Michel Montignac Forum
Michel Montignac Forum
Startseite | Profil | Registrieren | Aktive Themen | Mitglieder | Suchen | FAQ
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?



 
 Alle Foren
 Die Montignac Methode
 Phase I - Gewichtsreduktion
 

Knabereien und Kaffe zwischendurch

 Neues Thema  Zum Thema antworten
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

Merlin
Average Member

Schweiz
57 Beiträge

Erstellt am: 09.05.2005 :  12:44:13 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo zusammen

Ich habe erst vor kurzem mit der Montignac-Methode angefangen. Bis jetzt finde ich eigendlich auch alles sehr gut durchzuhalten. Nur eines ist mir leider nicht ganz klar. Da ich am Abend arbeite stehe ich immer erst so gegen 10 Uhr auf. Dadurch verschiebt sich natürllich mein ganzer Tagesrythmus. Meistens habe ich ja um 12 Uhr nicht schon wieder Hunger. Ich esse dann so gegen 14.00-15.00 Früchte oder Salat mit etwas Poulet, also eigendlich gar kein Richtiges Mittagessen. Am Abend so gegen 19.00 Uhr esse ich dann meistens eine Kohlenhydrathmalzeit. Am liebsten Spaghetti mit etwas Souer Cream, Tomatenstückli und wenig Parmesan. Ist das ok so? Bin mir überhaupt noch nicht sicher was ich kombinieren darf und was nicht. Habe mir jetzt aber ein Rezeptbuch bestellt.

Zudem trinke ich sehr gerne Kaffe, ich habe mich natürrlich auf Entkoffenierten umgestellt. Dazu trinke ich Magermilch. Eigenldich trinke ich eher Kaffe zu Magermilch. Also eine Art Latte Macciatto. Den trinke ich zum Frühstück und auch gerne zwischen durch mal. Und natürrlich am Abend nach dem Abendessen. Am Abend nasche ich auch gerne noch Frücht. Leider weiss ich überhaupt nicht ob dass ok ist. Darum habe ich auch ein bischen ein schlechtes Gewissen. Wäre schön, wenn mir da jemand einen Tipp geben könnte.

Liebe Grüsse
Merlin

Bearbeitet von: Merlin am: 09.05.2005 21:13:08 Uhr

Wolverine
Administrator

Deutschland
3217 Beiträge

Erstellt  am: 09.05.2005 :  21:44:48 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Merlin,

ich betrachte es als sinnvoll, die Essenszeiten dem eigenen Tagesrhythmus anzupassen. Ich stelle mir jedenfalls keinen Wecker, nur um gegen 8 h mein Frühstück einzunehmen und dann wieder ins Bett zu gehen .

Hartweizengriess-Spaghetti haben mit einer Kochzeit von 4 min einen GI von 45, VK-Teigwaren al dente haben einen GI von 40... beides sollte also nicht mit Fett und/oder Eiweiß kombiniert werden.

Bei der Beantwortung der Frage, ob Parmesan als Fett grds. tabu ist oder aufgrund der geringfügigen Menge noch tolerierbar ist, gehen die Meinungen auseinander. Ich gehöre zur Hardcore-Fraktion... von daher gäbe es auf meinen Nudeln keine. Ich umgehe dieses Problem in dem ich Glasnudeln aus Mungobohnenstärke esse, die haben einen GI von 30 und können beliebig mit Fett und/oder Eiweiß kombiniert werden.

Ich trinke ebenfalls sehr viel Milchkaffee, in der Regel mit 0,3 % Milch, nach L-E-Mahlzeiten auch mit 1,5 %- oder Vollmilch.

Naschereien habe ich mir weitesgehendst abgewöhnt. Ich esse zu den Mahlzeiten sehr reichliche Portionen, so dass mein Sättigungsgefühl locker bis zur nächsten Mahlzeit anhält. Für "Anfälle" halte ich getrocknete Aprikosen (in Verbindung mit KH-Mahlzeiten) oder Erdnüsse (nach L-E-Mahlzeiten) bereit, damit die Naschereien konform bleiben.

Es gibt zwei gute Beiträge, die Zusammenhänge und Regeln der Methode gut erklären. Ich suche sie kurz raus und ergänze dann hier die Links.

Hier nun die Links...

http://www.montignac-forum.com/topic.asp?TOPIC_ID=1228
(aber bitte ganz durchlesen, etwas weiter unten sind da noch Korrekturen drin)

http://www.montignac-forum.com/topic.asp?TOPIC_ID=4748

LG Wolve

Bearbeitet von: Wolverine am: 09.05.2005 22:06:02 Uhr
Zum Anfang der Seite

Conzuela
Senior Member

Schweiz
104 Beiträge

Erstellt  am: 09.05.2005 :  21:46:58 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Merlin

Kann Dir nur zu Deinem Abendessen etwas sagen: Käse und sicher auch die Sour Cream (>1% Fett) sind zu KH nicht erlaubt. Ein wenig Olivenöl ist ok, aber sonst kein Fett über 1%!

