Michel Montignac Forum
Michel Montignac Forum
Startseite | Profil | Registrieren | Aktive Themen | Mitglieder | Suchen | FAQ
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?



 
 Alle Foren
 Die Montignac Methode
 Phase I - Gewichtsreduktion
 

entenfett, gänseschmalz

 Neues Thema  Zum Thema antworten
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

regieute
Junior Member

Deutschland
44 Beiträge

Erstellt am: 20.08.2014 :  11:52:47 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Streicht jemand auch das Fett von Ente oder Gans aufs Knäckebrot oder Vollkornbrot bei einem KH-Frühstück? Das ist wohl gutes, weil mehrfach ungesättigtes Fett und offensichtlich was Neues bei Montignac im Vergleich zu meinem 1. Versuch vor 11-12 Jahren, dass man es mit KH zusammen essen darf. Ich bin trotzdem ein bisschen unsicher, hat jemand Erfahrungen damit?
Ach und noch eine Frage, kennt jemand den GI von Knäckebrot mit 20% Balaststoffanteil (Wasa mlölk) oder von schwedischem Knäcke (Ikea)?
Vielen Dank für eure Antworten...

MrsNorris
New Member


15 Beiträge

Erstellt  am: 04.09.2014 :  22:12:54 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Ute,

ich hab das nie gemacht und werde es auch nicht tun. Ich weiß es nur vom Hörensagen, aber es ist wohl so, dass viele mit diesen Modifikationen ganz massive Probleme hatten und nicht mehr ab- oder gar wieder zunahmen. Quellen kann ich Dir dafür keine nennen, habs eben nur mehrfach gehört.
Ich werd mich gerade jetzt in Phase I ganz konsequent an die alten Regeln halten. Nach dem Motto 'never change a winning team'. Schade nur, dass ich mich beim Berufseintritt nicht mehr dran gehalten habe...

Viele Grüße
MrsNorris
Zum Anfang der Seite

regieute
Junior Member

Deutschland
44 Beiträge

Erstellt  am: 07.09.2014 :  22:46:37 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Na ja, die neuen Regeln sind ja auch von Montignac. Ich habe inzwischen ein neueres Buch von ihm (Die neue Trendkost) und da habe ich was zu dem Thema gefunden. Er erlaubt Enten- oder Gänsefett ab und zu auf Knäckebrot mit einem Ballaststoffanteil ab 20%. Man sollte es dann aber auf 2 Scheiben begrenzen (in Phase 1). Das selbe gilt für Avocado, von der hier im Forum behauptet wird, dass man sie sich aufs Vollkornbrot tun darf. Das habe ich am Anfang oft gemacht, leider nahm ich eigentlich nicht ab. Also auch hier nur ab und zu und nur auf 2 Scheiben Knäcke.
Einzig erlaubt auf Vollkornbrot ist Fisch! Das ist ja auch sehr lecker.
Schön, das du aktiv dabei bist, ich hatte schon den Eindruck, dieses Forum wäre ausgestorben...
Zum Anfang der Seite

MrsNorris
New Member


15 Beiträge

Erstellt  am: 10.10.2014 :  17:05:25 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Ute,

wirklich viel los ist hier ja wirklich leider nicht mehr... Was Schade ist...

Ich trenne wirklich sehr rigoros. Auch diese guten Fette kommen bei mir nicht aufs Brot ;). Zumindest nicht in Phase I. Deswegen hab ich in aller Regel ein Kohlenhydratfrühstück mit selbstgebackenem Brot und selbstgekochter Marmelade oder Müsli mit 0.1%igem Joghurt. Fette kombinier ich wirklich nur dann mit Kohlenhydraten, wenn die KH einen GI <|= 30 haben.

LG
MrsNorris
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
Springe nach:


Sitemap - © Montignac Forum Zum Anfang der Seite
Powered By: Snitz Forums 2000 Version 3.4.03