Michel Montignac Forum
Michel Montignac Forum
Startseite | Profil | Registrieren | Aktive Themen | Mitglieder | Suchen | FAQ
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?



 
 Alle Foren
 Kochen à la Montignac Ideen, Anregungen & Rezepte
 Rezepte Phase 2
 

Soja- bzw. Quinoa-Amaranth-Zwieback

 Neues Thema  Zum Thema antworten
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

bauchtanzmädel
Senior Member

Deutschland
187 Beiträge

Erstellt am: 26.05.2004 :  12:55:11 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo an alle Brotesser,
ich habe vor MM-Zeiten gerne Zwieback oder auch diese kleinen Knusperbrötchen (Skorpa/Schwedenbrötchen) gegessen, das könnte ich zwar jetzt auch noch (Vollkorn), aber dann leider ohne Wurst oder Käse drauf.
Um dem abzuhelfen, stelle ich mir jetzt selber meinen MM-tauglichen Zwieback her.

Zuerst backe ich Sojabrot (nach Gabrielas Rezept), aber eher hell backen. Ich habe eine Mischung mit je 1/3 Soja/Amaranth/Quinoa genommen, mag ich lieber. Der Amaranth machts nachher auch schön knusprig. Dazu habe ich noch Sesam in den Teig gegeben, das macht es noch interessanter und nicht so streng im Geschmack.

Von dem frischen Brot schneide ich dann normal dicke Scheiben, lege die auf einen Rost und gebe sie bei 170 Grad nochmals in den Ofen, bis sie goldbraun werden. Dann den Ofen herunterschalten auf ca. 100 Grad und noch bei leicht geöffneter Tür (Löffelstiel dazwischengeklemmt) eine Weile richtig trocknen lassen (3/4 bis 1 Stunde). Danach kurz auskühlen lassen und gleich möglichst luftdicht verpacken, damit sie knusprig bleiben.
Lecker!!!

Übrigens auch klasse zum Mitnehmen!
Ich bin jetzt z.B. eine Woche auf Seminar und habe keine Lust, morgens immer nur Rührei zu essen.
Viele Grüße, Antje
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
Springe nach:


Sitemap - © Trendmail AG Zum Anfang der Seite
Powered By: Snitz Forums 2000 Version 3.4.03