Michel Montignac Forum
Michel Montignac Forum
Startseite | Profil | Registrieren | Aktive Themen | Mitglieder | Suchen | FAQ
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?



 
 Alle Foren
 Die Montignac Methode
 Phase I - Gewichtsreduktion
 

Ich bin verwirrt

 Neues Thema  Zum Thema antworten
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

Hegner
Advanced Member

Schweiz
306 Beiträge

Erstellt am: 19.07.2006 :  17:26:31 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Hegner's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo Ihr da draussen
Kann mir jemand helfen...
Verliert man nur an Gewicht, wenn man Esswaren unter einem GI von 35 isst? Ich esse leidenschaftlich gerne Spagetti al dente (nur 5 Min. gekocht) oder Vollkornspagetti (nur 4 Min. gekocht) mit viiiiiiel Gemüse und ich halte mich an MM seit ca. 1 Jahr und hab sage und schreibe kein Gramm abgenommen. OK ich muss auch nicht unbedingt viel Gewicht verlieren (Grösse 152 cm / Gewicht 44 kg) und zudem bin ich Läuferin (Marathon / Halbmarathon) und brauche dementsprechend auch viel solche Teigwaren (sprich Carboloading).
Aber ehrlich gesagt, wäre ich gerne mal 2 kg weniger, ich wäre dann auch etwas schneller - glaube ich jedenfalls !!!

Also - wenn mir doch jemand antworten könnte. Ich esse wirklich jeden Tag viel Gemüse, aber eben halt auch viel Spagetti, aber wirklich ohne Fette (ein bisschen Parmesan dazu) aber das erlaubt die MM-Methode, wie auch das Olivenöl, mit dem ich mein Gemüse anbrate und dann im eigenen Dunst weich koche.

ganz herzlichen Dank für Eure Antworten


Connie

silvi1415
Advanced Member

Österreich
988 Beiträge

Erstellt  am: 19.07.2006 :  17:33:36 Uhr  Profil anzeigen  Sende silvi1415 eine Yahoo! Message  Antwort mit Zitat


44 Kilo bei einer Größe von 152 cm??? Und du machst viel Sport??

Hab ausgerechnet, du hast einen BMI von 19!!!!! Tut mir leid, aber ich hab das Gefühl das du mit MM nicht abnehmen wirst, da du eh schon an der untersten BMI-Grenze liegst!! (Das ist einer der Vorteile bei MM, man kann damit nicht untergewichtig werden....)

Denke auch nicht, dass du mit weniger Gewicht schneller beim laufen bist!!

Ich würd sagen, vergiß die 2 Kilo und freu dich an der gesunden Ernährung die MM bietet!!

Lg Silvi
Zum Anfang der Seite

Hegner
Advanced Member

Schweiz
306 Beiträge

Erstellt  am: 19.07.2006 :  17:49:11 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Hegner's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo Silvi
Hab herzlichen Dank für Deine Antwort, du hast ja recht, ich muss nicht unbedingt an Gewicht abnehmen, aber Du hast mein "Ränzlein" noch nie gesehen, weisst Du... ein bisschen weniger Speck am Bauch wäre einfach schöner - aber genau das bring ich nicht weg. Mir ist egal wieviel kg ich wiege aber der Speck sollte weg (das wären vielleicht die 2 kg) - Aber, ich bin gesund und munter und auch 40 Jahre , Mutter von 2 Kinder ( 17 Jahre / 14 Jahre)was soll's - ich esse leidenschaftlich gerne und wenn ich mit MM nicht zunehme ist eigentlich alles egal.
Also nochmals tausend Dank für Deine Message und machs noch gut
Gruss aus der heissen Schweiz





Connie
Zum Anfang der Seite

silvi1415
Advanced Member

Österreich
988 Beiträge

Erstellt  am: 19.07.2006 :  18:03:16 Uhr  Profil anzeigen  Sende silvi1415 eine Yahoo! Message  Antwort mit Zitat
Den "Speck" den du meinst, kannst du sicherlich nicht weg bekommen in dem du an Gewicht verlierst, sondern nur mit gezielten Bauchübungen!! Wie wärs mit Sit up`s??? Wenn du das nicht eh schon machst, würd ich dir das empfehlen!

