Michel Montignac Forum
Michel Montignac Forum
Startseite | Profil | Registrieren | Aktive Themen | Mitglieder | Suchen | FAQ
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?



 
 Alle Foren
 Michel Montignac Forum Allgemein
 Diverse Themen und Smalltalk
 

Wie reagiert die Haut bei großer Abnahme?

 Neues Thema  Zum Thema antworten
Nächste Seite
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema
Seite: von 2

angie
Advanced Member

Österreich
241 Beiträge

Erstellt am: 16.09.2003 :  17:12:45 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo, liebe Montignac-Fans!
Ums vorweg zu nehmen: Ich finde MM super und bin voll motiviert, obwohl sich gewichtsmäßig noch nicht viel tut: Ich habe mich eben davor viel zu lange schlecht ernährt; schwinge mich seit meinem 12. Lebensjahr von einer Diät zur anderen...
Seit 3 Wochen schlemme ich (manchmal offensichtluich mit kleinen Fehlern nach MM) - aber ich nehm nicht zu...Na das ist doch schon was!!!
Da ich aber sehr viel abnehmen muss, fürchte ich mich a bisserl vor der drohenden "Schlabberhaut"! Gibts irgend jemanden, der schon aus Erfahrung sprechen kann und eventuell weiß, wie man sich davor wappnet?
Wär euch irrsinnig dankbar!!!

Liebe Grüße
Angelika

Ursula
Junior Member

Deutschland
42 Beiträge

Erstellt  am: 22.09.2003 :  15:08:39 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Ich habe bereits 24 kg abgenommen, und da ich sehr dick bin, ist natürlich auch meine Haut sehr gedehnt. Ich vermute, die "Schwangerschaftsstreifen" werden bleiben. Es ist halt Narbengewebe. Doch wenn man langsam abnimmt, kann sich die Haut auch erholen. Bisher hängt noch nichts.
Gymnastik oder Lymphdrainage ist bestimmt förderlich.

Ich muss allerdings zugeben, dass ich für den Fall der Fälle die Adresse eines auf Fettschürzen-Entfernung spezialisierten Chirurgen hier in der Nähe rausgesucht habe...

Hoffentlich brauche ich sie nie.
Zum Anfang der Seite

angie
Advanced Member

Österreich
241 Beiträge

Erstellt  am: 24.09.2003 :  16:43:05 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Ursula!

24 kg sind ja superspitze!
Wieviel hast denn noch vor?
Ich muss insgesamt ca 30 kg abnehmen - 2,8 hab ich schon - in 4 Wochen. Eigentlich istdas eh super- hab schon lang nix mehr abgenommen und vor allem: ich esse gut dabei

Liebe Grüße
Angelika
Zum Anfang der Seite

Möckli
Advanced Member

Schweiz
220 Beiträge

Erstellt  am: 24.09.2003 :  19:22:41 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Angie
Ich habe vor sechs jahren ein Magenband eingesetzt bekommen und mit dem 60 kg abgenommen. Aber der Magen dehnt sich wieder und das Resultat ist, ich habe wieder 10 kg zugenommen. Mein BMI ist immer noch 28. Zu Deiner Frage. Ich kenne ein paar Kolleginnen die viel abgenommen haben. Es kommt bei der Haut darauf an
1. Wie ist Dein Bindegewebe von Natur aus. Sicher wirst Du nie mehr einen Körper wie eine 20 Jährige haben. Da hilf rein gar nichts. Nicht mal der Doktor. Aber wenn Du gutes Bindgewebe hast und nicht zu schnell abnimmst und turnst, hält sich vieles in Grenzen
2. Wie schnell nimmst Du ab. Je schneller Du abnimmst um so mehr hängt es.
3. Dein Alter.

Ich hatte eine extreme Fettschürtze. Die konnte ich wegoperieren lassen und die Kasse hat gezahlt. Mein Arzt hat das begründet, dass sich die Hautlappen aufeinander reiben und die Haut dauernd entzündet sei.
An meinen Oberarmen habe ich regelrechte "Flügeli". Da ist bestimmt die hälfte Haut zuviel. ich kaschire es mit den Ärmeln meiner Kleidung.
Die Beine sind das was mich sehr stört. Meine Beine sind einfach potthässlich. Ich trage nur Hosen und Fussknöchellange Jupes mit Stützstrümpfen. Ich will jetzt wieder abnehmen. Am liebsten 15 Kilo. Ich weiss schon jetzt dass meine Haut das ganze nicht mitmacht und noch mehr hängen wird. Aber meine Gesundheit ist mir wichtiger als das Aussehen unter den Kleidern. Und mein allerliebster Mann kennt mich nicht anders. Er liebt mich wie ich bin.
Liebe Grüsse
Sandra
Zum Anfang der Seite

