Michel Montignac Forum
Michel Montignac Forum
Startseite | Profil | Registrieren | Aktive Themen | Mitglieder | Suchen | FAQ
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?



 
 Alle Foren
 Die Montignac Methode
 Phase I - Gewichtsreduktion
 

Mag mal jemand schauen ob die Ernährung MM konfor

 Neues Thema  Zum Thema antworten
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

Biene8
Junior Member

Deutschland
36 Beiträge

Erstellt am: 12.05.2004 :  19:26:55 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo zusammen. Gaby gab mir den Tip einfach einmal ein kurzen Einblick meiner Essgewohnheiten nach MM hierreinzustellen. Jemand würde mir dann sagen ob ich riechtig liege oder nicht.Habe noch nicht viel abgenommen in 18 Tg, daher bin ich sehr unsicher ob ich eventuell zuviele unbewusste Fehler mache. Also:
Frühst:
Vollkornhaferflocken mit 0,3 % Milch oder Roggenvollkornbrot mit Fruchtaufstrich ohne Zucker.
-manchmal vormittags 1 Apfel o. Birne
Mittags:
Magerquark satt mit Beeren oder Vollkornnudel/reis mit Tomatensauce ohne Fett mit Gemüse oder Salat. Manchmal auch aus Zeitmangel Roggenvollkornbrot mit Putenbrust unter 5% Fett.
-manchmal nachmittags einige Trockenaprikosen oder Feigen.Bisher 1 x ca. 100 g. Schoko mit 70 % Kakaoanteil.
Abends:
Fischpfanne mit Gemüse,Pomito,etwas Creme fraiche, Gewürze. Oder Morzarella mit Tomaten u. Basilikum,Balsamico,ohne Öl.Oder Gemüse mit einem Stück gebratener Putenbrust. Manchmal aus Zeitmangel Käse, Wurst, und Salat.
Getränke : Kaffee versuche ich mir seit heute abzugewöhnen, Früchtetee mit Ingwer, Selterwasser .
Eigentlich denke ich, das es alles MM konform ist aber man weiss ja nie
Was ist besser am Abend ,KH oder Fett Mahlzeit?
Wenn es o.k. ist, frage ich mich warum nach 18 Tg erst 900 gramm verschwunden sindNicht das ich möchte das das Fett runterfällt, aber eine kleine Motivatin wäre doch nicht schlecht. Wäre nett wenn mir jemand kurz sagen könnte ob es so o.k. ist , oder was ich ändern müsste. Gruss Biene

Arvi
Advanced Member

Schweiz
737 Beiträge

Erstellt  am: 12.05.2004 :  20:39:49 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Biene

Also ich würde sagen das ist okay (was ist Pomito? wird aber wohl auch okay sein).

18 Tage ist ja nicht soo lang, und wenn Du eh schon näher am "Idealgewicht" (Deines Körpers nicht Deines Kopfes) bist, dann geht es einfach länger.

Ich bin noch 15-20 Kilo weg von dem und bei mir tut sich auch sehr wenig... jetzt 3,5 Monate dran....Aber irgendwann tut sich dann schon was (haben ja andere auch schon erfolgreich bewiesen).

Keep going!
Gruss

ARVI
keep the faith!
Zum Anfang der Seite

GabrielaT
Advanced Member

Deutschland
2051 Beiträge

Erstellt  am: 12.05.2004 :  20:57:34 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Pomito müssten passierte Tomaten sein *g*, aber auf jeden Fall Tomaten.

Liebe Grüsse Gabriela

Positive Gedanken führen zu positiven Ergebnissen!
Zum Anfang der Seite

Biene8
Junior Member

Deutschland
36 Beiträge

Erstellt  am: 12.05.2004 :  21:15:49 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Danke , ihr beide. Ja Pomito sind pürierte Tomaten im Tetra Pak.
Ja. ich denke auch das es irgendwann klappt..bin da ganz optimistisch. Die Umstellung macht mir sogar Riesenfreude..schönen Abend noch..bis dann LG Biene
Zum Anfang der Seite

sladi
Junior Member

Österreich
34 Beiträge

Erstellt  am: 12.05.2004 :  23:05:19 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Biene,
also das VK-brot ist mit Putenbrust
nicht so o.k.
Mit KH darf man bis0,3%mischen.
So habe ich das jedenfalls verstanden
LG sladi
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
Springe nach:


Sitemap - © Trendmail AG Zum Anfang der Seite
Powered By: Snitz Forums 2000 Version 3.4.03