Michel Montignac Forum
Michel Montignac Forum
Startseite | Profil | Registrieren | Aktive Themen | Mitglieder | Suchen | FAQ
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?



 
 Alle Foren
 Die Montignac Methode
 Phase I - Gewichtsreduktion
 

Was das Nachtessen ok?

 Neues Thema  Zum Thema antworten
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

Piccolo
Starting Member

Schweiz
8 Beiträge

Erstellt am: 09.04.2008 :  07:59:51 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Guten morgen alle zusammen

Ich möchte euch bitten mit kurz zu helfen. Habe gestern zum Abendessen folgendes gegessen:

Poulet/Reissalat mit Ananas und Baumnüssen

1 Pouletschnitzel gegart
1/2 Slimline Nature Joghurt 0.2%
Basmatireis
Ananas aus der Dose im eigenen Saft
einige Baumnüsse

Das hat unglaublich gut geschmeckt und ich hoffe es war konform, sodass ich das wieder einmal machen kann.

Vielen Dank für euer gegenchecken.

Grüsse
Angie

mila
Starting Member


2 Beiträge

Erstellt  am: 09.04.2008 :  09:51:19 Uhr  Profil anzeigen  Besuche mila's Homepage  Antwort mit Zitat
Poulet ist gut, Joghurt auch.
Basmatireis hat bereits einen GI von 50 und ist somit nicht für die Gewichtsabnahme geeignet. Besser ist Wildreis, der hat nur einen GI von 35.

Ananas aus der Dose ist eigentlich ungeeignet, da sie einen GI von 65 hat. Frische Ananas liegt bei 45 und ist auch erst in Phase 2 geeignet.

Meiner Meinung nach war das Menü zum abnehmen nicht geeignet und nur knapp zum Gewicht halten geeignet.

Nimm doch das nächste mal einfach Wildreis und frischer Pfirsich oder Aprikose. Dann kannst du das wieder machen :-)
Zum Anfang der Seite

allwine
Moderator

Deutschland
1641 Beiträge

Erstellt  am: 09.04.2008 :  09:53:22 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Angie

Soweit wars richtig, aber Basmatireis hat einen GI von 50 und ist ein weisser Reis und daher nicht konform,nimm lieber Vollkornreis oder Wildreis,Ananas aus der dose hat einen GI von 65 ist auch noch gezuckert war also nicht ok,wenn Ananas dann lieber frisch,die hat einen GI von 45

lg

allwine
Zum Anfang der Seite

Piccolo
Starting Member

Schweiz
8 Beiträge

Erstellt  am: 09.04.2008 :  10:19:01 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo nochmals

Vielen Dank für die Erklärungen. In meinem Monti Kochbuch ist Basmatireis sogar in einem Rezept vorgegeben. Aber ich hab eh noch ne Packung Vollreis (hoffe der ist auch konform) zum aufbrauchen. Was die Ananas betrifft, so habe ich darauf geachtet, dass kein Zucker drin ist, denn die frische Ananas vertrage ich nicht. Aber ich werde doch das nächste Mal auf Pfirsich umsteigen. :-)

Lieben Gruss
Angie
Zum Anfang der Seite

aaretaler ritzelritter
Moderator

Schweiz
1714 Beiträge

Erstellt  am: 09.04.2008 :  10:36:15 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Zitat:
Original erstellt von: allwine

Hallo Angie

... nimm lieber Vollkornreis oder Wildreis
lg

allwine




Allwine
Sorry. Mit dem reinen Wildreis (GI 35) bin ich einverstanden, aber was Du mit dem «Vollkornreis» ausdrücken willst, verstehe ich nicht. Nach den Büchern von Montignac ist Vollreis ebenso wie Basmati mit GI 50 angegeben. In der Liste http://www.montignac.com/de/suche-nach-dem-gi-eines-nahrungsmittels/ ist für mich leider weder Voll- noch Vollkornreis auffindbar.

Gerne erwarte ich Deine Antwort.