Ricki
Advanced Member

Deutschland
569 Beiträge

Erstellt  am: 24.09.2003 :  23:26:53 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Guten Abend Möckli,
finde ich ganz toll, was Du da geschrieben hast. Mir ist mein Aussehen unter den Kleidern auch egal. Mein Mann hat mich zwar als super dünne erbsenplatte Bohnenstange kennen und lieben gelernt. Doch jetzt bin ich schon 34 Jahre mal dünner oder dicker und wir lieben uns nach unseren persönlichen Werten nicht nach BMI. Meine Töchter kennen mich auch nicht anders. Ich bin so wie ich bin ihre geliebte Mutter.
Nochmals Danke für Dein persönliches outen.
Herzlichst

Ricki
Zum Anfang der Seite

Laurent
Advanced Member

Luxembourg
3524 Beiträge

Erstellt  am: 25.09.2003 :  08:32:51 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo,

ich habe in 3 Jahren rund 40kg abgenommen und hatte überhaupt keine Probleme mit der Haut. Wenn man dem Körper Zeit läßt bildet sich die Haut auch wieder zurück. 40kg in 3 Jahren das sind rund 1.1kg pro Monat.
Nimmt man zu schnell ab, zb durch 0-Diät, Magenring etc kann sich die haut nicht schnell genug zurückbilden. Oft nimmt man mit solchen Hilfmittel zu schnell ab. Und Gymnastik stand bei mir nie auf dem Stundenplan...

MfG

Laurent
Zum Anfang der Seite

Monika
Advanced Member

Schweiz
242 Beiträge

Erstellt  am: 25.09.2003 :  08:45:36 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo zusammen

Was mach ich aber wenn ich einfach abnehme... ich habe nun innert zwei Monaten fast 12kg abgenommen... Ich möchte ja meinem Körper auch Zeit lassen... aber es geht einfach runter.

Liebe Grüsse

Monika
Zum Anfang der Seite

Ursula
Junior Member

Deutschland
42 Beiträge

Erstellt  am: 25.09.2003 :  09:00:58 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Laurent,
Du bist mir da wirklich ein Vorbild! Mein Arzt meinte auch, bei einer Abnahme von 1 - 2 kg pro Monat sollte es eigentlich keine Probleme geben.
Nun möchte ich aber noch gut 40 kg abnehmen, damit mein BMI wieder ins Lot kommt. Ich lasse mich halt überraschen.
Zum Anfang der Seite

dani
Advanced Member

Schweiz
311 Beiträge

Erstellt  am: 25.09.2003 :  10:04:38 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Monika

Wenn Du langsamer abnehmen willst, versuchs mit gösseren Portionen und zb. mit Walnüssen oder anderen gesunden fetthaltigen Leckerbissen als Zwischenmalzeit.
Ich weiss aus eigener Erfahrung, wenn ich 1000 Kcal am Tag esse, nehmme ich schnell ab. Du kannst auch mit MM zuwenig essen und dann besteht wieder die Gefahr einer rapiden Zuhname.
Andererseits beneiden Dich wohl einige für den schnellen Erfolg. Aber mir ist lieber, wenn ich mein Wunschgewicht endlich auch halten kann, als es schnell zu erreichen.

Dani vo Züri

Nie mehr hungern wegen Uebergewicht!
Zum Anfang der Seite

Monika
Advanced Member

Schweiz
242 Beiträge

Erstellt  am: 25.09.2003 :  11:03:47 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Dani

Ich ess ja täglich ein Tafel Schokolade... Nüsse mag ich leider nicht so. Ich ess, so glaub ich wenigstens nicht zu wenig. Ich esse riesen Portionen und viel mehr als vorher.... Bis jetzt habe ich noch keine Anzeichen, dass die Haut hinunterhängen könnte. Zum Glück. Ich weiss, es ist ja wie verhext... dann will man abnehmen und kämpft Jahre lang darum, dann ist es soweit und es geht beinahe zu schnell...

Monika

Bearbeitet von: Monika am: 25.09.2003 11:25:16 Uhr
Zum Anfang der Seite

Laurent
Advanced Member

Luxembourg
3524 Beiträge

Erstellt  am: 25.09.2003 :  11:37:53 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Monika,

anfangs geht es etwas schneller, hier wird oft nur Wasser abgebaut, nachher wenn es dann wirklich an die Fettreserven geht geht es langsamer. Auf keinen Fall aber absichlich Fehler einbauen um das Abnehmen zu verlangsamen.
Grund kann aber auch sein daß du etwas weniger "Diätgeschädigst" warst als andere.
Fang nicht an Kcal zu zählen, sie haben bei der M-Methode nichts verloren.

