Michel Montignac Forum
Michel Montignac Forum
Startseite | Profil | Registrieren | Aktive Themen | Mitglieder | Suchen | FAQ
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?



 
 Alle Foren
 Kochen à la Montignac Ideen, Anregungen & Rezepte
 Tages- und Esspläne Phase 1 und Phase 2
 

einmal posten

 Neues Thema  Zum Thema antworten
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

michelle
Junior Member


24 Beiträge

Erstellt am: 28.11.2012 :  09:51:13 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
ich auch mal. esse meist in etwa so:

frühs: becher selfmade müsli (quinoa, amaranth, dinkel, wenig gerste, wenig trockenfrüchte, wenige nüsse), 40gr whey (bin noch im aufbau, weiss nicht ob konform), 2gr EL magerquark oder magermilch. müsli quillt über nacht in wasser wg. quinoa. 1EL leinsamen/chiasamen. 1TL confitüre obendrauf als gadget.

mittags: meist etwas salat, fenchel, grün, tomate; dazu 100-150gr lachs oder forelle, kerne, 1-2EL olivenoel, wenig essig, gewürze, gerne auch 1/2 feta und dazu shrimps.

abends: eher fettarm, entweder huhn, nochmal fisch, dann aber thunfisch; die letzten tage VK spaghettini mit gemüse und pilzen, gestern steinpilzsosse (gutschi milch und JBKM); gerne auch hülsenfrüchte und bohnen, aber nie als beilage zu fleisch, sondern immer alleine, zb als curry. // danach stets etwas magerquark mit TK beeren heiss, birne heiss gemacht, etwas zimt.

trinken: morgens espresso, nach dem mittagessen espresso, ich kann nicht ohne.
sonst: gewöhne mir wasser an.
wenns ganz schlimm wird: 1 red bull. shame on me.

ok? nicht ok?

michelle
Junior Member


24 Beiträge

Erstellt  am: 04.12.2012 :  08:45:14 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
21 mal angeschaut und niemand kann was sagen?

wäre froh drum.

va. weil gesagt wird, man soll abends die leichteste mahlzeit einnehmen.
ist bei mir va. vom fettgehalt so, esse gerne mittags fetten fisch, käse und etwas oelig, abends leichter; aber mengenmässig mittags eher weniger, da frühs sehr viel und abends dafür dann etwas mehr.

ist das 'schlimm'?
Zum Anfang der Seite

michelle
Junior Member


24 Beiträge

Erstellt  am: 06.12.2012 :  06:39:29 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
immernoch niemand?

schreibe mir eben selbst. vll antwortet mal jemand. waere wirklich dankbar.

denn: als snacks werden ua. feigen empfohlen.
wie ist denn das... wenn ich zb eine LEmahlzeit hatte... dann darf ich doch nicht sagen wir 2h spaeter eine feige essen? nein oder?
Zum Anfang der Seite

karinchen45
Senior Member

Deutschland
192 Beiträge

Erstellt  am: 06.12.2012 :  10:53:09 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
sorry, ich würde dir gerne antworten, aber mit den feigen weiss ich auch nicht bescheid. eigentlich sollte man ja gar keine zwischenmahlzeiten essen, aber manchmal geht das nicht anders, weil die zeit zwischen 2 mahlzeiten einfach zu lange ist.

vieleicht kann laurent dir weiterhelfen.

grüsse
karin
Zum Anfang der Seite

allwine
Moderator

Deutschland
1641 Beiträge

Erstellt  am: 06.12.2012 :  15:00:11 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo michelle

Frische Feigen haben einen GI von 35, getrocknete einen GI 40.

lg
allwine
Zum Anfang der Seite

michelle
Junior Member


24 Beiträge

Erstellt  am: 06.12.2012 :  20:42:03 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
hello

danke. naja. oben steht ja noch was. nicht nur feigen.
aber danke.

ich darf nicht abnehmen. monti dient für mich eher 'dem ruhigen körper'. siehe vorstellung.
darum gehts mir eigentlich. ob ich 'jage' oder nicht.
ab und an brauch ich was kleines. esse meist frühs 9°°, mittags so 14°°, abends leider erst 20.30. uni. bad. kochen. es geht nicht anders. und ich will kochen.
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
Springe nach:


Sitemap - © Montignac Forum Zum Anfang der Seite
Powered By: Snitz Forums 2000 Version 3.4.03