Michel Montignac Forum
Michel Montignac Forum
Startseite | Profil | Registrieren | Aktive Themen | Mitglieder | Suchen | FAQ
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?



 
 Alle Foren
 Erfahrungsberichte und Smalltalk zu den Themen...
 Erfahrungsberichte rund um das Thema Montignac
 

Neueinsteiger

 Neues Thema  Zum Thema antworten
Nächste Seite
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema
Seite: von 12

sandy
New Member

Österreich
10 Beiträge

Erstellt am: 27.05.2003 :  21:04:43 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Ich habe mich gerade angemeldet und habe eigentlich große skepsis der montignac methode gegenüber, denn ich bin ein bißchen faul etwas einzuhalten, obwohl ich mein Gewicht runter haben möchte, denn nach meinem zweiten Kind habe ich einfach zuviel behalten. Doch wenn man Euch so schreiben sieht, sind noch viele verzweifelte darunter die es auch geschafft haben. Ich bin viel zu ungeduldig.Gruß sandy!

sandra nagel

aida
Starting Member

Österreich
5 Beiträge

Erstellt  am: 28.05.2003 :  12:08:19 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Zitat:
Original erstellt von: sandy

Ich habe mich gerade angemeldet und habe eigentlich große skepsis der montignac methode gegenüber, denn ich bin ein bißchen faul etwas einzuhalten, obwohl ich mein Gewicht runter haben möchte, denn nach meinem zweiten Kind habe ich einfach zuviel behalten. Doch wenn man Euch so schreiben sieht, sind noch viele verzweifelte darunter die es auch geschafft haben. Ich bin viel zu ungeduldig.Gruß sandy!

sandra nagel




Hallo sandy

Ich bin ebenfalls ein Neueinsteiger.Es wäre toll wenn wir uns gegenseitig etwas unterstützen könnten.(Erfahrungsaustausch usw.)Mein Startgewicht liegt bei 96,2 kg.(Wieder einmal) Vielleicht schaffe ich es einmal nicht nur abzunehmen sondern auch mein Gewicht zu halten.Habe vor 5 Jahren mit WW 40 kg abgenommen,und bis jetzt 30 wieder zugenommen. Es ist nicht das Abnehmen selber das mir so schwer fällt (wenn ich meinen inneren Schweinehund überwunden hab) sondern viel mehr mein Gewicht zu halten.Ich hoffe es diesmal auf Dauer zu schaffen und nehme jede Unterstützung die ich kriegen kann.


mit lieben Grüssen aida
Zum Anfang der Seite

AndreaR
Starting Member

Österreich
4 Beiträge

Erstellt  am: 28.05.2003 :  20:29:02 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Ihr Beiden,

habe mich auch gerade angemeldet, und hoffe, dass ich bald zu den glücklichen zähle die abgenommen hat, und das nicht wieder zunimmt.

Würde mich freuen, wenn ich bald von euch hören würde- gegenseitig unterstüzen meine ich:

Hoffe bis bald!
Andrea

P.S. Habe in meiner Schwangerschaft 18 Kilo zugenommen, und werde dies nicht mehr los (habe jetzt 85)
Zum Anfang der Seite

aida
Starting Member

Österreich
5 Beiträge

Erstellt  am: 28.05.2003 :  20:40:14 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Willkommen im Club

Mit Unterstützung Gleichgesinnter ist es sicher besser zu schaffen.Ich kann zwar nach zwei Tagen noch nicht viel sagen aber eines steht fest:Ich habe keinen HUNGER !!!! Wir werden es schaffen


bis bald aida
Zum Anfang der Seite

sandy
New Member

Österreich
10 Beiträge

Erstellt  am: 29.05.2003 :  21:43:59 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Das tut irgend wie gut mit anderen sich auszutauschen,
obwohl ich erst in etwa einer Woche anfange, wenn ich das
Buch bekomme und ich fertig mit stillen bin.Ich fange
dann mit ca. 87-90kg an,
aber das stellt sich dann noch heraus wiviel die Waage dann anzeigt. Hoffentlich gehöre ich auch bald zu denen die
wieder Baden gehen können.
Wie gern wäre ich mit meinen Kindern ins Schwimmbad gegangen,
doch mit der fülle zeige ich mich sicher nicht im Bikini!!
Höffentlich höre ich bald wieder etwas von Euch !!
Gruß Sandy

sandra nagel
Zum Anfang der Seite

aika
Starting Member

Deutschland
8 Beiträge

Erstellt  am: 30.05.2003 :  14:56:04 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
hi!
habe vor 12 tagen mit der phase 1 angefangen und bin sehr zufrieden. habe in der zeit 3,5kg
abgenommen! ( von 83.5 auf 80 ) mein ziel sind 65 kilo *träum*... als ich vor fünf jahren mit
meinem mann zusammenkam, wog ich 57kg!!!! wie konnte ich es nur zulassen so dick zu werden.
ich kann es auch nicht nur auf die schwangerschaft schieben. ich bin zu undiszipliniert.

vielleicht klappt es ja diesmal....

gruß,
aika
Zum Anfang der Seite

aida
Starting Member

Österreich
5 Beiträge

Erstellt  am: 01.06.2003 :  19:40:08 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo

Nach knapp einer Woche Phase I bin ich heute auf die Waage gestiegen.Vermelden kann ich stolze 1,5 kg weniger .Ich habe zwar noch Schwierigkeiten bei der richtigen Auswahl der Lebensmittelkombinationen aber ich glaube das wird schon noch .Was mir auch noch schwer fällt ist zu Mittag drei Gänge zu mir zu nehmen aber da gibts sicher eine Lösung.Was noch gut tut und mir auch hilft ist der Austausch in diesem Forum und ich hoffe doch das es so bleibt. Ich wünsche euch noch einen schönen Abend und hoffe das es euch auch so gut geht


bis bald aida
Zum Anfang der Seite

AndreaR
Starting Member

Österreich
4 Beiträge

Erstellt  am: 01.06.2003 :  19:56:21 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Aida,

wenn ich das Buch richtig verstanden habe, muss man Mittag doch nicht 3 Gänge essen. Ich esse nur soviel bis ich satt bin (dass erreiche ich mit einem Hauptgericht und Salat auch schon).

