Michel Montignac Forum
Michel Montignac Forum
Startseite | Profil | Registrieren | Aktive Themen | Mitglieder | Suchen | FAQ
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?



 
 Alle Foren
 Die Montignac Methode
 GI - Der Glykämische Index
 

GI von Birnendicksaft ?

 Neues Thema  Zum Thema antworten
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

Hegner
Advanced Member

Schweiz
306 Beiträge

Erstellt am: 17.04.2007 :  08:47:17 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Hegner's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo
Weiss jemand den GI von Birnendicksaft ? - ich weiss, dass er konform ist und ich geniesse ihn jeweils mit 0%-Fett-Naturjoghurt... aber wenn der GI unter 35 wäre- könnte man ja auch mal einen Rahmquark nehmen - wäre lecker

Liebe Grüsse

Connie


aaretaler ritzelritter
Moderator

Schweiz
1714 Beiträge

Erstellt  am: 17.04.2007 :  10:34:29 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Connie

Es deutet alles darauf hin, dass Birnendicksaft (Birnel) ein «Fruchtaufstrich ohne Zucker» ist und demnach nach der offiziellen Tabelle der glykämischen Indexe einen GI von 30 aufweist.

http://www.montignac.com/de/ig_recherche.php

Für noch präzisere Angaben frage
http://www.montignac.com/de/posez_vos_questions.php

Schön, bist Du noch hier ! Grüessli
Hausi
Zum Anfang der Seite

Hegner
Advanced Member

Schweiz
306 Beiträge

Erstellt  am: 17.04.2007 :  10:54:05 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Hegner's Homepage  Antwort mit Zitat
Hausi
Danke !!!!!

PS: ja ja ich bin noch hier.... bin nur ein bisschen im Stress - besuche das Forum jedoch öfters ! und wenn ich Fragen habe, dann wird gefragt, wenn ich Antworten habe, dann wird geantwortet, sobald ich dazu komme.... manchmal hat's dann schon etliche vor mir und ich muss meinen Senf nicht dazu geben


einen sonnigen Tag noch

Connie



Bearbeitet von: Hegner am: 17.04.2007 10:58:33 Uhr
Zum Anfang der Seite

Wolverine
Administrator

Deutschland
3217 Beiträge

Erstellt  am: 17.04.2007 :  19:10:58 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Connie,

ich glaube eher, dass Birnendicksaft mit "Birnenkraut" vergleichbar ist. Schau Dir diesen Hinweis einmal an... http://www.montignac-forum.com/topic.asp?TOPIC_ID=8897
Zum Anfang der Seite

aaretaler ritzelritter
Moderator

Schweiz
1714 Beiträge

Erstellt  am: 17.04.2007 :  19:36:31 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
@Birnel (Birnendicksaft)

Birnel von CLARO ist wie folgt zusammengesetzt:

100% reines Konzentrat aus Schweizer Mostbirnen (100 g = 320 kcal)

Wird vertrieben von der Winterhilfe Schweiz. Verfeinert und ergänzt die moderne, ernährungsbewusste Küche: zum Süssen, Backen oder als Brotaufstrich !
http://www.hochdorf.ch/assets/documents/site/pdf/aktuell/birnel_05.pdf

Ä chüele Abe
Hausi

Bearbeitet von: aaretaler ritzelritter am: 17.04.2007 19:37:36 Uhr
Zum Anfang der Seite

Wolverine
Administrator

Deutschland
3217 Beiträge

Erstellt  am: 17.04.2007 :  20:24:28 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Servus Hausi,

danke für die Info. Dann sind die Produkte tatsächlich vergleichbar. Also "gute KH" im Rahmen von KH-Mahlzeiten verzehrbar... mit dem Zusatzhinweis "Generell nicht zu viel, damit sich der Körper von Süßem entwöhnt."

Grüessli, Marina

PS: Hast Du gesehen, dass Okonjima zum Thema Lachs geantwortet hat?... http://www.montignac-forum.com/topic.asp?TOPIC_ID=7345&whichpage=6
Zum Anfang der Seite

aaretaler ritzelritter
Moderator

Schweiz
1714 Beiträge

Erstellt  am: 17.04.2007 :  21:08:46 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Danke für die Aufmerksamkeit Marina.
Siehe Einkaufstipps Schweiz unter Migros «Lachs»

LG
Hausi
Zum Anfang der Seite

Hegner
Advanced Member

Schweiz
306 Beiträge

Erstellt  am: 19.04.2007 :  08:03:05 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Hegner's Homepage  Antwort mit Zitat
ich glaube eher, dass Birnendicksaft mit "Birnenkraut" vergleichbar ist. Schau Dir diesen Hinweis einmal an... http://www.montignac-forum.com/topic.asp?TOPIC_ID=8897

Hallo Wolve
....tja demfall Birnendicksaft (Birnenkraut) nur mit Magerjoghurt - ist jedoch auch mega-gut ... so zwischendurch wiedermal ein klein wenig Süsse - nicht nur immer Naturjoghurt.

LG

Connie


Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
Springe nach:


Sitemap - © Trendmail AG Zum Anfang der Seite
Powered By: Snitz Forums 2000 Version 3.4.03