hallo" von mir! :-) Ich bin seit Montag dabei mit Montignac und erhoffe mir so ein paar Kilos loszuwerden und mich einfach wohler zu fühlen!! Habe mir auch schon das Buch "Die Montignac Methode" zugelegt und bis zum Ende von Phase 1 durchgelesen- in der ich mich ja gerade auch befinde.

So...Als Starthilfe und weil ich mir noch recht unsicher bin, würde ich mich freuen wenn ihr mir, als erfahrene Montignac-Umsetzer sagen könntet, ob das was ich von Montag bis jetzt so gegessen habe in Ordnung ist für Phase 1...Außerdem würde ich mich freuen, wenn mir jemand die Mahlzeittypen in einfachen Worten erklären könnte, bzw. mich auf einen Link hier im Forum verweisen könntet- ich habe das leider noch nicht so ganz verstanden....

LG Chiara :-)

Hier mein Plan von dieser Woche:


Montag:

Morgens: 2 hart gekochte Eier, dazu Tomate und Gurke

Mittags: Salat mit Gouda, Avocado,grünem Salatt Tomate, Olivenöl, Essig

Abends: Lachs aus dem Ofen mit Brokkoligemüse gekocht in etwas Frischkäse und milch, dazu ein bisschen Käse


Dienstag:

Morgens: 3 scheiben VK Brot mit Magerquark + Zuckerfreien Apfelmark, Jogurt 0,1% mit etw. Apfelmark

Mittags: Linsensalat (Braune Linsen+Olivenöl+essig+Ziegenkäse)

Abends: Salat mit Garnelen, Hummus, Oliven


Mittwoch:

Morgens: 2 Scheiben VK Brot mit Magerquark + Fruchtaufstrich, Jogurt 0,1% + Apfelmark

Mittags: Wieder Linsensalat, wie oben

Abends: Salat mit Tomate, mozzarella, Gurke Parmesan


Freue mich auf eure Rückmeldungen

regieute
Junior Member

Deutschland
44 Beiträge

Erstellt  am: 20.08.2014 :  17:57:23 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Chiara,
so wie ich es sehe machst du alles richtig! Monti empfiehlt das Frühstück immer als KH-Mahlzeit zu gestalten. Aber ab und zu ist auch ein Eiweiß-Fett-Frühstück erlaubt und z.B. im Hotel oft die bessere Variante.

Hast du genug Ideen damit das Essen auf Dauer nicht langweilig wird?

Ich habe mir neulich das Nudelsalatrezept einer Freundin M-tauglich abgewandelt:
Statt Nudeln gekochte Kichererbsen (haben GI 35) nehmen.
Grüne Bohnen mit etwas Zwiebeln und geräuchertem Schinken (ich nahm Serrano) in der Pfanne mit wenig Öl solange anschwitzen bis die Bohnen bissfest sind. Dann zu den Kichererbsen geben, außerdem getrocknete eingelegte Tomaten in Streifen, schwarze Oliven in Scheiben geschnitten und noch eine Handvoll Ruccola-Blätter dazugeben. Mit ein bisschen Oliven- und Sonnenblumenöl und Salz und Pfeffer anmachen.
Das war richtig lecker, ließ sich gut auf Arbeit mitnehmen und machte satt.

Hier im Forum findet man noch viele andere schöne Rezepte. Viel Erfolg beim Abnehmen mit Montignac, es funktionierte bei mir vor Jahren schon mal richtig gut! Jetzt bin ich seit 3 Wochen wieder dabei und freu mich über das Forum!
Zum Anfang der Seite

Chiara_lu
Starting Member


2 Beiträge

Erstellt  am: 20.08.2014 :  21:43:13 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Vielen lieben Dank für deine Antwort! Das Rezept klingt prima..das werde ich diese Woche auch mal testen!!! :-) ist schon nicht ganz leicht, die Abwechslung reinzubringen..morgen früh probiere ich es mal Mit einem "herzhaften" VK- Brot zum Frühstück Mit Tomate und Schnittlauch, dazu 0,2% Frischkäse!
Tue mich zur Zeit noch schwer Abends Auch mal einr KH Mahlzeit zu essen. Denke mir, das dass evtl zur Gewichtszunahme führen könnte, wird ja so oft abgeraten Abends KH zu essen :/ Aber versuche mich morgen mal dazu durchringen ;)))

Wünsche dir einen schönen Abend & danke nocmal für die nette Antwort :)

LG Chiara
Zum Anfang der Seite

regieute
Junior Member

Deutschland
44 Beiträge

Erstellt  am: 20.08.2014 :  22:22:58 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Ich glaube, am Abend musst du dich gar nicht zu einer KH-Mahlzeit durchringen! Iss doch einfach Salat mit Käse, Schinken, Geflügel, Thunfisch oder eine Suppe, ich mag z.B. total gern eine Käse-Lauch -Suppe (mit oder ohne Hackfleisch), aber auch Linsensuppe oder Chili con carne (mit weissen Bohnen)) ist lecker und sättigend. Monti empfiehlt für abends eine leichte Variante des Mittagessens, also eine Eiweiß-Fett-Mahlzeit mit wenig Fett. Mit einem Salat bist du immer auf der sicheren Seite, z.B. Feta, Parmesan oder Mozzarella kann gern drin sein, super auch Thunfisch oder Stremellachs, Fisch ist immer erlabt wegen der sehr guten Fette. Ich finde, damit hat man einen recht abwechslungsreichen Speiseplan!
Du schaffst es...
Zum Anfang der Seite

Hero
Junior Member

Deutschland
43 Beiträge

Erstellt  am: 23.08.2014 :  00:03:31 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Im Buch "essen und dabei abnehmen" schreibt Monti: Abendessen Typ 2 ( besteht vor allem aus KH mit sehr niedrigem glyk. Index) Mit dieser Variante werden Sie bei weitem die besten Abmagerungsergebnisse erzielen.
Ich lese immer wieder in seinen Büchern und kann immer wieder was lernen. Meine bevorzugten KH Abendessen bestehen aus Vollkornspagetti mit Tomatensauce oder mit Zuccinistiften, die mit Zwiebeln in wenig Olivenöl angebraten werden. Es können auch Champignons verwendet werden. Mein 2. Rezept: 1 Dose weiße Bohnen mit einer Tasse Magermilch heiß machen, etwas Salz und Gewürz dazu und mit dem Zauberstab pürieren.
LG von Hero
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
Springe nach:


Sitemap - © Montignac Forum Zum Anfang der Seite
Powered By: Snitz Forums 2000 Version 3.4.03