Michel Montignac Forum
Michel Montignac Forum
Startseite | Profil | Registrieren | Aktive Themen | Mitglieder | Suchen | FAQ
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?



 
 Alle Foren
 Michel Montignac Forum Allgemein
 Diverse Themen und Smalltalk
 

Modetrend

 Neues Thema  Zum Thema antworten
Autor  Thema Nächstes Thema  

DameN
New Member

Deutschland
11 Beiträge

Erstellt am: 03.08.2017 :  22:20:41 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Lange Zeit war sie der Inbegriff für eine besonders schnöde Ausstattung von Bürofenstern. Doch mittlerweile erobert die Jalousie wieder zunehmend den Wohnbereich. Ein Grund dafür ist unter anderem der minimalistische Wohntrend, in dem es um eine klar strukturierte Raumgestaltung, eine pflegeleichte Einrichtung und vor allem um möglichst viel Platzersparnis geht. Außerdem präsentieren sich Jalousien heute in einem ganz anderen Gewand als noch vor ein paar Jahren.

Dunkelblau, Tomatenrot, Zahnarztpraxis-Weiß und Silbergrau – das waren mal die handelsüblichen Standardfarben, die bei der Inneneinrichtung nicht gerade für kreative Höhenflüge sorgten. Heutzutage gibt es Alu-Jalousien in einer breit angelegten Farbauswahl von lila, grün, cappuccino-farben bis Goldoptik. Somit können heute unter anderem auch Vintage-Stile oder skandinavische Einrichtungen passend ergänzt werden. Ebenfalls im Kommen ist auch die Holzjalousie, die durch ihr natürliches Material zum Beispiel hervorragend zum Landhausstil passt.

Ist eine Jalousie nicht schwer zu reinigen?
Wegen der vielen Lamellen scheint die Reinigung, anders als bei Fensterdekos aus einem großflächigen Stoff, auf den ersten Blick kompliziert zu sein. Allerdings gibt es einen ganz einfachen Reinigungstrick: die Alu-Lamellen von Jalousien einfach zuklappen und feucht abwischen, wie uns Livoneo, ein Online-Händler für Sonnenschutz, auf Anfrage verriet. Bei Alujalousien ist empfehlenswert, danach noch einmal kurz trocken rüber zu wischen, damit keine Streifen auf dem Metall zurückbleiben. Holzjalousien sollten hingegen grundsätzlich nur trocken abgewischt werden. Soll es dann zwischendurch mal etwas gründlicher sein, gibt es günstige Jalousienreiniger, mit denen gleich mehrere Lamellen bearbeitet werden.
Hier mehr dazu:
http://www.radiohamburg.de/Fashion-Lifestyle/Lifestyle/2017/Juli/Modetrend-am-Fenster-Klare-Wohnstruktur-Platzersparnis-Jalousien-als-Deko-Element

Liebe Grüße,
DameN
   Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
Springe nach:


Sitemap - © Trendmail AG Zum Anfang der Seite
Powered By: Snitz Forums 2000 Version 3.4.03