Und das Bäuchlein könnte auch ein Mitbringsel deiner Schwangerschaften sein???? Is doch was schönes findest du nicht???

Ich habe 4 Kinder und natürlich sieht man auch bei mir die Spuren, selbst wenn ich 44 Kilo hätte, ein Bäuchlein würde immer bleiben!! Aber mit solchen Kleinigkeiten kann ich sehr gut leben!!

Wünsch dir alles gute, aus dem ebenfalls sehr heißen Kärnten.....

Lg Silvi
Zum Anfang der Seite

verikoko
Advanced Member

Deutschland
267 Beiträge

Erstellt  am: 19.07.2006 :  18:07:13 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Was Silvi schreibt ist mir auch gleich in den Sinn gekommen. Wo kein Fett zu viel ist, wird auch keines wegschmelzen. Wenn man dann noch bedenkt, dass du Sportlerin bist und Muskeln schwerer wiegen als Fett, wird das von Silvi geschriebene noch deutlicher!

Das mit dem Ränzlein ist manchmal subjektiv, oder kann auch andere Gründe haben, wie schwaches Bindegewebe oder Blähungen (na ja mit der MM ja eigentlich nicht...).

Du kannst es ja mal ausprobieren und mal drei oder vier Wochen nur Esswaren mit einem GI von bis zu 35 essen, schaden tut das ja nicht, mal gucken was dein Körper dann macht. Würde mich auch mal interessieren. Aber ich befürchte fast, dass er "nichts mehr hergibt". Danach weißt du, was Sache ist und kannst gemütlich Phase 2 zum Halten des Gewichts für den Rest deines Lebens genießen.

Viele Grüße

verikoko
Zum Anfang der Seite

Hegner
Advanced Member

Schweiz
306 Beiträge

Erstellt  am: 19.07.2006 :  18:17:51 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Hegner's Homepage  Antwort mit Zitat
Danke Silvi - ich könnte ein bisschen Bauchübungen machen. Auf jeden Fall hast Du recht, wir sind Mütter und ein Mitbringsel muss sein - gell!!!
Tschüss und noch einen schönen Abend

Connie
Zum Anfang der Seite

Hegner
Advanced Member

Schweiz
306 Beiträge

Erstellt  am: 19.07.2006 :  18:22:16 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Hegner's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo Verikoko
Auch Dir vielen Dank für Deinen Beitrag - ich kann eigentlich gar nicht nur Esswaren unter GI 35 essen, denn Fleich und zuviel Käse oder auch zuviel Milchprodukte machen mir Bauchweh...!!! Aber - ich bin eigentlich schon ganz zufrieden mit dem was ich von Euch beiden gehört habe.... danke.. und jetzt mache ich mir gedämpfte Peperonie mit Vollkorn-Spagetti al denti ---- än Guätä mhhhh


Connie
Zum Anfang der Seite

Hegner
Advanced Member

Schweiz
306 Beiträge

Erstellt  am: 19.07.2006 :  18:58:43 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Hegner's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo ich bins nochmal - Hegner Connie
Ich hab jetzt mein Gemüse in der Pfanne .. die Spagetti mache ich erst kurz vor dem Essen ..
was ich noch sagen wollte, heute hab ich von Forum-Besucherin "Knallerbse" ein wundervolles Rezept für Hackfleischauflauf im Forum gelesen, und das werd ich übers Wochenende mal ausprobieren.. auch wenn ich Fleisch nicht gut ertrage - ich hab das gern - ich muss ja nicht so viel (wie von den Spagetti) futtern - ich mach einfach eine doppelte Portion Gemüse dazu - das wäre nämlich eine Mahlzeit mit GI unter 35 !!! und erst noch lecker ----mit Sahne (die liebe ich) Bei Mahlzeiten mit Teigwaren darf man ja keine Sahne verwenden... also Mahlzeit und tschüss ich glaub mein Nachtessen ist bald gegart ... und jetzt muss ich nur noch die Spagetti 4 Min. kochen.



Connie
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
Springe nach:


Sitemap - © Trendmail AG Zum Anfang der Seite
Powered By: Snitz Forums 2000 Version 3.4.03