Viel Erfolg
Conzuela
Zum Anfang der Seite

Wolverine
Administrator

Deutschland
3217 Beiträge

Erstellt  am: 09.05.2005 :  22:01:11 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Conzuela,

zu allen KH <= 35 GI sind auch Fett und/oder Eiweiß erlaubt.

Lediglich KH mit einem GI > 35 dürfen nicht mit Fett und/oder Eiweiß kombiniert werden. Hier gibts Ausnahmen, z. B. Olivenöl und Fisch.

LG Wolve

Bearbeitet von: Wolverine am: 09.05.2005 22:07:18 Uhr
Zum Anfang der Seite

Merlin
Average Member

Schweiz
57 Beiträge

Erstellt  am: 09.05.2005 :  22:20:29 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Danke vielmals für eure Hilfe. Habe zwar das Buch gelesen, aber manche Dinge sind mir halt noch nicht so klar.

Wie ist das jetzt mit dem Kaffe, kann ich den jederzeit Trinken? Und ein Apfel vor dem Fernseher, ist der ok?
Zum Anfang der Seite

Merlin
Average Member

Schweiz
57 Beiträge

Erstellt  am: 09.05.2005 :  22:23:27 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Wolverine

Danke für deine Beiträge. Habe sie mir ausgedruckt, und werde Sie mir genau anschauen. Du kennst Dich anscheinend sehr gut aus. Ist super, dass Du uns Anfänger dabei Unterstützt, dass wir alles richtig machen.

Hab noch ein paar Fragen. Weisst du zufällig woher man Konfitüre ohne Zucker kriegt? Finde immer nur die Kalorienreduzierten. Und ist es richtig dass man immer so viel essen darf wie mann will. Dass verwirrt mich irgendwie. Habe zum Abendessen Spaghetti mit Tomatensauce gegessen. Einen ganzen Teller!! Und danach noch ein 0.1% Jogurth und einen Kaffe getrunken (Mit Magermilch) Komme mir echt nicht vor wie auf Diät. Mach ich da was falsch. Und wie lange muss ich auf meinen Kaffee warten nach einer Kohlenhydratmahlzeit?

Bin jetzt schon gespannt auf deine Antworten.

Grüsse
Merlin

Bearbeitet von: Merlin am: 09.05.2005 22:33:06 Uhr
Zum Anfang der Seite

Wolverine
Administrator

Deutschland
3217 Beiträge

Erstellt  am: 09.05.2005 :  23:18:22 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Merlin,

ich bin zwar mit Begeisterung bei der Sache und habe meine Ernährung nach Montignac zu einem Hobby gemacht und mir mehrere seiner Bücher zugelegt, aber vom Zeitrahmen her gesehen bin ich auch noch Anfängerin... Ich bin seit Januar 2005 dabei.

Was die Fruchtaufstriche betrifft, gibt es im Forum einige Rezepte, ich habe mir die einfachste Variante kopiert:

Aprikosenaufstrich

500 g getrocknete Aprikosen (Alternativ getrocknete Pflaumen)
Saft von 1-2 Zitronen
Wasser, Aprikosen müssen zu 2/3 bedeckt sein

Die Aprikosen mit dem Zitronensaft und dem Wasser weich kochen. In der Mikrowelle dauert das auf der höchsten Stufe (800Watt) ca. 6 Minuten. Danach die Aprikosen etwas abkühlen lassen und danach mit dem Stabmixer pürieren.

Ansonsten dürftest Du auch Fruchtaufstriche unter den Einkaufstips für die Schweiz finden, guckst Du hier...
http://de.wikipedia.org/wiki/Benutzer:BirgitLachner/EinkaufsTipps#Einkauf_in_CH

Nach KH-Mahlzeiten kannst Du ohne zeitlichen Abstand Kaffee mit Milch trinken, deren Fettanteil unter 1 % liegt.

Hinsichtlich der Mengenangaben... Man sollte sich bei den Mahlzeiten gut satt essen, sich aber nicht überfressen ;o).

LG Wolve

Bearbeitet von: Wolverine am: 09.05.2005 23:19:08 Uhr
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
Springe nach:


Sitemap - © Trendmail AG Zum Anfang der Seite
Powered By: Snitz Forums 2000 Version 3.4.03