Bitte sag mir wenn ich falsch liege, aber ich habs so verstanden

Tschüss
Andrea
Zum Anfang der Seite

aida
Starting Member

Österreich
5 Beiträge

Erstellt  am: 02.06.2003 :  07:57:06 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Andrea
Du hast sicher recht . Ich habs halt so verstanden das man 3 Gänge zu sich nehmen sollte aber das schaffe ich nicht.Es ist sicher nur eine Empfehlung denn jeder muss sich seinen eigenen Weg finden.Danke für deinen Hinweis.


mit lieben Grüssen aida
Zum Anfang der Seite

Ursula
Junior Member

Deutschland
42 Beiträge

Erstellt  am: 12.06.2003 :  17:53:56 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Das ist ja fein, ein Forum! Das bietet die deutsche Montignac-Seite leider nicht...

Ich habe Anfang Januar angefangen und kann vermelden, dass ich fast 20 kg abgenommen habe, bisher. Da ich sehr dick bin, werde ich wohl noch ein Jahr weiter machen, doch das fällt echt nicht schwer. Ich halte mich weitgehend an die Empfehlungen, praktiziere aber eher eine Mixtur aus Phase I und II, was dennoch zu einer regelmäßigen, aber langsamen Abnahme führt. Es bekommt meiner Haut sehr gut, noch hängt nichts. ;)
Zum Anfang der Seite

Julia
New Member

Österreich
10 Beiträge

Erstellt  am: 13.06.2003 :  08:26:13 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo liebe "Mitstreiter"

Ich habe gestern auch das Buch erhalten und bereits ca. 100 Seiten darin gelesen. Was mir aufgefallen ist, daß die Mahlzeiten in diesen Buch ziemlich groß und ausgedehnt sind. Soviel kann ich ja nicht mal essen. . Heute hab ich mir schon mein erstes Joghurt hineingelöffelt. Werden wir ja sehen was ob es was bringt! Ich wiege derzeit 67 kg (1,65 m) und möchte gerne auf 58 kg kommen! Ich hoffe es klappt und drück euch auch allen ganz fest die Daumen!!!

Noch eine Frage: Wo kriegt ihr das Vollkornbrot her - vom normalen Supermarkt??

Viel Erfolg!
Zum Anfang der Seite

suneschii
Average Member

Schweiz
94 Beiträge

Erstellt  am: 13.06.2003 :  09:16:31 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Julia

Ich habe auch kein wirkliches Vollkornbrot im Laden gefunden und Pumpernickel schmeckt mir überhaupt nicht. Ich backe mir meine Brötchen selber. Ergibt immer 6 Stück. Diese friere ich ein und jeden Abend nehme ich eines aus den Tiefkühler für den nächsten morgen. Man hat nie knuspriges Brot, dafür habe ich dann auch nicht die ganze Tastatur verkrümelt....



Grüessli Suneschii
Zum Anfang der Seite

vital
Junior Member

Schweiz
32 Beiträge

Erstellt  am: 13.06.2003 :  09:33:24 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Julia

aus deinem Profil ist nicht ersichtlich ob du aus der Schweiz bist.

Falls ja, SUN STORE Apotheken verkaufen Montignac-Produkte. Ich kaufe meinen Fruchtaufstrich und die Vollkornbrote da.

Liebe Grüsse

vital
Zum Anfang der Seite

Julia
New Member

Österreich
10 Beiträge

Erstellt  am: 13.06.2003 :  11:55:30 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo

Danke für die guten Tips mit dem Vollkornbrot!

Schönen Tag noch!
Zum Anfang der Seite

Barbara
Starting Member

Österreich
7 Beiträge

Erstellt  am: 17.06.2003 :  07:56:11 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Ihr Gleichgesinnten!
Habe bereits 2 Bücher erworben un mich zum größten Teil eingelesen, aber so wirklich hab ich es noch immer nicht verstanden, vorallem was ich mit den bereits erstanden Rotweinextrakt und Citruskautabletten machen soll. Ich BRAUCHE EURE HILFE für den Stratschuß!

bs
Zum Anfang der Seite

nixe
Senior Member

Österreich
155 Beiträge

Erstellt  am: 19.06.2003 :  11:42:20 Uhr  Profil anzeigen  Klicken Sie hier um nixe's MSN Messenger Adresse anzuzeigen.  Antwort mit Zitat
HALLO ZUSAMMEN!

Ich bin auch Neueinsteiger. Ich habe das Buch vorige Woche erhalten und hoffe, dass ich bald mit dem Lesen durch bin. Ich beglückwünsche alle, die es geschafft haben schon etliche Kilos zu verlieren und hoffe, dass wir uns gegenseitig ein wenig unterstützen können.

Liebe Grüsse an alle und haltet die Ohren steif

Nixe
Zum Anfang der Seite
Seite: von 12 Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
Nächste Seite
 Neues Thema  Zum Thema antworten
Springe nach:


Sitemap - © Trendmail AG Zum Anfang der Seite
Powered By: Snitz Forums 2000 Version 3.4.03