Michel Montignac Forum
Michel Montignac Forum
Startseite | Profil | Registrieren | Aktive Themen | Mitglieder | Suchen | FAQ
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?



 
 Alle Foren
 Erfahrungsberichte und Smalltalk zu den Themen...
 Erfahrungsberichte rund um das Thema Montignac
 

Schweinehund...

 Neues Thema  Zum Thema antworten
Vorherige Seite
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema
Seite: von 2

todo
Average Member

Österreich
74 Beiträge

Erstellt  am: 06.11.2005 :  16:47:31 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Birgit!

Also "Hut ab" du schaukelst das wirklich prächtig!!!

Ich habe keine kleinen Kinder mehr im Haushalt, nur meinen besonders heiklen kleinen Enkel, auf den wir 1-2 x pro Woche aufpassen.
Deine Anregungen gefallen mir besonders, sind wirklich eine große Hilfe

Seit Anfang Oktober mache ich MM. Leider sind's erst 3,5 kg .

Aber durch das Forum bekommt man immer wieder Denkanstöße (z.B. zuviel Fett )

Doch ich denke, dass alleine die Umstellung auf gesunde Ernährung schon super ist. Mit der Zeit wird sich hoffentlich auch bei mir richtig was tun!
Nach der Devise ""

lg todo

Zum Anfang der Seite

Anette
Senior Member

Deutschland
108 Beiträge

Erstellt  am: 07.11.2005 :  11:06:08 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Birgit,
danke für Deine Anregungen. Ich stehe ja noch am Anfang und muß mich da erst richtig daran gewöhnen und reindenken. Nach einer gewissen Zeit wird das doppelte (oder dann auch irgendwann nicht mehr doppelte) Kochen dann irgendwann einfacher gehen. Am Anfang muß man sich ja schon fürs MM-Kochen richtig Gedanken machen. So geht es mir zumindest.
Lieber Gruß
Annette

Zum Anfang der Seite

Balance69
Starting Member

Österreich
6 Beiträge

Erstellt  am: 09.11.2005 :  10:06:12 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Anette, Hallo Birgit!

Auch ich mache es so wie Birgit, dass ich etwas Koche bei dem die Kinder mitessen können, nur die Beilagen sind etwas anders. Aber seit neuestem möchte mein Sohn, nachdem er bei mir die Erfolge sieht auch abnehmen. Er hat seinen Vorrat an Schoki und Zuckerl einfach in eine Ecke gestellt und ernährt sich seit diesem Tag auch konform, er ist erst 13 Jahre alt aber war bereits sehr übergewichtig. (186cm, 116 kg) Diäten im Spital haben nur kurzzeitig etwas gebracht.

Was meine Kinder gerne essen ist Hühnerfleisch. Habe letztens ein neues Rezept auspropiert und schmeckt uns allen sehr gut (auch meinem Mann). Einfach Eier verquiren und geriebenen Käse dazugeben. Die Schnitzel darin wenden und etwas andrücken. Danach in Olivenöl herausbacken. Schmeckt mit Gemüse und Salat sehr gut. Auch Gemüsesuppen die ich pürriere (Brokkoli, Karfiol, Zuchini,.. mit ein wenig Creme fraiche und 1 Dotter verfeinert, nicht mehr aufkochen) schmecken sehr gut. Die Tochter bekommt Backerbsen hinein und wir lassen uns sie so schmecken.

Bis bald

Martina

Zum Anfang der Seite

Anette
Senior Member

Deutschland
108 Beiträge

Erstellt  am: 14.11.2005 :  13:29:15 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Martina,
was ist denn Karfiol? Habe ich noch nie gehört.
Gruß Annette

Zum Anfang der Seite

Wolverine
Administrator

Deutschland
3217 Beiträge

Erstellt  am: 14.11.2005 :  13:36:05 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Anette,

das ist Blumenkohl. Saurier hat einige Begriffe in seinem A-CH-D-Küchenwörterbuch dokumentiert... http://www.montignac-forum.com/topic.asp?TOPIC_ID=5937

LG Wolve

Zum Anfang der Seite

asteria
New Member

Schweiz
19 Beiträge

Erstellt  am: 15.11.2005 :  10:23:52 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Ich hätte dazu noch eine kleine und vieleicht blöde frage, aber was sind L-E Mahlzeiten????

Ich habe das Gefühl das ich nie erfolg haben werde weil ich so viele Sachen nicht beachte, bzw. nichts davon gewusst habe!!! (z.B. kein konbinieren von L-E Mahlzeiten und Dörfrüchten, Schoko usw.)

Hilfe!!!! Könnte mich mal jemand aufklären??

Vielen Dank eure verzweifelte asteria
Zum Anfang der Seite

allwine
Moderator

Deutschland
1641 Beiträge

Erstellt  am: 15.11.2005 :  12:26:52 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo asteria

Das sind Eiweiss und Fett-Mahlzeiten die du nur mit sehr guten

Kohlenhydrate bis GI35 kombinieren darfst.

Getrocknete Früchte haben einen GI von 40 und Schocki ab 70% Kakao-

anteil GI22, darfst du auch nur nach Fett-Mahlzeiten essen.

Unter diesen Link findest du die aktuelle GI-Liste.

http://www.montignac.com/de/?switchlang=true¤tlang=de

lg

allwine

Zum Anfang der Seite
Seite: von 2 Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
Vorherige Seite
 Neues Thema  Zum Thema antworten
Springe nach:


Sitemap - © Trendmail AG Zum Anfang der Seite
Powered By: Snitz Forums 2000 Version 3.4.03