Michel Montignac Forum
Michel Montignac Forum
Startseite | Profil | Registrieren | Aktive Themen | Mitglieder | Suchen | FAQ
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?



 
 Alle Foren
 Michel Montignac Forum Allgemein
 Diverse Themen und Smalltalk
 

Magermilchprodukt zu Obstfrühstück

 Neues Thema  Zum Thema antworten
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

ria
Senior Member

Schweiz
175 Beiträge

Erstellt am: 22.03.2004 :  14:09:04 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hoi mitenand!

Im Buch "Ich esse, um abzunehmen -speziell f. Frauen" steht beim Obstfrühstück: Dieses Frühstück sollte durch ein Magermilchprodukt ergänzt werden (Milch, Quark/Frischkäse, Joghurt).
Kann ich beides zusammen essen, oder braucht es da die 20 Minuten -Regel auch?
Zudem steht unter den empfohlenen Früchten auch Mango - auf der GI Liste von Uli hat Mango einen GI von 58. Was meint ihr?

Liebe Grüsse,
Ria

Laurent
Advanced Member

Luxembourg
3524 Beiträge

Erstellt  am: 22.03.2004 :  14:49:41 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hi Ria,

das Magermilchprodukte solltest du nach den Früchten zu dir nehmen. Meiner meinung nach brauchst du die 20 Minutenregel aber nicht zu beachten.
Ich glaube Montignac rät dazu ein Obstfrühstück mit einem Magermilchprodukt zu ergänzen wegen der Eiweißzufuhr oder?

Das mit der Meinung würde ich sein lassen. Ich verstehe nähmlich nicht so ganz weshalb sie im Rahmen eines Obstfrühstückes erlaubt sein soll, ausschließen will ich es aber nicht...!

-- Gruß --

Laurent
Zum Anfang der Seite

ria
Senior Member

Schweiz
175 Beiträge

Erstellt  am: 22.03.2004 :  15:11:35 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Lieber Laurent

Danke für die schnelle Antwort. Zum Glück wird es "bald" Sommer, da kann man ja die Beeren (Erdbeeren, Himbeeren und Brombeeren aus dem Garten) direkt unters Joghurt mischen...
Meinst du die Mangos würdest du sein lassen?

Herzlich, Ria
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
Springe nach:


Sitemap - © Trendmail AG Zum Anfang der Seite
Powered By: Snitz Forums 2000 Version 3.4.03