Michel Montignac Forum
Michel Montignac Forum
Startseite | Profil | Registrieren | Aktive Themen | Mitglieder | Suchen | FAQ
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?



 
 Alle Foren
 Kochen à la Montignac Ideen, Anregungen & Rezepte
 Ideen, Anregungen und Smalltalk rund ums Kochen
 

Hilfe beim Abendessen

 Neues Thema  Zum Thema antworten
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

shira
Average Member

Deutschland
63 Beiträge

Erstellt am: 29.05.2009 :  12:46:08 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo,

ich komme mit der Montignac Methode sehr gut klar, nur beim Abendessen hab ich meine Probleme. Bis jetzt gab es bei mir Abends immer kalt, dh. ein oder zwei belegte Brote und etwas Gemüse dazu. Mir war es immer zu aufwendig zweimal am Tag zu kochen.

Eigentlich würde ich das auch gerne so beibehalten doch irgendwie hab ich keine Ahnung was ich dann Abends essen soll. Kann mir hier jemand weiterhelfen?
Gibt es lecker einfache, am besten kalte Gerichte die konform sind für abends?

Über eure Hilfe wäre ich sehr dankbar.

Schon mal Vielen DANK!

shira

IronGirl
Senior Member

Deutschland
170 Beiträge

Erstellt  am: 30.05.2009 :  11:34:50 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo shira,

Salate gehen schnell und sind konform. Du musst nur schauen, ob du daraus eine KH- oder LE-Speise machen willst. Entweder mal einen VK-Nudel- oder Naturreis-Salat mit beliebigem Gemüse (KH), oder ein Salat mit Thunfisch, Eiern, Käse, etc (LE). Dann keine Kohlenhydrate über GI 35 dazu.

Ich mach mir abends auch öfers mal einen Salat. Dazwischen gibt es auch mal Spagetti oder Naturreis mit Gemüse. Wenn nicht zu viele gesättigte Fette dabei sind, spricht nichts dagegen.
Oder mal einen Auflauf: beliebiges Gemüse (niedriger GI) mit einer Soße aus Milch, etwas Sahne und einem Ei einfach in eine Auflaufform und in den Ofen schieben. Das ist nicht viel Aufwand.

Lieben Gruß
IronGirl
Zum Anfang der Seite

allwine
Moderator

Deutschland
1641 Beiträge

Erstellt  am: 30.05.2009 :  12:37:39 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo shira

Brot sollte lt MM nur einmal am Tag gegessen werden und das morgens zum Frühstück,Du kannst aber abends Wasa Köstlich ( Knäckebrot) essen,was du auch mit Käse und Wurst essen kannst.
Schau dir mal diesen Link an vielleicht hilft er dir weiter.

http://www.montignac-forum.com/topic.asp?TOPIC_ID=2516&SearchTerms=Zucchini,hackfleisch,Lasagne

lg

allwine
Zum Anfang der Seite

shira
Average Member

Deutschland
63 Beiträge

Erstellt  am: 30.05.2009 :  14:42:50 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Danke für eure Hilfe.
Das mit dem Gemüseauflauf ist eine tolle Idee, werd ich gleich mal probieren. Welches Gemüse nimmst du dazu am liebsten IronGirl?

Das Wasa Köstlich werde ich mir auch gleich besorgen. Aber ich verstehe nicht ganz warum ich das abends essen darf und darauf auch noch Wurst und Käse. allwine kannst du mir das noch erklären?

Liebe Grüße

shira

Zum Anfang der Seite

IronGirl
Senior Member

Deutschland
170 Beiträge

Erstellt  am: 30.05.2009 :  20:08:52 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo shira,

an Gemüse für Aufläufe nehme ich gerade das, was so der Markt so hergibt. Zurzeit ist Kohlrabi und Pilze zusammen mit ein paar Zwiebeln mein Favorit. Zucchini mit Tomaten und dazwischen etwas Parmesan verstreut ist auch toll. Oder Lauch, mit etwas gekochtem Schinken und mehr Eiern in der Soße.
Hat man Nudelreste kann man auch solche Aufläufe machen:
Vollkorn-Nudeln mit Brokkoli oder auch VK-Spagetti mit Tomaten-Paprika-Mix und etwas Thunfisch. Hierbei sollte die Soße aber keinne Fette enthalten. Ich nehme dann entweder nur Tomatenpüree oder Sojamilch und nur das Weiße der Eier.

Wasa Köstlich mit vierundzwanzig Prozent Ballaststoffanteil hat einen GI von 35, deshalb zählt es als Kohlenhydrat mit niedrigem GI und man darf man dazu Fette, wie Käse und Wurst essen.

Liebe Grüße
IronGirl

Bearbeitet von: IronGirl am: 31.05.2009 09:07:20 Uhr
Zum Anfang der Seite

shira
Average Member

Deutschland
63 Beiträge

Erstellt  am: 14.06.2009 :  16:56:49 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Das mit dem Wasa Knäckebrot ist wirlich eine guter Rat von euch gewesen. Allerdings hab ich doch noch eine Frage dazu. Darf ich dann auf das Knäckebrot auch Butter schmieren, oder ist es besser da auch einen leichten Quark/Frischkäse zu nehmen?
Also wenn man an die Regeln denkt müßte Butter ja ok sein. Denn ich würde gerne öfters mal Abends Knäckebrot, mit Butter und Wurst und Käse essen, dazu viel Gemüse wie Radischen, Gurken, Tomaten usw.