LG
Hausi

Bearbeitet von: aaretaler ritzelritter am: 09.04.2008 10:36:51 Uhr
Zum Anfang der Seite

allwine
Moderator

Deutschland
1641 Beiträge

Erstellt  am: 09.04.2008 :  14:44:35 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Hausi,

ich meinte den ungeschälten Reis auch in den Büchern als Vollreis beschrieben,sorry war falsch ausgedrückt.

lg

allwine

Zum Anfang der Seite

aaretaler ritzelritter
Moderator

Schweiz
1714 Beiträge

Erstellt  am: 09.04.2008 :  15:15:14 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Alles klar Allwine

Den ungeschälten Reis kenne ich leider nicht und was ich schon lange suche und in der Schweiz nicht finde, ist der ORYZA-Reis http://www.oryza.de/content/002unsere_produkte/001produkt_uebersicht.php?mode=normal

Ich glaube, Du hast ihn im Forum schon thematisiert.

Grüessli
Hausi

Bearbeitet von: aaretaler ritzelritter am: 09.04.2008 15:15:57 Uhr
Zum Anfang der Seite

Soleil
New Member

Schweiz
12 Beiträge

Erstellt  am: 09.04.2008 :  23:44:10 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Hausi,
du kannst ja dem Hersteller ein E-Mail schreiben, wo der Reis auffindbar wäre.
Die Kontaktadresse ist ja dabei.
Zum Anfang der Seite

aaretaler ritzelritter
Moderator

Schweiz
1714 Beiträge

Erstellt  am: 10.04.2008 :  07:40:01 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Gute Idee Soleil, ich melde mich wieder, wenn ORYZA geantwortet hat !

LG
Hausi
Zum Anfang der Seite

aaretaler ritzelritter
Moderator

Schweiz
1714 Beiträge

Erstellt  am: 11.04.2008 :  16:08:41 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Et voilà. Hier ist die Antwort:

wir kommen zurück auf Ihre Anfrage nach unserem ORYZA Reis.

Nach Rücksprache mit unserer Export-Abteilung müssen wir Ihnen leider
mitteilen, dass wir aktuell keinen ORYZA Reis in die Schweiz verkaufen.

Wir bedauern, Ihnen hier nicht weiterhelfen zu können, bedanken uns
jedoch für Ihr Interesse an unseren Produkten.

Mit freundlichen Grüßen
Euryza GmbH
Zum Anfang der Seite

Soleil
New Member

Schweiz
12 Beiträge

Erstellt  am: 11.04.2008 :  18:34:41 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
:-)
Kurz und bündig. ;-)
Jetzt kannst du, Hausi den Wildreis in der Migros, oder sont wo kaufen. Nicht wahr?
LG
Soleil
Zum Anfang der Seite

aaretaler ritzelritter
Moderator

Schweiz
1714 Beiträge

Erstellt  am: 12.04.2008 :  12:27:09 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Soleil

Ich glaube nicht, dass der Montignac-konforme Wildreis in der Migros erhältlich ist, mindestens habe ich bisher in den Gestellen nur die Wildreismischungen entdeckt und diese sind nicht konform.

Halte Dich an Globus Delikatess, Carrefour, Vatter Bern, den Italiener mit den Spezialitäten oder auch an die Reform-/Drogeriehäuser.

Die richtige Wahl wünscht Dir
Hausi
Zum Anfang der Seite

Soleil
New Member

Schweiz
12 Beiträge

Erstellt  am: 12.04.2008 :  22:23:08 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Oh,oh, Hausi,

nach Bern zu fahren? Mein Reis wäre das teuerste Lebensmittel in meiner Küche...um die 50,--Fr.hi,hi.

Hab schon verstanden, danke. ;-)
Mein Gewicht steht leider still. Ich bin erkältet, halb im Bett und 3x am Tag schaffe ich es gar nicht zu essen.
In den letzten Tagen" habe ich so etwa 4 magere Joghurt's über den Tag verteilt gegessen.
Ich soll zuerst gesund werden....dann ab in die Ferien.
Wahrscheinlich muss ich doch erst nach den Ferien anfangen...:-(
LG
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
Springe nach:


Sitemap - © Montignac Forum Zum Anfang der Seite
Powered By: Snitz Forums 2000 Version 3.4.03