Michel Montignac Forum
Michel Montignac Forum
Startseite | Profil | Registrieren | Aktive Themen | Mitglieder | Suchen | FAQ
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?



 
 Alle Foren
 Die Montignac Methode
 GI - Der Glykämische Index
 

Grüne Linsen - braune Linsen...

 Neues Thema  Zum Thema antworten
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

Kinsey
Senior Member

Deutschland
177 Beiträge

Erstellt am: 27.10.2003 :  13:02:52 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Ihr eifrigen Abnehmer!

Kinsey steht wieder auf dem Schlauch:
Gib's bezüglich des GIs Unterschiede bei grünen und braunen Linsen?
Darf ich braune Linsen mit Fett zusammenessen???
(Ich wollte mir heute eine Linsenpizza machen... )

Danke für Eure Antworten!

Schöne Grüße
Kinsey

betzi
Junior Member

Österreich
38 Beiträge

Erstellt  am: 27.10.2003 :  13:31:58 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Kinsey!

Ich hab unter "Glykämischer Index", "grüne Erbsen" das Thema Linsen nach meiner neuesten MM-Auflage noch einmal beschrieben und 3 Linsenrezepte ins Forum gestellt.

Nachdem braune Linsen einen GI von 30 haben, darf man sie lt. meiner MM-Methode für Einsteiger mit Fett kombinieren.; bis GI35

Du solltest vielleicht aufpassen, dass Du sie nicht zu weich kochst.
Denn es gilt auch bei den Linsen, je länger sie gekocht werden (in Indien werden sie z.B. breiig gekocht -> GI 60 bis 70) desto höher ist der GI, so in etwa wie bei Teigwaren.

Also lass Dir schmecken

LG, Bettina
Zum Anfang der Seite

Kinsey
Senior Member

Deutschland
177 Beiträge

Erstellt  am: 27.10.2003 :  13:48:23 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Danke betzi!

Aber, hmmm, ich wollte sie ja eigentlich zu einem Brei verarbeiten.
Ich lasse sie immer so lang quellen, bis ich Hunger habe
Das sind dann teilweise 2-3 Stunden.
Und dann kommen sie in den Topf und werden gekocht.
Wie lange, kannich nicht mal sagen (bis der Rest des Essens fertig ist).

Sollte wohl besser drauf achten, was?

Jedenfalls herzlichen Dank!!!




Schöne Grüße
Kinsey
Zum Anfang der Seite

julianne
Advanced Member

Schweiz
223 Beiträge

Erstellt  am: 27.10.2003 :  15:42:35 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
hy kinsey
grüne linsen gi 22, braune linsen gi 30. gi steigt nicht wenn du sie länger kochst. denke das sie zu doll auf die verdauung schlagen wenn man sie zuwenig kocht...
grüsse julianne
p.s. darfst also beide sorten mit fett verzehren....
Zum Anfang der Seite

julianne
Advanced Member

Schweiz
223 Beiträge

Erstellt  am: 27.10.2003 :  15:43:40 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
übrigens: wie macht man denn eine linsenpizza?
Zum Anfang der Seite

Kinsey
Senior Member

Deutschland
177 Beiträge

Erstellt  am: 27.10.2003 :  15:56:17 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hi Julianne!

Das beruhigt, wenn ich die weiter totkochen kann
Die Linsenpizza muß ich erstmal ausprobieren. Eigentlich sollte es die heute Mittag geben, aber Betzi hat mich ein wenig verunsichert , weshalb ich die die Woche mal ausprobiere.
Ich hab die auch noch nicht gemacht, denke mir aber, daß es klappen sollte... also, statt Teig-Boden ein Linsen-irgendwas-Gemisch, was auch kross wird. Obendrauf normaler Pizza-Belag und -Gewürze...

Ob das was wird, weiß ich noch nicht!
Aber ich sag Dir Bescheid, wenn ich's hingekriegt habe. Versprochen!

Schöne Grüße
Kinsey
Zum Anfang der Seite

betzi
Junior Member

Österreich
38 Beiträge

Erstellt  am: 28.10.2003 :  13:31:14 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Kinsey, hallo Julianne!

Tut mir leid, wenn ich euch mit dem höheren GI von breiigen Linsen verwirrt habe, aber so beschreibt es MM in "Essen, abnehmen, schlank bleiben" (oder so ähnlich)Das ist die ausführliche MM-Methode zu € 29,90, die es in Österreich über eine Tageszeitung zu bestellen gibt.
In der "MM für Einsteiger" steht das auch nicht drin, ist allerdings auch nur eine Kurzfassung.

Also vielleicht sicherheitshalber nicht 3 Stunden kochen.
In meinem Rezeptbuch Band 1 werden Linsen ohne Einweichen 30 min. gekocht.

LG, Bettina
Zum Anfang der Seite

Kinsey
Senior Member

Deutschland
177 Beiträge

Erstellt  am: 28.10.2003 :  14:54:54 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hey Betzi!

War auch nicht böse gemeint.
Ich werde die Linsen jetzt lieber nicht so lange kochen. Pürrieren kann ich sie ja trotzdem, müssen deshalb ja nicht länger vor sich hinblubbern.

Danke auf jeden Fall für Deinen Kommentar! Ist immer wichtig, verschiedene Meinungen zu lesen!!!

Schöne Grüße
Kinsey
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
Springe nach:


Sitemap - © Trendmail AG Zum Anfang der Seite
Powered By: Snitz Forums 2000 Version 3.4.03