MfG



Laurent
Zum Anfang der Seite

Monika
Advanced Member

Schweiz
242 Beiträge

Erstellt  am: 25.09.2003 :  11:48:55 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Laurent

Genau das stimmt, ich habe noch nie eine Diät gemacht. Habe mich immer akzeptiert wie ich bin. Tja, es ist schon beunruhigend zu sehen wie es jetzt einfach runter geht und nur mit essen...

Danke.

Monika
Zum Anfang der Seite

Laurent
Advanced Member

Luxembourg
3524 Beiträge

Erstellt  am: 25.09.2003 :  14:18:52 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Monika,

beunruhigt sollst du nicht sein.
Dein Körper wird von alleine sein Idealgewicht finden und halten. Ist dieses Idealgewicht erreicht kanns du auch noch 10 Jahren nach Phase I leben, abnehmen wirst du nichts mehr.
Das schnelle Abnehmen ist dadurch zu erklären daß du nie eine Diät gemacht hast. Diät ist halt Krieg für den Körper. Je öfter er solche Phasen in der Vergangenheit durchmachen mußte desto schwieriger wird es abzunehmen. Man kann dies sehr gut mit unseren Vorfahren vergleichen. Im Sommer wurde gebunkert um den Winter zu überleben. Je härter der Winter desto mehr hat man im Jahr darauf versucht zu bunkern. Hätte man diesen Leuten versucht ihr überlebensinstinkt wieder abzugewöhnen (zb heutiger Supermarkt in die Vergangenheit gebeamt oder so )wäre das auch sehr schwer gefallen, und sie hätten sich sicherlich erst nach ein paar Winter umgestellt.

Naja, so oder ähnlich läßt es sich erklären.....!

MfG

Laurent
Zum Anfang der Seite

Monika
Advanced Member

Schweiz
242 Beiträge

Erstellt  am: 25.09.2003 :  14:32:37 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Danke Laurent.

Du meinst also, dass es bei mir nicht unbedingt ein Problem mit der überschüssigen Haut geben sollte?

Monika
Zum Anfang der Seite

Laurent
Advanced Member

Luxembourg
3524 Beiträge

Erstellt  am: 25.09.2003 :  14:42:03 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Ich würde nicht meinen. Ich weiß zwar nicht wieviel du vorhast abzunehmen aber mit 22 Jahren dürfte die Haut keine Probleme bereiten.
Ausserdem wird das Abnehmen auch nicht so rapide weitergehen.....

MfG

Laurent
Zum Anfang der Seite

Möckli
Advanced Member

Schweiz
220 Beiträge

Erstellt  am: 25.09.2003 :  15:22:44 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hi Laurent
Das mit dem Diätgeschädigt merke ich am eigenen Körper. Ich musste in der Vorbereitung für meine Magenbandop jede Diät aufschreiben die ich in meinem Leben gemacht habe. Ein A4 Blatt, kleingeschrieben, hat nicht gereicht. Das Magenband war ein toller Erfolg für mich. Aber gelernt richtig zu essen habe ich mit dem bei weitem nicht. Ich bin Essgeschädigt im höchsten Masse. Seit einem Monat mache ich MM und habe gerade einmal 2 Kilo weg. Dafür muss ich nicht hungern und ich bin im Innersten überzeugt von MM. Man lebt super gesund und einfach gut. Trotzdem habe ich mir etwas mehr Erfolg versprochen. Und manchmal frustet es mich schon etwas. Ich kann (ganz leise) sagen dass ich das Eine oder Andere mal fast etwas neidisch bin auf die Schnellabnehmer. Aber nur einen superkurzen Augenblick. Ich mag es jedem gönnen.
Zu Thema Haut muss ich noch etwas erwähnen. Die Männer haben ganz einen anderen Hautaufbau als die Frauen. Darum kriegen sie auch keine Cellulitis. Und die Haut von Männer bildet sich nach einer Diät schöner zurück als bei einer Frau.
Liebe Grüsse
Sandra
Zum Anfang der Seite
Seite: von 2 Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
Nächste Seite
 Neues Thema  Zum Thema antworten
Springe nach:


Sitemap - © Trendmail AG Zum Anfang der Seite
Powered By: Snitz Forums 2000 Version 3.4.03