Michel Montignac Forum
Michel Montignac Forum
Startseite | Profil | Registrieren | Aktive Themen | Mitglieder | Suchen | FAQ
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?



 
 Alle Foren
 Die Montignac Methode
 Phase I - Gewichtsreduktion
 

Vollkorntoast Brot

 Neues Thema  Zum Thema antworten
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

jül
Junior Member

Deutschland
39 Beiträge

Erstellt am: 13.07.2006 :  13:42:05 Uhr  Profil anzeigen  Hier klicken um jül's MSN Messenger Adresse anzuzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo zusammen war lange nicht im Form. Ich habe nach der Urlaub mit MM aufgehört weil ich schwanger bin:)
Seit ein paar Tagen habe ich zugenommen weil ich immer Burger, Pommes, Süsigkeiten esse.
Jetzt ist es aber schluss möchte wieder mit MM anfangen nicht zum abnehmen sondern gesundes essen kann.
Eine Frage ich esse gerne Toast am Früschtück wo finde ich Vollkorntoast Brot ohne zuckerzusatz in Deutschland?

Gruss Jül

miss yoyo
Advanced Member

Deutschland
267 Beiträge

Erstellt  am: 13.07.2006 :  18:26:40 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo jül!
Herzlichen Glückwunsch! Das ist schön - geniesse die "Schwangerseinzeit"! Finde ich eine prima Idee, wieder auf MM umzusteigen. So schräge Gelüste wie Pommes und Co. kenne ich auch aus den Schwangerschaften......habe nicht widerstanden und...30 Kilo zugenommen......also...mach es schlauer und steig schnell um
Toastbrot ohne Zusätze kann man hier in Deutschland in Bioläden kaufen. Die müsste es doch inzwischen schon in jeder Stadt geben. Toast kann man allerdings auch selber machen...für ganz Eifrige..hab`da ein Rezept, falls es Dich interessiert.

Lieben Gruß von Helga
Zum Anfang der Seite

Piabakken
Junior Member

Deutschland
45 Beiträge

Erstellt  am: 14.07.2006 :  10:15:03 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Jül,

auch von mir Herzlichen Glückwunsch!!!! Geniße die Zeit,
ich fand meine Schwangerschaften nur schön!

Liebe Miss yoyo,

ich möchte auch das Toastbrot-Rezept haben!
Vielen Dank schon mal.

LG
Pia



Beginn MM 06.02.06
Größe 1,80 m
Zum Anfang der Seite

jül
Junior Member

Deutschland
39 Beiträge

Erstellt  am: 14.07.2006 :  10:17:33 Uhr  Profil anzeigen  Klicken Sie hier um jül's MSN Messenger Adresse anzuzeigen.  Antwort mit Zitat
Hi Miss Jojo

danke für dein Vorschlag ,gerne brauche ich den Rezept.

Gruss Jül

Zum Anfang der Seite

silvi1415
Advanced Member

Österreich
988 Beiträge

Erstellt  am: 14.07.2006 :  15:06:33 Uhr  Profil anzeigen  Sende silvi1415 eine Yahoo! Message  Antwort mit Zitat


Ich denke das Rezept würde auch viele andere interessieren

Lg Silvi
Zum Anfang der Seite

Wolverine
Administrator

Deutschland
3217 Beiträge

Erstellt  am: 14.07.2006 :  23:01:20 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Mich interessiert es auch

LG Wolve

Zum Anfang der Seite

miss yoyo
Advanced Member

Deutschland
267 Beiträge

Erstellt  am: 15.07.2006 :  20:15:22 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo, Ihr Lieben!
Tut mir leid, dass ich mich jetzt erst wieder melde...aber...ich bin leider nicht der Herr über unseren PC...das Herrchen ist mein Sohn......und ich muß immer warten, bis ich mal ran darf...ich Arme
Aber, das ist dann das Rezept:
500 g Weizenmehl frisch gemahlen
1 Päckchen Hefe
1 Tl Agavendicksaft (jajaja...ich weiß schon...bähbäh...)
1/2 l allerfettärmste Magermilch

1/2 TL Vollmeersalz

Daraus einen Teig machen () und gut gehen lassen
bei 200 Grad 1 Stunde backen lassen
aber....das kommt wohl auf den Herd an...bei mir geht`s schneller

So, nun hoffe ich, dass es bei Euch so gut gelingt...und...kicherkicher...mir der TL Agavendicksaft nicht um die Ohren gehauen wird...

Lieben Gruß von Helga, der Bäckerin...aber nur, wenn`s denn unbedingt sein muß...

