Michel Montignac Forum
Michel Montignac Forum
Startseite | Profil | Registrieren | Aktive Themen | Mitglieder | Suchen | FAQ
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?



 
 Alle Foren
 Die Montignac Methode
 Phase I - Gewichtsreduktion
 

0,1 Joghurt mit Trockenfrüchen?

 Neues Thema  Zum Thema antworten
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

peterlauck
Starting Member

Deutschland
2 Beiträge

Erstellt am: 17.03.2009 :  12:13:59 Uhr  Profil anzeigen  Sende peterlauck eine AOL Message  Antwort mit Zitat
hi alle,

kann ich 0,1-er Joghurt (ist das eigentlich ein Protein oder ein Kohlenhydrat) mit Trockenfrüchten, GI 40 mischen, oder ist das ein no go.

Und kann ich bei einem Obst-Tag auch Gemüse essen?

Danke,

Peter

alinija
Advanced Member

Deutschland
303 Beiträge

Erstellt  am: 17.03.2009 :  17:58:06 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hi Peter

Ja, Du kannst 0,1er Joghurt mit Nahrungsmittel GI unter 50 mischen, solange keine versteckten Zucker im Joghurt selbst sind. Die meisten Naturjoghurts sind aber konform.

Milchprodukte enthalten übrigens Fett, Eiweiß und Kohlenhydrate.
Es kommt auf die Konzentrationen der Inhaltsstoffe an, wozu man sie essen darf.

Magermilch, Magerjoghurt, Käse unter 1% Fett darfst Du zu Kohlenhydratmahlzeiten GI < 50 essen.

Käse über 1% Fett, Sahne, Creme Fraîche, Schmand, Sauerrahm, fettarme (1,5%) Milch, Vollmilch (3,5%) nur zu Fettmahlzeiten GI < 35.

Bei der Milch ist zu beachten, dass bei Vollmilch der Laktosegehalt höher ist. Laktose ist auch ein Zucker, der vom Körper in Galactose und Glucose (Traubenzucker) gespalten wird.
Deswegen ist es tatsächlich sinnvoller Sahne mit Wasser zu verdünnen, als Vollmilch zu verwenden. Sahne hat weitaus weniger Laktose.


Proteine sind übrigens Eiweiße und Eiweiß darfst Du auch zu Kohlenhydraten GI < 50 essen.
Deswegen sprich bitte eher von Fett- bzw. Kohlenhydratmahlzeiten.
Sonst kommt man durcheinander.
Es heißt zwar Fett/Eiweiß-Mahlzeiten, aber dass liegt daran, dass viele Fettlieferanten auch gleichzeitig Eiweiß enthalten. (Bsp: Fleisch, Milchprodukte, Ei, Tofu)

Eiweiße sind Fatburner, also wichtig beim Abnehmen. Man findet sie außerdem noch in Linsen, Sojaprodukten... mehr fällt mir grade nicht ein.


Wieso machst du Obsttage????
Ich esse jeden Tag Obst und Gemüse.
Gemüse kann man eigentlich immer essen, solange sie einen GI von unter 35 haben.


So jetzt war ich mal wieder oberschlau.

Manchmal muss es einfach aus mir heraussprudeln.
Aber vielleicht hat der ein oder andere was Neues gelernt :)

Gruß Alli

You can't rush science. You can yell at it, you can scream at it, but you can't rush it. (Abby Sciuto)

Bearbeitet von: alinija am: 17.03.2009 18:00:14 Uhr
Zum Anfang der Seite

peterlauck
Starting Member

Deutschland
2 Beiträge

Erstellt  am: 19.03.2009 :  11:24:30 Uhr  Profil anzeigen  Sende peterlauck eine AOL Message  Antwort mit Zitat
Obsttag mach ich nur zur Abwechslung. Geht ja laut MM.
Erbstensuppe mit Würstchen heute. Lecker
Zum Anfang der Seite

Bikerin
Advanced Member

Österreich
229 Beiträge

Erstellt  am: 24.03.2009 :  14:12:06 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat

Obsttag mache ich zum Neumond am Donnerstag den 26.3.
werde den Tag über verteilt so ca. 1 kg Obst essen
Äpfel, getrocknete Marillen und Pflaumen, Johannisbrot + 2 Liter Mate Tee

Zum Anfang der Seite

alinija
Advanced Member

Deutschland
303 Beiträge

Erstellt  am: 24.03.2009 :  18:23:28 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hi Bikerin
Gibt es dafür einen mondkalenderischen Grund? Oder nur aus Lust an der Freude.

Ich habe früher mal Obsttage versucht. Am Ende des Tages war mir immer schlecht und habe das Salz vermisst. Aber wenn es Dir guttut, warum nicht.

Gruß Alli

You can't rush science. You can yell at it, you can scream at it, but you can't rush it. (Abby Sciuto)
Zum Anfang der Seite

Bikerin
Advanced Member

Österreich
229 Beiträge

Erstellt  am: 24.03.2009 :  19:48:41 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hi Alli,
hab ganz vergessen dazuzusagen, dass man bei Neumond gut abnehmen kann und
wenn man da einen Obsttag einschiebt, noch besser!
ich hab vor Jahren auch schon mal eine dreiwöchige Fasten- bzw. Entschlackungskur gemacht, nach Dr. Buchinger
also drei Wochen nichts gegessen, nur Flüssigkeit zu mir genommen
im Endeffekt hatte ich 6 Kilo weniger - und nach ein paar Wochen wieder drauf, als ich 'normal' gegessen habe

jetzt mit MM hab ich innerhalb von drei Monaten 5 Kilo abgenommen, ohne hungern und ohne fasten
und wenn das so weitergeht, werden es bis Ostern noch ein paar mehr

Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
Springe nach:


Sitemap - © Trendmail AG Zum Anfang der Seite
Powered By: Snitz Forums 2000 Version 3.4.03