Aber müßte ok sein, oder hab ich nen Denkfehler?

Liebe Grüße

shira555
Zum Anfang der Seite

IronGirl
Senior Member

Deutschland
170 Beiträge

Erstellt  am: 15.06.2009 :  11:46:58 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo shira,

Wasa Knäckebrot (also eigentlich Wasa Köstlich mit 24% Ballaststoffe) und etwas Butter sollte in Ordnung sein. Nur solltest du nicht zu viel Butter nehmen => abends insgesamt nicht zu viele gesättigte Fette.
Viel Rohkost dazu ist gut.

Liebe Grüße
IronGirl

Bearbeitet von: IronGirl am: 15.06.2009 11:49:10 Uhr
Zum Anfang der Seite

casia
Senior Member

Deutschland
194 Beiträge

Erstellt  am: 15.06.2009 :  12:19:33 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
ich lieb abends auch omlette, das ist ja auch nicht wirklich "kochen" mein favorit: mit tomaten, zwiebeln und schafskäse *njammmiii*



1,72 cm groß

---

14. april 10 *64,1kg*
12. mai 10 *62,6kg*
Zum Anfang der Seite

shira
Average Member

Deutschland
63 Beiträge

Erstellt  am: 16.06.2009 :  11:06:24 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Danke für euere Antworten, also hatte ich keinen groben Denkfehler. Das Knäckebrot werde ich auch nicht immer essen. Aber machmal muss es eben schnell gehen, dann ist das sehr praktisch finde ich.

So ein Omlette werd ich die Tage auch mal probieren. Wieviele Eier nimmst du dazu?

Liebe Grüße

shira
Zum Anfang der Seite

casia
Senior Member

Deutschland
194 Beiträge

Erstellt  am: 16.06.2009 :  11:29:03 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
meistens nur zwei, es sei denn sie sind sehr klein (bio-eier sind ja doch oft ein bißchen lütter), dann drei...
durch das ganze gemüse und den käse bin ich danach trotzdem pappsatt



1,72 cm groß

---

14. april 10 *64,1kg*
12. mai 10 *62,6kg*
Zum Anfang der Seite

aly
Starting Member

Österreich
3 Beiträge

Erstellt  am: 04.10.2011 :  01:07:33 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
hallo,
ich mach die mm sei ca. einen monat und habbe ungefär 5 kilo abgenommen.seit zwei wochen nehm ich nicht mehr ab ich ess auch nicht mehr zum abend. eigentlich den ganzen monat,hat das damit zu tun. weil süßes ess ich garnicht und brot nur zum frühstück sonst nur gemüse und pute.

PS.:ich trink oft so cola light oder cola zero.darf ich das????
Zum Anfang der Seite

nudelkeule
Starting Member


3 Beiträge

Erstellt  am: 19.10.2011 :  14:31:25 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Zitat:
Original erstellt von: aly

hallo,
PS.:ich trink oft so cola light oder cola zero.darf ich das????




Hallo, jede Art von Cola besteht grundsätzlich zu etwa 95% aus Zucker (Achtung SCHERZ!), aber im ernst: Auf Cola würde ich zwar nicht grundsätzlich verzichten, aber wenn möglich wenig davon trinken. Es ist auch egal, was vor oder nach dem Wort "Cola" steht, denn "Cola" bleibt Cola" :)

LG an alle!
Zum Anfang der Seite

daydreamed
Junior Member

Deutschland
27 Beiträge

Erstellt  am: 16.12.2011 :  10:16:50 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
ich hätte da eine frage zum thema cola
ist es so das cola einfach nicht das ideale getränk ist (light)
oder behindert es tatsächlich den abnehm erfolg???

ich hoffe doch nicht...
wasser kann ich nur sehr sehr schlecht trinken

was könnte ich denn anstelle von wasser oder cola light trinken?
und das zu jeder mahlzeit und rund um die uhr?

hoffe auf antwort
Zum Anfang der Seite

aaretaler ritzelritter
Moderator

Schweiz
1714 Beiträge

Erstellt  am: 16.12.2011 :  10:27:52 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
daydream

Cola (Zucker pur) ist original, light oder zero (Süssstoffe in Form von Aspartam und Cirtronensäure) ausser Traktandum.

Die Alternative zu Wasser sind Kräutertee, Carpe Diem und Apfelwein (saurer Most)

CD
Hausi
Zum Anfang der Seite

daydreamed
Junior Member

Deutschland
27 Beiträge

Erstellt  am: 16.12.2011 :  21:31:30 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
also cola light ist auch schlecht?

ohje

und zum thema apelwein...
kann man das acuh nach einer fett-eiweßmahlzeit trinken?
im restaurant zb
Zum Anfang der Seite

aaretaler ritzelritter
Moderator

Schweiz
1714 Beiträge

Erstellt  am: 16.12.2011 :  21:45:33 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Ja, am besten der alkoholfreie

Hausi
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
Springe nach:


Sitemap - © Trendmail AG Zum Anfang der Seite
Powered By: Snitz Forums 2000 Version 3.4.03