@Jül
Wie sieht es denn mit Überlkeit aus bei Dir? Geht`s Dir gut?
Zum Anfang der Seite

allwine
Moderator

Deutschland
1641 Beiträge

Erstellt  am: 15.07.2006 :  22:57:39 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo

Meinst du Weizenvollkornmehl Agavendicksaft verwende ich manchmal auch

lg

allwine
Zum Anfang der Seite

miss yoyo
Advanced Member

Deutschland
267 Beiträge

Erstellt  am: 16.07.2006 :  16:01:49 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo allwine!
Ja, ich meine Weizenvollkornmehl...immer schön brav vollwertig...wie ich nun mal bin......
Lieben Gruß von Helga, die hier angibt wie ein Sack Flöhe, nur weil sie schon seit mind. 4 Tagen nicht mehr gesündigt hat
Zum Anfang der Seite

jül
Junior Member

Deutschland
39 Beiträge

Erstellt  am: 17.07.2006 :  10:05:13 Uhr  Profil anzeigen  Klicken Sie hier um jül's MSN Messenger Adresse anzuzeigen.  Antwort mit Zitat
Hallo Miss Yoyo

danke für dein Rezept. Ich habe keinen Übellkeit aber starke Geruchsempfindlichkeit, das macht mich verrückt. Ich hoffe das es bald vorbei ist. Danke für die Nachfrage.

Gruss Jül

Zum Anfang der Seite

miss yoyo
Advanced Member

Deutschland
267 Beiträge

Erstellt  am: 17.07.2006 :  11:19:48 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Guten Morgen Jül!
Geruchsempfindlichkeit finde ich auch ziemlich lästig. Bäh...wenn ich mich daran erinnere...am schlimmsten war immer die Kühlschranktür aufmachen, oder beim Einkaufen an den verschiedenen Theken vorbeigehen...oder Kaffeegeruch...
Aber....*gggg*....das vergeht dann schon!!! Schwacher Trost, gell!?
Lieben Gruß von Helga, der es nichts schaden würde, jetzt ab und an mal die Kühlschranktür zuzulassen...
Zum Anfang der Seite

5xmom
Advanced Member

Deutschland
204 Beiträge

Erstellt  am: 17.07.2006 :  14:50:01 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Jül,

das mit der GERUCHSEMFINDLICHKEIT WAR BEI EMEINER ERSTEN SCHWANGERSCHAFT GENAU ANDERS HERUM. ICH BIN IMMER HINTER LEUTEN HERGEGANGEN, DIE GERAUCHT HABEN - HERRLICH! Dabei bin ich militanter Nichtraucher!!

Gruß, 5xmom

Zum Anfang der Seite

miss yoyo
Advanced Member

Deutschland
267 Beiträge

Erstellt  am: 17.07.2006 :  15:02:12 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat

Verrückt, was man da alles so anstellt!!!!
Lieben Gruß von Helga, die während ihrer 4. Schwangerschaft süchtig nach Dosenfutter war
Zum Anfang der Seite

Birgit0
Average Member

Österreich
70 Beiträge

Erstellt  am: 17.07.2006 :  22:57:34 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat

lustig...
weiter so!
liebe grüsse von birgit, die bei der ersten schwangerschaft am jahrmarkt saure gurken und zuckerwatte fast gleichzeitig verschlang...

178 cm gross
bei montignac neueinstieg seit ca. 22.5.2006. zuvor im herbst 2005 6 kilo mit monti abgenommen (96-89,9)dann wieder zu bis..siehe ticker
Zum Anfang der Seite

Schlumpf
Junior Member

Deutschland
42 Beiträge

Erstellt  am: 18.07.2006 :  15:08:17 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo jül,

erstmal herzlichen glückwunsch. Habe vor einiger Zeit mehr oder weniger erfolgreich mit MM angefangen, nachdem ich nach meiner letzten Schwangerschaft 18 kg mehr auf die Waage brachte tja und nun bin ich wieder trächtig. Bin Phase I trotz aller Warnungen zwecks abnehmen usw. treu geblieben, méhr oder weniger da wäre z.B. die Dose Ananas gestern, Bismarkhering u.a. Aber den Süßigkeiten hab ich bisher standhaft getrotzt.
Frage: Darf ich abends Wasa Knäckebrot mit gekochtem Schinken und sauren Gurken essen?
Die ´Hoffnung stirbt zuletzt

LG Schlumpfine

Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
Springe nach:


Sitemap - © Trendmail AG Zum Anfang der Seite
Powered By: Snitz Forums 2000 Version 3.4.03