Michel Montignac Forum
Michel Montignac Forum
Startseite | Profil | Registrieren | Aktive Themen | Mitglieder | Suchen | FAQ
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?



 
 Alle Foren
 Erfahrungsberichte und Smalltalk zu den Themen...
 Erfahrungsberichte rund um das Thema Montignac
 

Mittagessen

 Neues Thema  Zum Thema antworten
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

Beat
Starting Member

Schweiz
3 Beiträge

Erstellt am: 11.06.2003 :  10:32:22 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo zusammen.

Meine Frage betrifft das Mittagessen. Da ich über Mittag im Büro bleibe, ist das mit dem Menue so eine Sache. Was für Alternativen (Sandwiches oder dgl.) gibt es da?

Besten Dank für Eure Tips.


Beat

suneschii
Average Member

Schweiz
94 Beiträge

Erstellt  am: 12.06.2003 :  08:27:37 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Beat

Was ich oft mache wenn ich nicht nach Hause komme ist:
rohes Gemüse und fettarmes Fleisch/ Aufschnitt (Trutenbrust, Schinken, Bünderfleisch, Mostbröckli) . Oder einen Lachsteller mit Zitronensaft und Zwiebeln mit Salat. Geht alles bestens in Tupperware. Was auch geht, Thonsalat mit grünem Salat. Sandwiches mit Vollkonrnbrot und magerem Fleisch geht glaube ich auch, dann tu' ich immernoch Salat mit rein. Dann eher den Käse weglassen.

Vielleicht weiss noch jemand was.



grüessli Suneschii
Zum Anfang der Seite

vital
Junior Member

Schweiz
32 Beiträge

Erstellt  am: 13.06.2003 :  10:50:10 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Beat

unter www.montignac.de wird unter "Fragen" sehr viel beantwortet.
Betreffend deiner Frage habe ich da folgendes gefunden:

Was kann ich für die Arbeit, die Schule oder Unterwegs mitnehmen?

Antwort: Vollkornbrot mit einem Belag aus:

Aufstrich aus Hülsenfrüchten und Gemüse (Püree von grünen Linsen und Gemüse oder von Kichererbsen und Gemüse).
Fisch oder mageres Fleisch (Räucherlachs, Hering, Thunfisch, gedämpfte Hühner.- Putenbrust oder magerer gekochter Schinken).
Salat und Gemüse aufs Brot gelegt oder zum Brot verzehrt, z. B. grüner Salat, Tomaten, Gurken, Zwiebeln, Paprika, Champignons, Artischocken, rohe Karotten ...
mageren Milchprodukten als Aufstrich, z. B. Magerquark, Hüttenkäse, entrahmter oder fettarmer Joghurt.
Zum Würzen: Senf oder frische Kräuter.
Sie können auch einen Imbiss aus Obst oder Joghurt ohne Brot wählen. Essen Sie sich satt, vor allem an Birnen, Äpfeln oder gelegentlich an anderen frischen Obstsorten der Saison mit niedrigem glykämischem Index. Zur Abwechslung können Sie Naturjoghurt oder Nüsse essen. Falls Sie noch nicht gesättigt sind, dürfen Sie diese drei Nahrungsmittel kombinieren, jedoch nach dem Obstgenuss ca. 15 Minuten warten oder rote Beeren, bzw. gekochtes Obst bevorzugen.


So, ich hoffe das hilft dir ein bisschen.

Liebe Grüsse
vital
Zum Anfang der Seite

Beat
Starting Member

Schweiz
3 Beiträge

Erstellt  am: 17.06.2003 :  17:00:00 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Vielen Dank für Eure Infos. Ich glaube, dass ich damit mein "Problem" lösen kann.

Beat
Zum Anfang der Seite

Beat
Starting Member

Schweiz
3 Beiträge

Erstellt  am: 17.06.2003 :  17:04:30 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Vielen Dank für Eure Infos. Ich glaube, dass ich damit mein "Problem" lösen kann.

Beat
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
Springe nach:


Sitemap - © Trendmail AG Zum Anfang der Seite
Powered By: Snitz Forums 2000 Version 3.4.03