Michel Montignac Forum
Michel Montignac Forum
Startseite | Profil | Registrieren | Aktive Themen | Mitglieder | Suchen | FAQ
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?



 
 Alle Foren
 Die Montignac Methode
 Phase I - Gewichtsreduktion
 

Weizen, Dinkel & Co

 Neues Thema  Zum Thema antworten
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

lucie
Junior Member

Deutschland
48 Beiträge

Erstellt am: 05.01.2004 :  11:30:44 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
frohes neues ihr lieben ,

die geruhsamen tage sind nun vorbei und schon drängen sich wieder fragen auf:

wie stufe ich denn nun vollkornmehl ein, z.b. weizenvollkornmehl, dinkelvollkornmehl, roggenvollkornmehl

stehe im supermarkt vor dem regal und mich überkommt das große rätseln.
was kann/darf/soll ich damit machen (außer brot backen) ?

bin gespannt, was ihr so meint.

schönen tag noch,
eine leider total verschnupfte
lucie

dani
Advanced Member

Schweiz
311 Beiträge

Erstellt  am: 05.01.2004 :  14:07:32 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo lucie

Entscheident ist, dass es Vollkornmehl ist. Der GI der verschiedenen Getreidesorten ist nur unbedeutend anders.

Dani vo Züri

Ein gutes Essen macht fröhlich, Wein macht lustig und Geld macht beides möglich.
Zum Anfang der Seite

lucie
Junior Member

Deutschland
48 Beiträge

Erstellt  am: 05.01.2004 :  15:05:29 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Zitat:
Original erstellt von: dani

Hallo lucie

Entscheident ist, dass es Vollkornmehl ist. Der GI der verschiedenen Getreidesorten ist nur unbedeutend anders.

Dani vo Züri

Ein gutes Essen macht fröhlich, Wein macht lustig und Geld macht beides möglich.



hallo dani,

und wie hoch ist der gi ?

danke !

gruß,
lucie
Zum Anfang der Seite

dani
Advanced Member

Schweiz
311 Beiträge

Erstellt  am: 08.01.2004 :  04:40:29 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
hallo lucie

Das ist in der Tat schwierig zu beantworten, denn es kommt sehr darauf an, wie das Mehl verarbeitet wird.

Ich gehe davon aus, dass unsere Brote aus selbstgemahlenem Getreide zwischen GI 40-50 sind. Getostet noch etwas tiefer.

Dani vo Züri

Ein gutes Essen macht fröhlich, Wein macht lustig und Geld macht beides möglich.
Zum Anfang der Seite

sabine1708
Average Member


95 Beiträge

Erstellt  am: 08.01.2004 :  09:33:06 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo,

wer noch in der Phase 1 ist kann auch Kichererbsenmehl als Ersatz nehmen. Scheint ein prima Ersatz für Mehl zu sein, was ich bisher so gelesen habe.
Rezeptbeispiele hier:
http://www.montignac-forum.com/topic.asp?TOPIC_ID=938

liebe Grüsse
Sabine

In jeder Minute, die man mit Ärger verbringt,
versäumt man 60 glückliche Sekunden.
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
Springe nach:


Sitemap - © Trendmail AG Zum Anfang der Seite
Powered By: Snitz Forums 2000 Version 3.4.03